Steuerung Micro-Wechselrichter AEconversion

Micro Wechselrichter, die direkt an die 230V Steckdose angeschlossen werden können. ( Balkonkraftwerk )

Moderator: Ulrich

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2576
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal
Kontaktdaten:

Re: Steuerung Micro-Wechselrichter AEconversion

Beitrag von Ulrich »

Es funktionieren nur die Geräte mit RS485 Anschluß. (Die werden aber nicht mehr hergestellt)
Geräte mit Powerline benötigen zusätzlich den Gateway, was aber dann sehr teuer wird.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Holyasgard
Beiträge: 26
Registriert: Mo 28. Sep 2020, 18:09

Re: Steuerung Micro-Wechselrichter AEconversion

Beitrag von Holyasgard »

Gibt es denn eine Alternative ?

dreamboxer
Beiträge: 1
Registriert: Sa 13. Mär 2021, 16:23

Re: Steuerung Micro-Wechselrichter AEconversion

Beitrag von dreamboxer »

Ulrich hat geschrieben:
Mi 17. Feb 2021, 19:59
Es funktionieren nur die Geräte mit RS485 Anschluß. (Die werden aber nicht mehr hergestellt)
Geräte mit Powerline benötigen zusätzlich den Gateway, was aber dann sehr teuer wird.
Hallo Ulrich,
hallo Forenmitglieder.

Ich betreibe seit einen AEconversion INV350-60EU PLC bisher ohne Kommunikation und würde diesen gerne auf RS485 umrüsten.
Das Gateway ist wirklich eine teure Lösung.
Hat jemand eine Idee, wie man das verbaute PLC-Interface (Flachbandkabel im Foto) abklemmen/ablöten und auf ein RS485-Chip (z.B. MAX485) umverdrahten könnte?
Leider bin ich zur Zeit im Uraub und kann die Platine nicht genauer visuell oder messtechnisch untersuchen.

Ich hatte auch im März 2021 schon mal ganz naiv bei AEconversion per E-Mail angefragt, aber keine Rückmeldung erhalten.
Heute habe ich nochmal eine E-Mail-Anfrage gesendet.

Gruß, Ralf
Dateianhänge
AE Conversion INV350-60EU 3.jpg

Antworten