Welche Wallbox ist noch interessant?

PV Überschussladen mit Wallboxen. (intelligenten Ladestationen) Alles was mit der eingebauten Wallbox-Steuerung zu tun hat.

Moderator: Ulrich

Simml
Beiträge: 17
Registriert: Fr 11. Okt 2019, 13:28

Re: Welche Wallbox ist noch interessant?

Beitrag von Simml »

Kann mir jemand sagen, ob die Keba P30-C als Standalone Wallbox betrieben werden kann? Nachdem die P30-C ca. 200€ günstiger ist, als die P30-X würde ich lieber die nehmen. Bin nur gerade etwas unsicher, da bei OCPP Lastmanagment bei der P30-C Slave angegeben ist und bei der P30-X Master...

wueole
Beiträge: 3
Registriert: Mo 4. Jan 2021, 07:17

Re: Welche Wallbox ist noch interessant?

Beitrag von wueole »

Ich lese mich gerade in "solaranzeige" ein. Habe eine PV mit Wechselricher Fronius Symo und nun neu: die EVBox Elvi.
Ist das möglich die Elvi zu integrieren? Hat eine rs485 Schnittstelle und Bluetooth / WLAN - Schnittstelle. Der Hersteller wirbt mit Smappee-Integration.

https://evbox.com/de-de/produkte/heim-l ... ionen/elvi

Gruß
Bernd

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2292
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welche Wallbox ist noch interessant?

Beitrag von Ulrich »

Bitte schreibe es in die Wunschliste. Hast Du auch eventuell die Protokollbeschreibung?
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

miriam_michael
Beiträge: 1
Registriert: Mo 18. Jan 2021, 20:44
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Welche Wallbox ist noch interessant?

Beitrag von miriam_michael »

Nils hat geschrieben:
Mo 14. Sep 2020, 22:21
Aktuell habe ich die Wallbox cPH1 von Hardy Barth mit Smart Meter eCB1. Ich würde mich freuen, wenn die mit in die Steuerung aufgenommen wird.
VG Nils
Ich hab die gleiche Wallbox un würde mich auch über eine Steuerung hierfür freuen

Viele Grüße

Micha

MiWe
Beiträge: 1
Registriert: Sa 16. Jan 2021, 13:00

Re: Welche Wallbox ist noch interessant?

Beitrag von MiWe »

Ersteinmal ein RIESEN KOMPLIMENT von mir!! Danke für die viele Arbeit! Ich bin technisch sehr versiert, meine Ausbildung ist elektrotechnisch, meine Solaranlage hab ich selbst aufgebaut, die Wallbox von SMA auch. Softwaremäßig bin ich, sagen wir mal wohlwollend, Grundschüler. Mit diesen Anleitungen traue ich mir die Solaranzeige zu.

Ich habe eine SMA EV-Charger 22...

Das wäre phantastisch, diese auch zu integrieren...

Grüße

Mike

Screw
Beiträge: 1
Registriert: Sa 23. Jan 2021, 13:02

Re: Welche Wallbox ist noch interessant?

Beitrag von Screw »

Hallo,

tolle Sache hier mit solaranzeige.de! Ich bin eher zufällig über die Google Suche hier rein gekommen. Ich plane dieses Jahr eine PV Anlage auf das Dach zu packen und habe auch schon Angebote bei lokalen Anbietern eingeholt.

Aber als Wallbox habe ich schon eine Heidelberg Energy Control bestellt und hoffe, die auch für PV-Überschussladen nutzen zu können, da sie ja einen MOD-Bus hat. Die Register sind offen gelegt.

Die Wallbox ist auch sehr stark nachgefragt und aktuell überall vergriffen. Also wird es wahrscheinlich zuküftig viele Nutzer geben.

Meine aktuelle Wunschkonfiguration wäre Fronius GEN24, BYD Bat. und Heidelberg Energy Control.

Da wäre die Integration in solaranzeige.de schon geil.

LG Carsten

GBAW
Beiträge: 4
Registriert: So 24. Jan 2021, 10:16
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Welche Wallbox ist noch interessant?

Beitrag von GBAW »

Guten Morgen Carsten,

ich bin seit heute hier im Forum, weil mich auch das Thema Überschussladen mit Heidelberg Energy Control interessiert, von denen ich 2 Stück (als 2 Ladepunkte) bestellt habe. Vorhanden sind bei mir 2 PV Anlagen mit zusammen 18 kWp, jeweils mit Kostal WR.
Ich hatte Kontakt zu Heidelberg bezüglich des Protokolls des RS485 Busses. Zunächst hatte ich als Lösung zum Überschussladen den SMARTFOX Pro. Dieser passt mit der nächsten Firmware auch zu der energy control von Heidelberg. Der SMARTFOX Pro ist mit ca. 730€ nicht gerade billig. Was mir jetzt aber den "Rest" gegeben hat sind die zusätzlichen Lizenzen wie z.B. für den Betrieb von Wallboxen. Jetzt mag man der Meinung sein, dass ca. 1000 € für eine Steuerung noch akzeptabel sind. Das sehe ich persönlich nicht so, weil ich der Meinung bin, dass man solches Geräte auch alle 10 Jahre ersetzen kann. Zumindest werden die Hersteller alles dafür tun, damit das auch so eintrifft. Damit wird dann der geringe Ertrag durch die PV-Einspeisung weiter geschmälert.

Für mich suche ich jetzt eine Lösung die über den Shelly 3EM gesteuert wird. Auch dazu habe ich hier in den Foren das ein oder andere schon gelesen.

Lesen jetzt weiter mal mit, was an interessanten Konfigurationen und Lösungen hier diskutiert werden.

Gruß
Günter

GBAW
Beiträge: 4
Registriert: So 24. Jan 2021, 10:16
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Welche Wallbox ist noch interessant?

Beitrag von GBAW »

Hallo Ulrich,

mich würde die Integration der Heidelberg energy control interessieren.
- sie steht auf der KFW-Liste der geförderten Wallboxen
- ist günstig
- kann um weitere Ladepunkte durch externes Energiemanagement erweitert werden
- die kleinere Version wurde vom ADAC als "empfohlen" getestet
- Protokoll Beschreibung ist veröffentlicht

Ich bin also gespannt, ob auch hier im Forum weiteres Interesse besteht und dadurch in Solaranzeige integriert wird.

Gruß
Günter

solaredge
Beiträge: 2
Registriert: So 15. Sep 2019, 16:17

Re: Welche Wallbox ist noch interessant?

Beitrag von solaredge »

Wird es auch eine Anbindung zur Zappi Wallbox geben?

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2292
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welche Wallbox ist noch interessant?

Beitrag von Ulrich »

Prinzipiell muss ich im Moment die Erwartungen etwas dämpfen. Das Projekt ist so groß geworden, dass ich im Moment 40% der Zeit mit Supportanfragen und 40% der Zeit mit aktuellen Projekten (Allgemeine Steuerung + Wallbox Steuerung) verbringe. Da bleibt nicht mehr so viel Zeit, um neue Geräte einzubinden.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Antworten