Grafana Sun and Moon plugin einbinden

Alle zusätzlichen Module, die in die Solaranzeige integriert wurden, wie den Wetterbericht, die Solarprognose, der Messenger Pushover, Sun & Moon, aWATTar Strompreise und weitere Module.

Moderator: Ulrich

Brainbug
Beiträge: 3
Registriert: Fr 13. Aug 2021, 19:00
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Grafana Sun and Moon plugin einbinden

Beitrag von Brainbug »

Ich hätte es jetzt so gemacht unter dem Tab "Overrides":
Override.JPG
Override.JPG (21.91 KiB) 933 mal betrachtet


Es muss dann aber nochmal die Bezeichnung vorne im Tab "All" unter "Series overrides" auf "Sonnenstand" statt "Sun altitude" geändert werden, damit die rechte Y-Achse wieder angezeigt wird:
Override2.JPG
Override2.JPG (20.24 KiB) 933 mal betrachtet


Ergebnis:
Ergebnis.JPG
Ergebnis.JPG (20.47 KiB) 933 mal betrachtet

ksapp
Beiträge: 42
Registriert: Di 27. Jul 2021, 21:17
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Grafana Sun and Moon plugin einbinden

Beitrag von ksapp »

Hallo,

Ich habe dieses Plug-in auch eingebunden. Das Ganze sieht jetzt so aus:
Screenshot_20210906-073501_FOSS Browser.jpg
Die Blaue Linie ist der Sonnenstand und die grüne Linie die PV Leistung. Die Spitzen liegen da. 1h auseinander. Die GPS Koordinaten müssten passen - ich denke, das liegt an der Dachausrichtung.Das Dach zeigt nicht exakt nach Süden. Wie macht ihr das ?

Gruß
Oliver
SMA Tripower 5.0 STP - SMA Energymeter - Raspberrby Pi Zero - LAN alles an einem Switch

kabu
Beiträge: 17
Registriert: Mi 24. Mär 2021, 08:38

Re: Grafana Sun and Moon plugin einbinden

Beitrag von kabu »

Der Versatz ist bei uns noch größer. Die PV ist nach O-SO ausgerichtet; laut Installationsfirma Azimut 129 °.

PV.png

Gerd
Beiträge: 135
Registriert: Di 6. Aug 2019, 22:06
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Grafana Sun and Moon plugin einbinden

Beitrag von Gerd »

Die Höhe der Azimuth Kurve hat nichts mit der PV Leistung oder sonstigen Daten sondern mit der Skalierung eurer Y Achse, die zugewiesen wurde
Cu Gerd
My Coffee is always #000000!

kabu
Beiträge: 17
Registriert: Mi 24. Mär 2021, 08:38

Re: Grafana Sun and Moon plugin einbinden

Beitrag von kabu »

Es geht nicht um die Höhe der Kurven sondern um die Übereinstimmung der Basispunkt (aka Sonnenauf- und untergang) bzw. des Scheitelpunktes (Sonnenhöchststand).

Da Grafana leider nur zwei Y-Achsen beherrscht, liegen bei mir die Wechselrichtertemperatur und der Sonnenstand auf der rechten Achse, die Leistung auf der linken.

Gerd
Beiträge: 135
Registriert: Di 6. Aug 2019, 22:06
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Grafana Sun and Moon plugin einbinden

Beitrag von Gerd »

Du, das Plugin zeigt doch nur den Winkel der Sonne zum Bezugspunkt
Sonnenaufgang und Sonnenuntergang sollte stimmen
Cu Gerd
My Coffee is always #000000!

kabu
Beiträge: 17
Registriert: Mi 24. Mär 2021, 08:38

Re: Grafana Sun and Moon plugin einbinden

Beitrag von kabu »

Das stimmt schon; mehr liefert das Plugin auch nicht.

Ich habe ksapp aber so verstanden, dass er die Kurve des Sonnenstandes als eine Art Prognosekurve nutzen möchte und dazu müsste sie auf der x-Achse verschoben sein, um sich mit seiner Produktionskurve zu decken.

andreas_n
Beiträge: 595
Registriert: Do 25. Jun 2020, 13:40
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Grafana Sun and Moon plugin einbinden

Beitrag von andreas_n »

ksapp hat geschrieben:
Mo 6. Sep 2021, 07:44

Wie macht ihr das ?
Hi, ganz einfach, der sun altitude hat erstmal rein gar nich mit der tatsächlich erwartbaren Leistung zu tun, denn auch wenn die Sonne bei 64° steht, dunkelgraue Gewitterwolken drücken den Ertrag :lol:

Zweitens sagt das auch nicht aus, wie die Sonne auf die PV einstrahlt, Winkel etc, noch dazu, hier gibts Sommer und Winterzeit

daher gibts nur eine Möglichkeit, wenn man die Ertragserwartung dargestellt haben möchte, die PV Anlage mit den ganzen Mosmix Daten verknüpfen und anzeigen lassen.
Dort, und nur dort werden Ausrichtung,PV Fläche samt Wetterprognose vereint, ist für jedes Dach einzeln anzulegen.

Wie es gemacht wird, steht glaub ich unter "Wetterprognose / Prognose einbinden" hier irgendwo im Forum, einfach in die Suche eingeben

Gruss
Andreas
9kWp S/SO > SMA Tripower (IBN 18.6.20) + 4kWp S/SW > Growatt MIN 3000 TL-XE (IBN 31.3.21) + 2kWp Süd -19° ELWA DC Warmwasser ("IBN" 9.5.21)
3,8kWp S > Growatt SPH 4600 (IBN 22.10.21)

Stefan_E
Beiträge: 50
Registriert: Do 2. Jan 2020, 22:08
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Grafana Sun and Moon plugin einbinden

Beitrag von Stefan_E »

Andreas_n hat natürlich recht: Da spielen viele Faktoren rein.

Solaranzeige kann mit Hausmitteln Prognosen einbinden ... wer mehr will, kann mit meinem Forecast modul spielen, das ich auch schon im Thread Ertragsprognose über Solcast beschrieben habe.

Unten die Daten von heute: Schöner Sonnentag.
  • rot: PV Leistung
  • hellblau: Solcast Prognose mit Confidence Interval - Solcast liefert mit Abstand die besten Vorhersagen
  • grau gestrichelt: MOSMIX hat den Morgen verschlafen
  • dunkelblau: ClearSky Vorhersage, basierend auf meinen Anlagedaten - was ich generieren würde, wenn der Himmel wirklich ganz klar und trocken wäre.
Interessant ist z.B. dass nach 18:00 nur noch wenig produziert wird. Meine Anlage ist nach SO ausgerichtet. Gegen Abend scheint die Sonne dann so flach auf die Panel, dass Totalreflexion für die Direktstrahlung einsetzt und nur noch die diffuse Strahlung des Abendhimmels PV Energie erzeugt.
Screenshot 2021-09-08 214102.png

Antworten