Powmr POW HVM5.5K-48V Hybrid Wechselrichter

Alle Wünsche die erledigt sind oder nie verwirklicht werden.

Moderator: Ulrich

Schlauchmo
Beiträge: 7
Registriert: So 7. Mai 2023, 14:03
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Powmr POW HVM5.5K-48V Hybrid Wechselrichter

Beitrag von Schlauchmo »

hab jetzt noch ein Bild von den Akkudaten gemacht, vielleichthilft das auch noch
Akkudaten.jpg

sekundenzeiger
Beiträge: 29
Registriert: Mi 23. Feb 2022, 10:57
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Powmr POW HVM5.5K-48V Hybrid Wechselrichter

Beitrag von sekundenzeiger »

Ich bekomme immer wieder die Fehlermeldung 04 (Low battery) vom WR
Genau das hatte ich auch. Das hängt in der Beschreibung mit Punkt 7 zusammen:
7. Setzen Sie den Spannungspunkt zurück auf die Stromquelle, wenn Sie in Programm 01 „SBU-Priorität“ oder „Solar
zuerst“ auswählen. Der Einstellwert muss ≥Niedrige DC-Abschaltspannung + 1 V sein, sonst gibt der Wechselrichter
eine Warnung als Batteriespannung zu niedrig

pi021857
Beiträge: 1
Registriert: Fr 12. Mai 2023, 22:39

Re: Powmr POW HVM5.5K-48V Hybrid Wechselrichter

Beitrag von pi021857 »

mhinz hat geschrieben:
Do 12. Jan 2023, 11:34
ich habe es geschafft! nach langem herumprobieren, hatte ich die richtigen Einstellungen und auch die Nachrichten verstanden. Ich kann jetzt alle Daten (ausser mit wenigen Ausnahmen) auslesen, auf meinem Raspberry Pi in NodeRED verarbeiten und via influxDB in Grafana darstellen.

Hier die Infos:
1. serial interface setting 2400-8N2 (wichtig, zwei Stop-Bits!)
2. der Inverter schickt alle Sekunde zwei Nachrichten (grösse einer Nachricht ist wohl auf 100 Byte beschränkt)
3. es handelt sich um ein ModBus Protokol, erstes Byte ist der Addressat (0x05), zweites Byte the Funktion (0x03), drittes Byte die Länge der Daten gefolgt von zwei CRC Bytes
4. Meistens (mit ein paar Ausnahmen bei den Flags) werden immer zwei Bytes für eine Nachricht zusammengefasst. Die Reihenfolge ist ziemlich analog (wieder mit ein paar Ausnahmen) zu der Liste in der iOS App SmartESS.

Für die Verarbeitung habe ich die Daten von beiden Nachrichten (95 und 37 Array je minus 5 wegen Framing) in einen neuen Array zusammengefügt und zwar immer zwei Byte in ein Feld. Sprich mein neuer Array ist nur 61 gross.
Ich habe die Logik (javascript) von meinem NodeRed angehängt. Es ist noch nicht vollständig und durchgetestet, aber viele Angaben stimmen schon und wollte es mit euch teilen.

Übrigens, das ganze läuft nicht, wenn ich nicht den WiFi Pro Datalogger eingesteckt habe (evtl checked das der Inverter) und der WiFi Pro Datalogger hat wohl was dagegen, dass ich bei den zwei Signalkabel mithöre, es werden keine Infos mehr an China geschickt. In meiner App gibts keine Updates mehr im SmartESS.

Bei Fragen zum Set-up oder den Nachrichten stehe ich gerne zur Verfügung.

Herzliche Grüsse, Martin
Hallo Martin
bin gerade auf dein Beitrag aufmerksam geworden. Beschäftige mich ebenfalls mit diesem Thema. Kannst Du mir mitteilen wie die Umrechnung der 16Bit Hex Variablen in die angezeigten Werte erfolgt, bin sehr interresiert daran.
Gruß pi021857

Schlauchmo
Beiträge: 7
Registriert: So 7. Mai 2023, 14:03
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Powmr POW HVM5.5K-48V Hybrid Wechselrichter

Beitrag von Schlauchmo »

Hab zwar immer noch die Probleme mit der Fehlermeldung, hab aber nebenbei was gefunden für die jenigen wo die App benutzen für das Wifi Modul.
Das gibt es auch ohne über den Browser.
Falls es jemand Intressiert und noch nicht kennt, hier ist der Link dazu.
http://www.dessmonitor.com/

Schlauchmo
Beiträge: 7
Registriert: So 7. Mai 2023, 14:03
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Powmr POW HVM5.5K-48V Hybrid Wechselrichter

Beitrag von Schlauchmo »

Also Fehler endlich gefunden.
Der Fehlercode 04 im WR hat anscheinend mehrere Bedeutungen, weil es hat nix mit dem Akku zu tun gehabt noch mit meinen Kabel oder den Einstellungen :?
Solltet Ihr jemals den Fehler bekommen, schaut eure Filterpads seitlich oben rechts und links mal an , die könnten leicht zugesetzt sein so wie bei mir.
Durch das hat der WR wegen 50 Grad beim Inverter Modul die Fehlermeldung raus gehauen und ist auf Störung gegangen mit der Fehlermeldung 04.

Ich hoffe das euch das jetzt durch die Info erspart bleibt und Ihr nicht ewig Fehlersuche betreiben müsst wie ich.

sekundenzeiger
Beiträge: 29
Registriert: Mi 23. Feb 2022, 10:57
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Powmr POW HVM5.5K-48V Hybrid Wechselrichter

Beitrag von sekundenzeiger »

Filterpads seitlich oben rechts und links
Prima!
Wieder etwas dazugelernt. :D
Danke für die Info

ansch
Beiträge: 4
Registriert: Mo 22. Mai 2023, 19:22

Re: Powmr POW HVM5.5K-48V Hybrid Wechselrichter

Beitrag von ansch »

Hallo,

vielen Dank für Eure Infos!!!!!

Nun möchte ich auch mal "was an Infos beitragen".

1. Gerät funktioniert bei mir sowohl Seriell als auch USB (Seriell mit Standard 9600,N,1)
2. Das Protokoll ist Modbus RTU - z.B. mal selber mit ModbusPoll o.ä. testen.

Die exakte Beschreibung ALLER Modbus Werte und umfangreichen Zusatzinfos habe ich vom Hersteller bekommen und hänge das File hier zum download
an.
Je nachdem mit welchen Plattformen ihr arbeitet ist die Modbusverarbeitung recht simpel, Ich benutze IP-Symcon - da ist alles dazu eingebaut.
Einen Rs232 (Modbus) - zu Ethernet Server gibts z.B. hier:
https://www.amazon.de/dp/B0BNKZ1LNJ?psc ... yp_imgToDp

Den Server teste ich die Tage, muss aber gehen - habe auch andere für RS485 im Einsatz.

Ja - dank des Forums geht die Kommunikation - habe mal testweise die aktuelle Spannung des EVU Providers (Netz) ausgelesen ... funktioniert
(Das Beispiel findet sich im Dokument).
Bei mir steht dann die Integration in ip-symcon an ..... melde mich dann ggf. nochmals.

VG Andreas
Dateianhänge
Kopie von POW-HVM5_1_22_translate.docx.pdf
(830.4 KiB) 369-mal heruntergeladen

ansch
Beiträge: 4
Registriert: Mo 22. Mai 2023, 19:22

Re: Powmr POW HVM5.5K-48V Hybrid Wechselrichter

Beitrag von ansch »

Hallo,

der Test mit dem RS232 to Ethernet Modbus RTU Server war leider negativ - die Mühe mit dem von mir angegebenen Modell könnt ihr euch sparen.
Leider scheint die Schnittstelle HVM5.5 extrem "sensibel" zu sein ... kann also sein, dass es auch im Serial - Ethernet Modbus Server auf den richtigen RS232-Chip ankommt. Neuer Test ... morgen.

VG Andreas

ansch
Beiträge: 4
Registriert: Mo 22. Mai 2023, 19:22

Re: Powmr POW HVM5.5K-48V Hybrid Wechselrichter

Beitrag von ansch »

Hallo für ein kleines Update:

... für Alle, die nicht seriell sondern per Netz (TCP/IP) arbeiten wollen.

Teil 1 Grundsätzliches:


Achtung - das Beispiel im Modbus Dokument liest gleich 3 Register aus, Typisch währe ein Register und short als Variablentyp (Zieltype)

Ob das von mir als "nicht gängig bezeichnete Modul" wirklich nicht funktioniert - ist nun nicht mehr sicher. Es gibt in diesen Ethernet-Seriel Servern die Setup Variable "Protokoll" - und da lässt sich Modbus einstellen.

DAS IST DANN ABER RICHTIG FALSCH! - weil: geht dann nicht.

Die Einstellung bewirkt eine Wandlung von Binär (Modbus over TCP) zu Modbus ASCII (Modbus RTU ASCCI) - also KEINE - Protokolleinstellung vornehmen.
Die Übertragung muss vom Socket des Rechners zum Inverter Device transparent (wie eben Seriell) erfolgen.
Beim 2. Ethernet zu Seriell Konverter habe ich das dann richtig gemacht.

Die ist der eingesetzte Typ:
https://www.amazon.de/dp/B07W47W5V3?psc ... ct_details

Teil 2 Beispiel einer Implementierung (hier mit IP-symcon)


Ein Screenshot ist als Datei im Anhang.
Hier ist die Integration in symcon über Modbus-Variablen zu sehen. Danach kommt die Aufgabe der Visualisierung und erstellen der Graphen im WEB Interface.

Zur Beachtung: Im Beispiel (Dokument) ist die Modbus Funktion 10 angegeben (Schreibe single Register) das wohl richtige bzw. bei mir funktionierende Kommando ist 16 (write multible register). Müsst ihr halt ausprobieren.

So für heute als Update ists genug - schönen Abend und
VG
Andreas
Dateianhänge
Screenshot Symcon Config .png

ansch
Beiträge: 4
Registriert: Mo 22. Mai 2023, 19:22

Re: Powmr POW HVM5.5K-48V Hybrid Wechselrichter

Beitrag von ansch »

Die HW installiert ...
Dateianhänge
IMG_20230526_204456.jpg

Antworten

Zurück zu „erledigt“