JOY-IT DPM8624 plus SDM SDM630 Energy Meter

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

Antworten
solar_rabe
Beiträge: 6
Registriert: Mo 3. Dez 2018, 10:57
Danksagung erhalten: 1 Mal

JOY-IT DPM8624 plus SDM SDM630 Energy Meter

Beitrag von solar_rabe »

Hallo alle zusammen,

ich plane gerade, meine kleine PV Anlage etwas zu erweitern.
Dazu möchte ich den Batteriestrom bzw. Spannung der Batterie (Pylontech 2000) mittels SDM630 Energy Meter und DPM8624 steuern.
Per SDM630 Energy Meter den aktuellen Verbrauch auslesen, dementsprechend die maximale Stromstärke am DPM8624 einstellen.

Das sollte grundsätzlich mit der Solaranzeige ja funktionieren (das Auslesen der Werte auf alle Fälle) ==> aber kann ich dann auch
die Werte am DPM8624 einstellen?

Hat so etwas schon mal wer probiert?

Wäre super, wenn mir hier wer Infos geben kann, bzw. bei der Umsetzung ein paar Tips geben kann.

LG
Bernhard

solar_rabe
Beiträge: 6
Registriert: Mo 3. Dez 2018, 10:57
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: JOY-IT DPM8624 plus SDM SDM630 Energy Meter

Beitrag von solar_rabe »

Hallo nochmals,

wie es aussschaut, hat das noch keiner "so" in Betrieb.
Wenn doch - wäre ich um eine Rückmeldung dankbar.

CHL-6135
Beiträge: 9
Registriert: Di 13. Jul 2021, 01:16
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: JOY-IT DPM8624 plus SDM SDM630 Energy Meter

Beitrag von CHL-6135 »

Hallo Bernhard, ich hab mich jetzt mal dran gesetzt und den DPM8624 an die Solaranzeige gehängt.

Mit etwas Einarbeitung läuft das Ding wunderbar. Einstellen/Steuern der Werte Spannung, Strom und Ein bzw. Ausschalten des "Ausgangs". Es können auch alle Werte ausgelesen werden, die Ulrich in die labornetzteil.php integriert hat (Spannung, Strom, Status des Ausgangs, CV/CC Modus usw.). Bei mir aktuell etwas träge mit dem Auslesen/Schreiben, aber das hat mit der allgemeinen config und den "Wiederholungen" zu tun...

Falls du also noch interesse an der Einbindung zum Anzeigen und Steuern des DPM8624 in die Solaranzeige hast, kann ich versuchen dir zu helfen.

Grüße Andreas

nolimitek
Beiträge: 2
Registriert: Mo 4. Mai 2020, 12:43
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: JOY-IT DPM8624 plus SDM SDM630 Energy Meter

Beitrag von nolimitek »

CHL-6135 hat geschrieben:
Do 3. Feb 2022, 01:48
Hallo Bernhard, ich hab mich jetzt mal dran gesetzt und den DPM8624 an die Solaranzeige gehängt.

Mit etwas Einarbeitung läuft das Ding wunderbar. Einstellen/Steuern der Werte Spannung, Strom und Ein bzw. Ausschalten des "Ausgangs". Es können auch alle Werte ausgelesen werden, die Ulrich in die labornetzteil.php integriert hat (Spannung, Strom, Status des Ausgangs, CV/CC Modus usw.). Bei mir aktuell etwas träge mit dem Auslesen/Schreiben, aber das hat mit der allgemeinen config und den "Wiederholungen" zu tun...

Falls du also noch interesse an der Einbindung zum Anzeigen und Steuern des DPM8624 in die Solaranzeige hast, kann ich versuchen dir zu helfen.

Grüße Andreas
Könntest du mir kurz erklären wie du den DPM8624 angebunden hast
Ich teste es gerade und bekomme aber keine Werte.
Was ich retour bekomme ist

Code: Alles auswählen

07.10. 17:35:00 |------------------   Start  labornetzteil.php   -------------------- 
07.10. 17:35:54    -MQTT Daten zum [ 10.10.1.57 ] senden.
07.10. 17:35:54    -InfluxDB  => [ DC Spannung=0,Strom=0,SetSpannung=0,SetStrom=0,MaxSpannung=0,MaxStrom=0  1665156910
Service Temperatur=,Status=,Konstante=  1665156910
 ]
07.10. 17:35:54    -Daten nicht zur lokalen InfluxDB gesendet! info: array (
  'url' => 'http://localhost/write?db=solaranzeige&precision=s',
  'content_type' => 'application/json',
  'http_code' => 400,
  'header_size' => 405,
  'request_size' => 292,
  'filetime' => -1,
  'ssl_verify_result' => 0,
  'redirect_count' => 0,
  'total_time' => 0.005698,
  'namelookup_time' => 0.001857,
  'connect_time' => 0.002103,
  'pretransfer_time' => 0.002238,
  'size_upload' => 135.0,
  'size_download' => 127.0,
  'speed_download' => 25400.0,
  'speed_upload' => 27000.0,
  'download_content_length' => 127.0,
  'upload_content_length' => 135.0,
  'starttransfer_time' => 0.00563,
  'redirect_time' => 0.0,
  'redirect_url' => '',
  'primary_ip' => '127.0.0.1',
  'certinfo' => 

(
  ),
  'primary_port' => 8086,
  'local_ip' => '127.0.0.1',
  'local_port' => 57398,
  'http_version' => 2,
  'protocol' => 1,
  'ssl_verifyresult' => 0,
  'scheme' => 'HTTP',
  'appconnect_time_us' => 0,
  'connect_time_us' => 2103,
  'namelookup_time_us' => 1857,
  'pretransfer_time_us' => 2238,
  'redirect_time_us' => 0,
  'starttransfer_time_us' => 5630,
  'total_time_us' => 5698,
)
evtl hast du eine Idee was hier der Fehler ist

Danke lg

malzbier
Beiträge: 2
Registriert: Fr 9. Sep 2022, 08:06

Re: JOY-IT DPM8624 plus SDM SDM630 Energy Meter

Beitrag von malzbier »

Hallo, Hat es zwischenzeitlich jemand zum Laufen bekommen?
Ich bekomme keine Daten angezeigt und in den Logs steht immer nur USB Port kann nicht geöffnet werden, hab den originalen dongle und einen USB-rs485 dongle (der bei anderen wechselrichtern funktioniert) probiert.Hab es auch schon ohne und mit USB hub getestet.

nolimitek
Beiträge: 2
Registriert: Mo 4. Mai 2020, 12:43
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: JOY-IT DPM8624 plus SDM SDM630 Energy Meter

Beitrag von nolimitek »

malzbier hat geschrieben:
Mo 10. Okt 2022, 19:09
Hallo, Hat es zwischenzeitlich jemand zum Laufen bekommen?
Ich bekomme keine Daten angezeigt und in den Logs steht immer nur USB Port kann nicht geöffnet werden, hab den originalen dongle und einen USB-rs485 dongle (der bei anderen wechselrichtern funktioniert) probiert.Hab es auch schon ohne und mit USB hub getestet.
Habs mittlerweile zum laufen bekommen . Das Teil ist ein wenig zickig . Über Docker und einem recreate warum auch immer hat er die daten dann schlussendlich eingelesen. Es ist aber nicht das modbus Protokoll sondern das einfache von Joy IT selbst. Daher am Netzteil so einstellen

lg

malzbier
Beiträge: 2
Registriert: Fr 9. Sep 2022, 08:06

Re: JOY-IT DPM8624 plus SDM SDM630 Energy Meter

Beitrag von malzbier »

Hallo, hab es jetzt hinbekommen, leider keine Ahnung woran es gelegen hat. Ich kann auch mittels mqtt und dem Topic Befehle senden. Aber ich habe das Problem, dass der Strom (Amper) immer hoch und runter geht...gibt's dafür eine Lösung? Also der Strom bleibt nicht konstant bei dem eingestellten Wert

Antworten