Steuerung Micro-Wechselrichter AEconversion

Micro Wechselrichter, die direkt an die 230V Steckdose angeschlossen werden können.
Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 751
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Steuerung Micro-Wechselrichter AEconversion

Beitrag von Ulrich » Do 23. Mai 2019, 13:14

Ich würde gerne die Steuerung eines AEconversion mit RS485 Schnittstelle programmieren. Wer hat einen solchen Wechselrichter und würde mir dabei behilflich sein. Antworten bitte an: support@solaranzeige.de
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

tron1
Beiträge: 9
Registriert: Fr 5. Apr 2019, 14:54

Re: Steuerung Micro-Wechselrichter AEconversion

Beitrag von tron1 » Sa 25. Mai 2019, 17:05

Hallo Ulrich,

Du kannst Dich mit meinem System austoben. Die Zugangsdaten hab ich Dir geschickt.

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 751
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Steuerung Micro-Wechselrichter AEconversion

Beitrag von Ulrich » Mo 27. Mai 2019, 16:40

Bei dem AEconversion Micro-Wechselrichter kann man jetzt per MQTT Protokoll stufenlos die Leistungserzeugung von 1% bis 100% einstellen. Die Prozentzahl bezieht sich auf die Nennleistung des Gerätes. Bei einem INV500-90 sind 20% also 100 Watt. In dem unteren Beispiel wurd die Leistung auf 30% reduziert. (= 150 Watt)



AEconversion1.jpg
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 751
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Steuerung Micro-Wechselrichter AEconversion

Beitrag von Ulrich » Di 11. Jun 2019, 16:59

Wer im Bereich von Westnetz ist, kann hier das Anmeldeformular herunter laden:

https://iam.westnetz.de/fuer-einspeiser ... otovoltaik

Wer hat das schon gemacht? Gibt es Erfahrungen damit?
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Urmel76
Beiträge: 5
Registriert: So 5. Mai 2019, 19:46

Re: Steuerung Micro-Wechselrichter AEconversion

Beitrag von Urmel76 » Do 27. Jun 2019, 00:07

Ich hab es gemacht für die Steckerfertigen PV Anlagen bis 600 Watt, hab einen envertech EVT 560 mit 2 x 320 Mono Panels, anmeldung im März, da gab es das formular noch nichtmal auf der Homepage, hab es von deren Technik abteilung geschickt bekommen, ausgefüllt, die Datenblätter der Anlage dazu gepackt, und hatte ca. 2 bis 3 Wochen später die bestätigung das ich die Anlage so in Betrieb nehmen darf, war alles Problemlos per Mail

MFG
Sascha

Labersack
Beiträge: 2
Registriert: Mo 10. Jun 2019, 19:50

Re: Steuerung Micro-Wechselrichter AEconversion

Beitrag von Labersack » Di 2. Jul 2019, 21:41

Hallo Ulrich,

ich möchte einen AEConversion an Batterien (48V) betreiben.
Dazu müsste ich MPPT abschalten.
Laut dem PDF vom Mai kann ich aber nur Leistung, Spannung und Strom regeln.
Wäre es noch möglich die MPPT Deaktivierung noch hinzuzufügen?
Oder habe ich es evtl nur überlesen?

Vielen Dank

Labersack

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 751
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Steuerung Micro-Wechselrichter AEconversion

Beitrag von Ulrich » Mi 3. Jul 2019, 11:19

Du kannst jeden Befehl zum Wechselrichter senden, wenn dir der Befehl bekannt ist. Dazu muss er aber in der befehle.ini.php eingetragen sein. (Das kann man selber machen)
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Labersack
Beiträge: 2
Registriert: Mo 10. Jun 2019, 19:50

Re: Steuerung Micro-Wechselrichter AEconversion

Beitrag von Labersack » Do 4. Jul 2019, 07:47

Danke für die schnelle Antwort.
Ich mach mich mal auf die Suche.

Labersack

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 751
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Steuerung Micro-Wechselrichter AEconversion

Beitrag von Ulrich » Do 4. Jul 2019, 08:29

Soviel mit bekannt ist, ist der MPPT Mode der Befehl B0 und der Spannungs Mode der Befehl B2XX Wobei XX die Spannung ist z.B. 48 Volt = B248
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Antworten