Einbindung Senec Speicher möglich

Solaranzeige und Docker
Alles was mit der Docker Version zu tun hat.

Moderatoren: Ulrich, DeBaschdi

TeamO
Beiträge: 236
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Einbindung Senec Speicher möglich

Beitrag von TeamO »

Hallo Willi,

vielen Dank für die Auflistung.
@Ulrich: Wäre es nicht möglich direkt über die senec.php die entsprechende Bezeichnung anstatt der Nummer in die Datenbank zu schreiben?

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2289
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal
Kontaktdaten:

Re: Einbindung Senec Speicher möglich

Beitrag von Ulrich »

willi9974 hat geschrieben:
Mi 20. Jan 2021, 19:32
Die 33 bedeutet NOTLADUNG

@Ulrich, wenn du die ganzen Daten brauchst, meld dich. Vielleicht ist was für dich dabei (Stichwort Senec Wallbox)

Wenn ihr die SD Karte eures Senec zieht und euch einen Dump auf dem PC macht, findet man in den ganzen daten wirklich richtig viele Infos.

PS: Den Speicher natürlich vorher ausschalten! Ein Backup zu haben ist nie schlecht, SD Karten sollen ja mal kaputt gehen können ;-)

Code: Alles auswählen

    0: "INITIALZUSTAND",
    1: "KEINE KOMMUNIKATION LADEGERAET",
    2: "FEHLER LEISTUNGSMESSGERAET",
    3: "RUNDSTEUEREMPFAENGER",
    4: "ERSTLADUNG",
    5: "WARTUNGSLADUNG",
    6: "WARTUNGSLADUNG FERTIG",
    7: "WARTUNG NOTWENDIG",
    8: "MAN. SICHERHEITSLADUNG",
    9: "SICHERHEITSLADUNG FERTIG",
    10:"VOLLLADUNG",
    11:"AUSGLEICHSLADUNG: LADEN",
    12:"SULFATLADUNG: LADEN",
    13:"AKKU VOLL",
    14:"LADEN",
    15:"AKKU LEER",
    16:"ENTLADEN",
    17:"PV + ENTLADEN",
    18:"NETZ + ENTLADEN",
    19:"PASSIV",
    20:"AUSGESCHALTET",
    21:"EIGENVERBRAUCH",
    22:"NEUSTART",
    23:"MAN. AUSGLEICHSLADUNG: LADEN",
    24:"MAN. SULFATLADUNG: LADEN",
    25:"SICHERHEITSLADUNG",
    26:"AKKU-SCHUTZBETRIEB",
    27:"EG FEHLER",
    28:"EG LADEN",
    29:"EG ENTLADEN",
    30:"EG PASSIV",
    31:"EG LADEN VERBOTEN",
    32:"EG ENTLADEN VERBOTEN",
    33:"NOTLADUNG",
    34:"SOFTWAREAKTUALISIERUNG",
    35:"FEHLER: NA-SCHUTZ",
    36:"FEHLER: NA-SCHUTZ NETZ",
    37:"FEHLER: NA-SCHUTZ HARDWARE",
    38:"KEINE SERVERVERBINDUNG",
    39:"BMS FEHLER",
    40:"WARTUNG: FILTER",
    41:"SCHLAFMODUS",
    42:"WARTE AUF ÜBERSCHUSS",
    43:"KAPAZITÄTSTEST: LADEN",
    44:"KAPAZITÄTSTEST: ENTLADEN",
    45:"MAN. SULFATLADUNG: WARTEN",
    46:"MAN. SULFATLADUNG: FERTIG",
    47:"MAN. SULFATLADUNG: FEHLER",
    48:"AUSGLEICHSLADUNG: WARTEN",
    49:"NOTLADUNG: FEHLER",
    50:"MAN: AUSGLEICHSLADUNG: WARTEN",
    51:"MAN: AUSGLEICHSLADUNG: FEHLER",
    52:"MAN: AUSGLEICHSLADUNG: FERTIG",
    53:"AUTO: SULFATLADUNG: WARTEN",
    54:"LADESCHLUSSPHASE",
    55:"BATTERIETRENNSCHALTER AUS",
    56:"PEAK-SHAVING: WARTEN",
    57:"FEHLER LADEGERAET",
    58:"NPU-FEHLER",
    59:"BMS OFFLINE",
    60:"WARTUNGSLADUNG FEHLER",
    61:"MAN. SICHERHEITSLADUNG FEHLER",
    62:"SICHERHEITSLADUNG FEHLER",
    63:"KEINE MASTERVERBINDUNG",
    64:"LITHIUM SICHERHEITSMODUS AKTIV",
    65:"LITHIUM SICHERHEITSMODUS BEENDET",
    66:"FEHLER BATTERIESPANNUNG",
    67:"BMS DC AUSGESCHALTET",
    68:"NETZINITIALISIERUNG",
    69:"NETZSTABILISIERUNG",
    70:"FERNABSCHALTUNG",
    71:"OFFPEAK-LADEN",
    72:"FEHLER HALBBRÜCKE",
    73:"BMS: FEHLER BETRIEBSTEMPERATUR",
    74:"FACOTRY SETTINGS NICHT GEFUNDEN",
    75:"NETZERSATZBETRIEB",
    76:"NETZERSATZBETRIEB AKKU LEER",
    77:"NETZERSATZBETRIEB FEHLER",
    78:"INITIALISIERUNG",
    79:"INSTALLATIONSMODUS",
    80:"NETZAUSFALL",
    81:"BMS UPDATE ERFORDERLICH",
    82:"BMS KONFIGURATION ERFORDERLICH"
Hallo Willi,

bitte schicke mir einmal die Unterlagen. Ich werde dann noch ein zusäztliches Feld einbauen mit dem Statustext.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2289
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal
Kontaktdaten:

Re: Einbindung Senec Speicher möglich

Beitrag von Ulrich »

Die Statusmeldungen sind nach einem Update jetzt im Measurement Service mit Feldnamen "Statusmeldungen" vorhanden.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

TeamO
Beiträge: 236
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Einbindung Senec Speicher möglich

Beitrag von TeamO »

Ich habe mit den neuen Statusmeldungen mal eine Anpassung des Dashboards gemacht, da mir die bisherige Anzeige besser gefällt. Mit den Texten aus der Datenbank ist es mir nicht gelungen eine Anzeige wie bisher zu erstellen.
Falls jemand daran interesse hat, hänge ich den Auszug aus dem JSON-File mal an.
Zum Einbinden, einfach in der Solaranzeige im Dashboard mit admin anmelden, rechts oben auf das Zahnrad (Dashboard settings), im linken Menü dann auf "<> JSON Model" dann sucht ihr am bestens nach den bestehenden "Value mappings". Bei mir fangen diese im JSON Model so an:

Code: Alles auswählen

      "cacheTimeout": null,
      "datasource": "DATENBANKNAME",
      "fieldConfig": {
        "defaults": {
          "custom": {},
          "mappings": [
Dort markiert Ihr jetzt den Code bis zum letzten "value" inklusive der abshcließen "}" und ersetzt den Text durch den angehängten.
Schon habt ihr dieselbe Anzeige wie bisher nur mit allen verfügbaren Werten.
Dateianhänge
Senec-Statusmeldungen_JSON-Auszug.txt
(14.98 KiB) 65-mal heruntergeladen

spikesch
Beiträge: 4
Registriert: Mo 7. Okt 2019, 16:43
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Einbindung Senec Speicher möglich

Beitrag von spikesch »

Hi,

ich glaub ich stehe irgendwo auf dem Schlauch. Ich bekomme das einfach nicht zum laufen, und hoffe, dass mir jemand den entscheidenden Tip geben kann, was ich falsch mache.
Ich habe einen Senec 2.1 laufen. Ich habe die neueste Version von Solaranzeige installiert und soweit gestartet. Im setup habe ich den Senec (43) ausgewählt und bei LAN Anschlüsse die IP des Senec und den Port 80, alles andere hab ich unangetastet gelassen. Im dann gestarteten Grafana dann unter Wechselrichter den Senec ausgewählt. Es startet dann auch ein Dashboard, wie erwartet, jedoch zieht er keine Daten.
Ich habe dann noch den String: "Auflistung Geräte/Dashboards/Anschlussart/Bemerkung" gefunden und unter dem Senec ist nochmals eine Menge Jason Code. Muss ich den noch irgendwohin kopieren, oder war das nur für ältere Versionen von der Hauptsoftware nötig? Muss ich noch irgendwas in Influxdb machen, damit sie Daten erhält?
Danke schonmal im Voraus
"

TeamO
Beiträge: 236
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Einbindung Senec Speicher möglich

Beitrag von TeamO »

Was sagt das Log-File unter /var/www/log/solaranzeige.log?

spikesch
Beiträge: 4
Registriert: Mo 7. Okt 2019, 16:43
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Einbindung Senec Speicher möglich

Beitrag von spikesch »

Daten zur lokalen Influx... gesendet
Schleife 1 Ausgang
ok. datenübv. erfolgreich
Wattstunden Gesamt heute : 0

---stop Senec.php
start Senec. php
Zentraler timestamp ...
Hardware version 4B
WattstundenGesamtheute: o

und dann unzählige mal:
Http Fehler -> nochmal versuchen


und irgendwann fängt es wieder von vorne an

willi9974
Beiträge: 64
Registriert: Mi 13. Nov 2019, 14:47
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Einbindung Senec Speicher möglich

Beitrag von willi9974 »

Hast du die richtige IP Adresse in deiner Config?
Geht dein Webserver auf dem Senec speicher?

spikesch
Beiträge: 4
Registriert: Mo 7. Okt 2019, 16:43
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Einbindung Senec Speicher möglich

Beitrag von spikesch »

ich habe in der config die IP vom Senec Speicher angegeben, unter der ich den Speicher auch im lokalen Netz erreiche, aktuell ist der Speicher darüber auch erreichbar (als du das mit dem Webserver meinst, oder muss ich noch zusätzlich einen Webserver aufsetzen?).

spikesch
Beiträge: 4
Registriert: Mo 7. Okt 2019, 16:43
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Einbindung Senec Speicher möglich

Beitrag von spikesch »

ok, danke jetzt läufts. Dummer Fehler. Die Frage von Willi hat mich auf die Lösung gebracht... im Tran die IP vom RAspi anstelle vom Senec eingetragen gehabt, vielen Dank.

Antworten