Shelly EM (nicht 3EM) - Tasmota erforderlich

Wenn mehr als ein Gerät an den Raspberry angeschlossen werden sollen. Z.B. ein Regler und ein Wechselrichter oder mehrere Wechselrichter. Das Maximum sind 6 Geräte pro Raspberry Pi.

Moderator: Ulrich

Frank52
Beiträge: 9
Registriert: Di 12. Okt 2021, 17:33

Re: Shelly EM (nicht 3EM) - Tasmota erforderlich

Beitrag von Frank52 »

Danke für deine Unterstützung.
Offensichtlich wurde für Wirkleistung_S tatsächlich nichts geschrieben (außer "0") - für Wirkleistung_R dagegen wohl.
Dateianhänge
Wirkleistung_R
Wirkleistung_R
Wirkleistung_S
Wirkleistung_S
Wirkleistung_S.png (4.13 KiB) 230 mal betrachtet

Bogeyof
Beiträge: 1019
Registriert: Mi 13. Mai 2020, 10:04
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Shelly EM (nicht 3EM) - Tasmota erforderlich

Beitrag von Bogeyof »

Ja das sieht so aus, als würden keine Daten in Wirkleistung_S ankommen. Zur Sicherheit, Du hast schon mal in Wirkleistung_T nachgesehen?
Auch zur vorherigen Frage, gibt es eine shelly_math.php, wäre eine Abklärung gut.
Wie sieht es mit den anderen Werten für _S aus, z.B. Leistung_VerbrauchGesamt_S oder Spannung_S. Auch alles nur 0?
Ansonsten siehst Du mich gerade ratlos. Ist die Solaranzeige auf dem neuesten Stand (Update)?
Kannst Du mal die Ausgabe von "IP-Adresse_Shelly/status" unaufbereitet als Ganzes hier einstellen (Markieren und Kopieren oder Screenshot).

@Ulrich, hast Du noch eine Idee, warum keine Daten in Wirkleistung_S ankommen, obwohl sie augenscheinlich im Status_Json vorhanden sind?

Frank52
Beiträge: 9
Registriert: Di 12. Okt 2021, 17:33

Re: Shelly EM (nicht 3EM) - Tasmota erforderlich

Beitrag von Frank52 »

Komisch - ist schon seltsam. Die T-Werte sind auch alle "0" - siehe unten.
Mit der shelly_math.php habe ich noch nie gearbeitet bzw. weiß auch nicht, wo ich da nachschauen soll.
Ich habe den Shelly-Status mal als JSON-File abgespeichert.
Update hatte ich letzten Monat mal gemacht.
Dateianhänge
status.json
(913 Bytes) 15-mal heruntergeladen
Datenbank AC total.png
update.png

Bogeyof
Beiträge: 1019
Registriert: Mi 13. Mai 2020, 10:04
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Shelly EM (nicht 3EM) - Tasmota erforderlich

Beitrag von Bogeyof »

OK, es gibt also keinerlei _S oder _T Werte.
Was in der JSON auffällt, es gibt dort auch keine dritten "emeters" Werte. Im Skript werden aber ungetestet 3 Werte versorgt, die in Deinem Fall gar nicht vorhanden sind. Ich muss das mal debuggen, was mit Deiner JSON dann eigentlich passiert, normalerweise sind einige Werte nicht versorgt und es dürfte eigentlich gar nicht in der datenbank gespeichert werden können.
Was Du mal schauen könntest, es gibt eine /var/www/log/php.log, in dieser werden Warnungen und Fehler bei den PHP-Skripten aufgezeichnet. Meine Vermutung ist, diese könnte voll von Meldungen sein.
Auch die /var/www/log/solaranzeige.log schreibt für jeden Durchlauf (also minütlich) Einträge (das müssen keine Fehler sein, evtl. auch nur Ablaufprotkolle), auch hier wären mal die letzten 3 Minuten interessant.

Heute ist es mir zu spät, aber ich sehe mir das morgen mal an. Letztlich ist der Regler 31 für den Shelly 3EM und hat wohl irgendein Problem, weil nicht alle Daten wie erwartet geliefert werden. Das muss ich noch genauer untersuchen. Vielleicht hat ja @Ulrich schon eine Idee, ansonsten werde ich das morgen einmal debuggen...

Frank52
Beiträge: 9
Registriert: Di 12. Okt 2021, 17:33

Re: Shelly EM (nicht 3EM) - Tasmota erforderlich

Beitrag von Frank52 »

Alles gut - erstmal nochmals vielen Dank für Deine Unterstützung. Falls Du die Tage Zeit und Lust findest, kannst du dir ja meinen Fall ja nochmal genauer ansehen.
Ahh: Es gibt offensichtlich eine Warnung/Fehler zu solaranzeige4 in Zeile 640 - siehe unten. Aber warum irgendetwas mit Messenger Empf. Adresse - habe ich nie benutzt etc. :roll:
Die LOG-Werte zu "solaranzeige4" sehen so aus.
Dateianhänge
config.png
PHP.png
PHP.png (4.31 KiB) 198 mal betrachtet
Log.png

Bogeyof
Beiträge: 1019
Registriert: Mi 13. Mai 2020, 10:04
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Shelly EM (nicht 3EM) - Tasmota erforderlich

Beitrag von Bogeyof »

So ich habe heute mal einen Debug mit Visual Code ausgeführt. Eigentlich war es recht einfach, ich selbst hatte einen älteren Stand der shelly.php, weil ich ziemlich viele Eingriffe für mich mache und nicht immer mit dem Stand von @Ulrich arbeiten kann.
Ulrich hat in der shelly.php den Shelly EM (nicht 3EM) explizit als einphasig kodiert, so dass nur die Werte für R übertragen werden und alle anderen auf 0 gesetzt werden. Das macht für 95% der Anwender natürlich Sinn, da ohne diese Kodierung 3 Werte erwartet werden und das Schreiben in die Datenbank fehlschlägt, da der 2. und 3. Wert jeweils fehlt.
Inzwischen hat @Ulrich bereits die offizielle Version angepasst. Also entweder einen Update machen oder die angehängte shelly.php (ist bereits die offizielle Version von Ulrich) in das verzeichnis /var/www/html kopieren, die originale shelly.php solltest Du zur Sicherheit vorher in z.B. shelly.php.org umbenennen.

Bitte um Rückmeldung, ob das jetzt so klappt...
Dateianhänge
shelly.php
(18.41 KiB) 16-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3986
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 525 Mal
Kontaktdaten:

Re: Shelly EM (nicht 3EM) - Tasmota erforderlich

Beitrag von Ulrich »

Ich habe die offizielle Version angepasst. Bitte einmal ein Update auf die Solaranzeige machen, dann sollte es funktionieren. Danke für die Vorarbeit!
---------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projektinhaber]

Frank52
Beiträge: 9
Registriert: Di 12. Okt 2021, 17:33

Re: Shelly EM (nicht 3EM) - Tasmota erforderlich

Beitrag von Frank52 »

Perfekt - nach dem Update der Solaranzeige von gerade wurden beide Messwerte/Phasen des Shellys EM nun in die Datenbank geschrieben und somit in Grafana zur Ansicht möglich.
Da kann ich nur noch sagen: Vielen Dank Euch beiden für die Fehleranalyse, Anpassung und Umsetzung -top!!!

Antworten