Solartronics Geräte: speziell Wechselrichter

Die benötigte Hardware zum Nachbau. Bitte hier nur Hardware posten, die man auch selber ausprobiert hat. Nichts posten, nur weil es neu ist.

Moderator: Ulrich

Forumsregeln
Bitte nur Hardware posten, die man selber auch ausprobiert bzw. in Verwendung hat.
Antworten
Gerd Müller
Beiträge: 2
Registriert: Sa 14. Mai 2022, 22:43
Hat sich bedankt: 3 Mal

Solartronics Geräte: speziell Wechselrichter

Beitrag von Gerd Müller »

Hallo alle zusammen!

Ich bin gerade dabei mir eine kleine Inselanlage aufzubauen und nutze dabei die solaranzeige - ein tolles Projekt.
Bisher hab ich einen Bleiakku (12V, 100 Ah) und möchte das System zukünftig noch auf 24V erweitern.

Dabei bin ich auch schon mal auf der Suche nach einem Wechselrichter mit folgenden Eigenschaften:
-24V
-500-1000W Dauerlast
-Kommunikationsport (kompatibel natürlich mit Solaranzeige: Auslesen und Steuerung)
-geringer Eigenverbrauch
-reiner Sinus (ich will PCs u.a. damit betreiben)
-ordentliche Qualität / kein Chinaschrott
-nicht so teuer (<200€ max. 250€)

Mit diesen Anforderungen bin ich bei meiner Suche auf den Hersteller (oder nur Verkäufer?) Solartronics gestoßen.
Hat mit diesem schon jemand Erfahrung gesammelt? Es scheint ja eine Firma bei Leipzig zu sein.

Konkret hatte mir der Wechselrichter FS1000D zugesagt für 140€.

Die große Frage ist: Ist er mit der Solaranzeige kompatibel? Da ich bei den unterstützten Geräten nichts von Solartronics gefunden habe, habe ich denen eine Mail geschickt, um die Pinbelegung bzw. Fähigkeiten des Kommunikationsanschlusses zu erfragen. Sobald mir eine Antwort vorliegt, werde ich die hier natürlich posten.

Bis dahin vielen Dank schon mal für eure Antworten.

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3698
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 305 Mal
Kontaktdaten:

Re: Solartronics Geräte: speziell Wechselrichter

Beitrag von Ulrich »

Da käme der Victron Phoenix in Betracht. Nur mit dem Preis haut das nicht hin.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

mssolarix
Beiträge: 17
Registriert: Di 26. Mai 2020, 13:15
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Solartronics Geräte: speziell Wechselrichter

Beitrag von mssolarix »

mit Solartronics habe ich sehr schlechte erfahrungen machen müssen!
mein wechselrichter hat bei belastung die ausgangsspannung von 230V innerhalb der festgelegt +-10% nicht gehalten, sondern ging auf unter 200V.
der hersteller glaubte mir das nicht, das gerät wurde hin- und hergeschickt (auf meine kosten). ohne erfolg, keine nachbesserung, keine reparatur trotz garantie.
die wurden sogar am telefon recht unverschämt.
also mein rat: hände weg!

Gerd Müller
Beiträge: 2
Registriert: Sa 14. Mai 2022, 22:43
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Solartronics Geräte: speziell Wechselrichter

Beitrag von Gerd Müller »

Ok, vielen Dank für eure Hinweise.

Ich habe heute Rückmeldung von Solartronics bekommen und sie haben mir ein Diagramm zur Pinbelegung geschickt, das ich angehängt habe.

Das ist zumindest ein Anfang, jedoch haben sie mir nichts zum verwendeten Protokoll geschrieben. Von daher weiß ich noch nicht, wie und welche Daten man darüber auslesen kann. Wenn ihr dieses Pinout schon von einem anderen Chinesen kennt und was zum Protokoll sagen könnt, würde ich mich über eure Antwort freuen.

Falls ich mich für diesen WR entscheide, werde ich auf jeden Fal mal testen, ob ich mehr herausfinden kann. (Baudrate, etc.)

Bis dahin vielen Dank!
Pinout RJ45 Solartronics FS Serie
Pinout RJ45 Solartronics FS Serie

Antworten