Effekta ax +Licom+solaranzeige

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

Lukas201099
Beiträge: 18
Registriert: So 19. Jul 2020, 05:45
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Effekta ax +Licom+solaranzeige

Beitrag von Lukas201099 »

Bei mir hält er 99%, habe aber noch 2Wrs die nicht mit der licombox kommunizieren... Die haben dann immer eine geringe Solarleistung und Der WR der mit der Licombox verbunden ist schaltet PV ab
IMG_20220621_151107.jpg

DirkG
Beiträge: 5
Registriert: So 10. Apr 2022, 12:19
Hat sich bedankt: 9 Mal

Re: Effekta ax +Licom+solaranzeige

Beitrag von DirkG »

Da ich nur einen WR habe, muss der permanent einige Verbraucher versorgen. Das sollte aber nicht so einen Unterschied machen, zumal das Verhalten vorher anders war (siehe unten). Hast du dich bei den Einstellungen an die Anleitung von Effekta für "US2000 Plus 95" gehalten?
Menüpunkt Einstellung
02 25A
05 USE
12 48V
13 51V
26 53,2V
27 53,2V
29 47,5V

Unten habe ich noch einmal das Verhalten des Akkus dargestellt. Hat jemand eine Idee?

Was mich vor allem interessiert, ist das Verhalten für den Akku schädlich? :(

So sieht die Ladung / Entladung des Akkus mit Licom Box aus:
Bild 23.06.22 um 21.45.png
So sah es vorher aus:
Bild 23.06.22 um 21.51.png

Lukas201099
Beiträge: 18
Registriert: So 19. Jul 2020, 05:45
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Effekta ax +Licom+solaranzeige

Beitrag von Lukas201099 »

DirkG hat geschrieben:
Do 23. Jun 2022, 21:58
Da ich nur einen WR habe, muss der permanent einige Verbraucher versorgen. Das sollte aber nicht so einen Unterschied machen, zumal das Verhalten vorher anders war (siehe unten). Hast du dich bei den Einstellungen an die Anleitung von Effekta für "US2000 Plus 95" gehalten?
Menüpunkt Einstellung
02 25A
05 USE
12 48V
13 51V
26 53,2V
27 53,2V
29 47,5V

Unten habe ich noch einmal das Verhalten des Akkus dargestellt. Hat jemand eine Idee?

Was mich vor allem interessiert, ist das Verhalten für den Akku schädlich? :(

So sieht die Ladung / Entladung des Akkus mit Licom Box aus:

Bild 23.06.22 um 21.45.png

So sah es vorher aus:

Bild 23.06.22 um 21.51.png
Im großen und ganzen sind meine einstellungen Identisch. 02 ist bei mir anders, ich habe aber auch US3000er die können mehr Lade-/Entladestrom, stellt die Licombox aber nach Lust und Laune ein.
Schau bitte mal nach ob du unter Menüpunkt 31 Sbe eingestellt hast.

lugau45
Beiträge: 56
Registriert: So 12. Sep 2021, 07:42

Re: Effekta ax +Licom+solaranzeige

Beitrag von lugau45 »

Ich habe nun auch den wr2 und wr3 mit usb verbunden als extra Gerät und wr1 über licom gelassen (wegen Akku...). Nun habe ich auch die richtigen pv Werte und alles läuft wie es soll.

DirkG
Beiträge: 5
Registriert: So 10. Apr 2022, 12:19
Hat sich bedankt: 9 Mal

Re: Effekta ax +Licom+solaranzeige

Beitrag von DirkG »

Lukas201099 hat geschrieben:
Fr 24. Jun 2022, 18:02

Im großen und ganzen sind meine einstellungen Identisch. 02 ist bei mir anders, ich habe aber auch US3000er die können mehr Lade-/Entladestrom, stellt die Licombox aber nach Lust und Laune ein.
Schau bitte mal nach ob du unter Menüpunkt 31 Sbe eingestellt hast.
Ja, dort ist Sbe eingestellt.

fly2jerry
Beiträge: 9
Registriert: Sa 21. Mai 2022, 07:47

Re: Effekta ax +Licom+solaranzeige

Beitrag von fly2jerry »

@lugau45:
Wie hast du denn WR2 und WR3 angebunden? Im x.user.config.php die Seriennummer rausgenommen und als Regler Nr "7" eingetragen?
Aber die spannende Frage, welchen USB Port hast du denn wie zugeordnet?

Sobald ich einen WR per USB dranstecke, dann geht gar nichts mehr, sogar die Kommunikation zur Licom Box sagt: Lesefehler.

LG
Stefan

lugau45
Beiträge: 56
Registriert: So 12. Sep 2021, 07:42

Re: Effekta ax +Licom+solaranzeige

Beitrag von lugau45 »

Du musst schon für den 2 und den 3 extra configs anlegen. Usb habe ich geschaut was so dazu gekommen ist, dazu kann ich dir morgen gern mehr Info geben wie die bei mir heißen.
Bei mir sind die dann unter

Code: Alles auswählen

$USBDevice = "/dev/hidraw1";
$USBDevice = "/dev/hidraw0";

DuploRV
Beiträge: 2
Registriert: Di 27. Jul 2021, 11:01
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Effekta ax +Licom+solaranzeige

Beitrag von DuploRV »

Lukas201099 hat geschrieben:
Mo 20. Jun 2022, 17:55
Naja ich habe auch 3 Phasen am laufen, aber ohne Parallelkarten. Die werden ja nur Benötigt wenn man Drehstrom benötigt.
Hi Lukas,

darf ich mal ganz ketzerisch fragen wie alle deine 3 Wechselrichter mit deinem Akku kommunizieren wenn sie nicht mit Karten verbunden sind?
In dem Fall hängen sie halt alle quasi "dumm" am Akku oder?

Ich wollte nämlich genau so fahren, mein Händler hat mir das aber strikt verneint.

Gruß
Fred

Lukas201099
Beiträge: 18
Registriert: So 19. Jul 2020, 05:45
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Effekta ax +Licom+solaranzeige

Beitrag von Lukas201099 »

Hallo Frad,
entschuldige schon mal für die späte Antwort.
Du hast es ziemlich genau getroffen, 2 Wechselrichter sind dumm. Macht aber nichts, Die Licombox dient lediglich zur besseren Ausnutzung der Batterie, hast du diese nicht wie die Wechselrichter - Akkusets ja verkauft wurden(werden?) sind die Wechselrichter ahnungslos. Dafür hast du aber das BMS, sollte etwas nicht passen kommt werder Strom rein noch raus. Ladespannung usw. kann im Wechselrichter eingestellt werden (würde so die Licombox übernehmen, braucht man aber nicht.) Entladespannung muss eben so gewählt werden das nicht tiefenentladen wird.

Ist also gar kein Problem.
Mfg Lukas

Lizium
Beiträge: 1
Registriert: Di 6. Sep 2022, 20:26

Re: Effekta ax +Licom+solaranzeige

Beitrag von Lizium »

Lukas201099 hat geschrieben:
Fr 24. Jun 2022, 18:02
DirkG hat geschrieben:
Do 23. Jun 2022, 21:58
Da ich nur einen WR habe, muss der permanent einige Verbraucher versorgen. Das sollte aber nicht so einen Unterschied machen, zumal das Verhalten vorher anders war (siehe unten). Hast du dich bei den Einstellungen an die Anleitung von Effekta für "US2000 Plus 95" gehalten?
Menüpunkt Einstellung
02 25A
05 USE
12 48V
13 51V
26 53,2V
27 53,2V
29 47,5V

Unten habe ich noch einmal das Verhalten des Akkus dargestellt. Hat jemand eine Idee?

Was mich vor allem interessiert, ist das Verhalten für den Akku schädlich? :(

So sieht die Ladung / Entladung des Akkus mit Licom Box aus:

Bild 23.06.22 um 21.45.png

So sah es vorher aus:

Bild 23.06.22 um 21.51.png
Im großen und ganzen sind meine einstellungen Identisch. 02 ist bei mir anders, ich habe aber auch US3000er die können mehr Lade-/Entladestrom, stellt die Licombox aber nach Lust und Laune ein.
Schau bitte mal nach ob du unter Menüpunkt 31 Sbe eingestellt hast.
Hallo,

Ich finde die Daten ziemlich "konservativ" - unter Last bricht die Spannung, die der WR am Akku misst ein und er fällt unter die 48V, Dann lädt er wieder.

Ich hab 60KW Solar auf dem Dach, bisher 8 Pylontech2000C dran und fahre folgende Werte seit April Fehlerfrei:

02 100A (das bitte nicht nachmachen, wenn du nur eine Batterie hast)
05 USE
12 47V
13 53V
26 53,2V
27 53,2V
29 46,5V

Antworten