EPEVER xtra 4415n keine Datenerfassung

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

Frank_Berg
Beiträge: 11
Registriert: Mi 30. Jun 2021, 22:10
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

EPEVER xtra 4415n keine Datenerfassung

Beitrag von Frank_Berg »

Ich verzweifel echt an der anbindung meineres Wechselrichters in die Solaranzeige.

Ich habe die Multi Regler Version und als erstes den Shelly em3 erfolgreich eingerichtet.
Dieser lief zuerst als singel Version und wurde nun als Regler 1 in der Multiregler Version eingerichtet.
Er schreibt weiterhin in die Datenbank solaranzeige und auch Grafana läuft.

Jetzt verzweifel ich aber bei der einbindung meines o.g. Epever Solarreglers.
Ich habe mir folgenden FTDI Adapter besorgt:

https://www.amazon.de/gp/product/B073M68NGF/

an diesen habe ich GND, A und B angeklemmt. mehrmal habe ich A und B getauscht. 5v+ habe ich nicht angeklemmt.

Ich hatte den regler vorher mit dem EPever Kabel am windows rechner laufen und dort auch die Batterie einstellungen vorgenommen.
Also der RS485 Port funktioniert

Ich habe mir auch das EPever Kabel angesehen und festgestellt, das dort nicht Blau/weis-blau (4+5) sondern grün und blau genutzt wurde.
Aber auch bei diesen beiden Adern keinen Erfolg.

Ich suche jetzt einen Ansatz, wo ich suchen muss oder was noch sein kann.
Ich hoffe einfach ihr könnt mir helfen.

Gruss Frank


pi@solaranzeige:~ $ sudo mcedit /var/www/html/2.user.config.php
/var/www~fig.php [----] 2 L:[182+ 0 182/613] *(6227/27134b) 0010 0x00A [*][X]
//
// ---------------------------------------------------------------------------
//
$Regler = "3";
//
/******************************************************************************
// Raspberry Gerätenummer Raspberry Gerätenummer Raspberry Gerätenummer
// Falls mehr als ein Gerät pro Raspberry betrieben wird.
// Es ist die Reihenfolge der Geräte und taucht auch in der Nummerierung
// der x.user.config.php Dateien auf
******************************************************************************/
// GeräteID bzw. GeräteNummer Muss gleich mit der x.user.config.php sein.
// Bitte nur bei einer Multi-Regler-Version ändern. [ 1 bis 6 ]
$GeraeteNummer = "2";
//
// Bei einem Micro Wechselrichter von AEconversion ($Regler = "5")
// und anderen Geräten, die für den Zugang eine Seriennummer benötigen.

...

/******************************************************************************
// USB Device USB Device USB Device USB Device USB Device
******************************************************************************/
//
// USB Device, die automatisch erkannt wurde... bitte nicht ändern
// Wird nicht bei der Multi-Regler-Version benötigt.
//
$USBRegler = "/dev/ttyUSB0";
$USBWechselrichter = "/dev/ttyUSB1";
//
// Nur wenn die automatischer Erkennung nicht funktioniert hat, bitte manuell
// eintragen. Im Normalfall wird das nicht benötigt. So lassen wie es ist.
// --- Nur bei Multi-Regler-Version Nur bei Multi-Regler-Version ----
// Bei einer Multi-Regler-Version muss hier der Devicename manuell
// eingetragen werden.
//
$USBDevice = "/dev/ttyUSB0";
//
// Wird nur in seltenen Fällen gebraucht.

...

pi@solaranzeige:~ $ mcedit /var/www/log/solaranzeige.log
/var/www~ige.log [B---] 0 L:[45090+ 3 45093/45111] *(2609549/2610692b) [*][X]
11.08. 00:07:08 -WattstundenGesamtHeute: 30.57
11.08. 00:07:08 |-------------------- Stop shelly.php ------------------.
11.08. 00:07:08 -Verarbeitung von: '2.user.config.php' Regler: 3
11.08. 00:07:08 |------------ Start tracer_regler.php ----------------------
11.08. 00:08:01 -Zu viele PHP Scripte: multi_regler_auslesen.php
11.08. 00:08:01 !! -|---> Stop PHP Script: multi_regler_auslesen.php **********
11.08. 00:08:04 !! -Keine gültigen Daten empfangen.
11.08. 00:08:04 |------------ Stop tracer_regler.php --------------------
11.08. 00:08:04 -Multi Regler Auslesen [Stop Timeout].

11.08. 00:09:01 -Multi Regler Auslesen [Start].
11.08. 00:09:01 -Verarbeitung von: '1.user.config.php' Regler: 31
11.08. 00:09:01 |-------------------- Start shelly.php ------------------
11.08. 00:09:01 -Gesamtleistung: 508.72 Watt
11.08. 00:09:01 * -Daten zur lokalen InfluxDB [ solaranzeige ] gesendet.
11.08. 00:09:01 -Multi-Regler-Ausgang. 7
11.08. 00:09:08 -OK. Datenübertragung erfolgreich.
11.08. 00:09:08 -WattstundenGesamtHeute: 39.05
11.08. 00:09:08 |-------------------- Stop shelly.php ------------------
11.08. 00:09:08 -Verarbeitung von: '2.user.config.php' Regler: 3
11.08. 00:09:08 |------------ Start tracer_regler.php ----------------------

1Hilfe 2Spe~rn 3Mar~en 4Ers~en 5Kop~en 6Ver~en 7Suchen 8Lös~en 9Menüs 10Bee~en

solarfanenrico
Beiträge: 442
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 19:49
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: EPEVER xtra 4415n keine Datenerfassung

Beitrag von solarfanenrico »

Hallo Frank,
ich hatte nicht umsonst gefragt, ob er bereits als single lief.

Wenn es Probleme mit USB-auszulesenden gibt, ist dies eine Voraussetzung.
Also zurückrüsten auf Single-Version, shelley abziehen und erstmal Tracer zum laufen bringen.

Prinzipiell kann bereits die neue InfluxDB verwendet werden, damit die ehemalige solaranzeige nicht gestört wird.
Man sollte jedoch wissen, daß im Grafana die neue Datasource angelegt werden muß, sonst gibt es keine Anzeige dort.

Weiterhin sind die Einträge in der php.log und solaranzeige.log zu beachten. Ohne diese Angaben kann selten eine Hilfestellung geleistet werden.

Danach könntest Du den Tracer gleich zu 2.user nach Multi einbinden und die 1.user weider aktivieren.

Enrico

Frank_Berg
Beiträge: 11
Registriert: Mi 30. Jun 2021, 22:10
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: EPEVER xtra 4415n keine Datenerfassung

Beitrag von Frank_Berg »

Ok dann werde ich das heute abend mal probieren.
Shelly brauch ich ja nix ändern... Der ist ja ethernet.

Also würde ich sie folgt vorgehen.

Einloggen Putty

Sudo cp /var/www/html/1.user.config.php /var/www/html/user.config.php

Die multi_ Einträge in crontab wieder entfernen

Sudo reboot

USB Adapter ist dabei die ganze Zeit eingesteckt.

Danach werde ich die php.log und solaranzeige.log nochmal posten

solarfanenrico
Beiträge: 442
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 19:49
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: EPEVER xtra 4415n keine Datenerfassung

Beitrag von solarfanenrico »

Frank_Berg hat geschrieben:
Mi 11. Aug 2021, 12:05
Ok dann werde ich das heute abend mal probieren.
Shelly brauch ich ja nix ändern... Der ist ja ethernet.

Also würde ich sie folgt vorgehen.

Einloggen Putty

sudo cp /var/www/html/1.user.config.php /var/www/html/user.config.php

Die multi_ Einträge in crontab wieder entfernen

Sudo reboot

USB Adapter ist dabei die ganze Zeit eingesteckt.

Danach werde ich die php.log und solaranzeige.log nochmal posten
Ich würde es anders machen.
1.user.config.php nach 11.user.config.php kopieren.(funktioniert)

Code: Alles auswählen

sudo cp /var/www/html/1.user.config.php /var/www/html/11.user.config.php 
Hintergrund: single Version liest auch 1.user.config.php, und würde evtl. weiter ausgelesen. Ob es stört kann ich nicht beurteilen, aber bei einer Fehlersuche stören zusätliche Routinen immer.

crontab -e zurück auf single-Installation

dann setup -f ,

oder
(macht beides ähnliches)

1.Schritt

Code: Alles auswählen

sudo cp /var/www/html/user.config.neu.php /var/www/html/user.config.php
2.Schritt

Code: Alles auswählen

sudo mcedit /var/www/html/user.config.php
Tracer anlegen $Regeler="3"; ggf. schonmal die solaranzeige"blabla" für den Tracer anlegen mit infux usw. Sonst bekommt die solaranzeige zusätzliche Einträge vom Tracer, ggf. auch zusätzliche Measurements.

3.Schritt

Code: Alles auswählen

sudo reboot
nun holt sich die user.config.php über die usb_init.php die USB-Einstellungen.

logdateien beobachten, grafana und influx kommen später dran

erst wenn php.log in der Zeitangabe stehen bleibt, aber die solaranzeige.log weiter im Minutentakt Einträge schreibt, arbeitet die Single version.

Bis es soweit ist, sind vielleicht mehrmals reboot fällig. Vielleicht klappt es auch beim ersten mal.

Wenn die single läuft, kann man

Code: Alles auswählen

sudo cp /var/www/html/user.config.php /var/www/html/2.user.config.php
machen
wenn auch das in der single läuft, dann kann im crontab -e wieder auf multi umgestellt werden.

danach

Code: Alles auswählen

sudo cp /var/www/html/11.user.config.php /var/www/html/1.user.config.php
machen


Enrico

Frank_Berg
Beiträge: 11
Registriert: Mi 30. Jun 2021, 22:10
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: EPEVER xtra 4415n keine Datenerfassung

Beitrag von Frank_Berg »

Danke Enrico

Werde ich später so probieren....
Kurze Frage noch.
Du gabst den Tipp die 1.user in 11 zu kopieren.... Aber dann ist die 1.user ja noch da... Soll ich die löschen.... Oder besser die 1.user umbenennen statt zu kopieren?

Bin aber heute erst spät zuhause.
Geht dann wahrscheinlich erst morgen früh weiter

solarfanenrico
Beiträge: 442
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 19:49
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: EPEVER xtra 4415n keine Datenerfassung

Beitrag von solarfanenrico »

Frank_Berg hat geschrieben:
Mi 11. Aug 2021, 16:23
Danke Enrico

Werde ich später so probieren....
Kurze Frage noch.
Du gabst den Tipp die 1.user in 11 zu kopieren.... Aber dann ist die 1.user ja noch da... Soll ich die löschen.... Oder besser die 1.user umbenennen statt zu kopieren?

Bin aber heute erst spät zuhause.
Geht dann wahrscheinlich erst morgen früh weiter
Genau, hatte ich nicht bedacht. Gleich umbenennen.
Vormittags ist besser als abends. Meine WR schalten sich ab, wenn eine bestimmte PV-Spannung unterschritten wird. Dann sucht sich der Raspi einen "Wolf". Hatte ich in meinen Anfangszeiten auch, und glaubte den bereits kaputtgespielt.

Aber den letzten Befehl, zum Kopieren von 11.... nach 1... kannst Du ruhig machen, dann hast Du eine Sicherheitskopie ;)

Enrico

Frank_Berg
Beiträge: 11
Registriert: Mi 30. Jun 2021, 22:10
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: EPEVER xtra 4415n keine Datenerfassung

Beitrag von Frank_Berg »

Hallo,

nachdem meine Familie heute spontan einen Zoo-besuch eingeschoben hat. komme ich erst jetzt wieder zum rumprobieren.

Also ich habe alles nach Deiner Anleitung vorbereitet.

1.user.config.php umbenannt

setup ausgeführt

Regler 3 und Datenbank solaranlage2 eingetragen.

neustart

geht nicht

bringt es denn echt was jetzt noch mehrmals neu zu starten?

ich habe um 20:12 uhr angefangen und mal die php.log und die solaranzeige.log datei angehängt ab dem Zeitpunkt.
nicht wundern...den Dateinamen hab ich beim speichern geändert. weil da sonst daten von der gesamten letzten woche drin waren
Dateianhänge
solaranzeige-single.log
(13.14 KiB) 14-mal heruntergeladen
php-single.log
(4.63 KiB) 17-mal heruntergeladen

solarfanenrico
Beiträge: 442
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 19:49
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: EPEVER xtra 4415n keine Datenerfassung

Beitrag von solarfanenrico »

Edit, scheinbar soweit o.k.

Warten wir mal morgen ab. Dann die user.config.php nach 2.user.config.php kopieren, 1.user.... wieder aktivieren,
in der 2.user.config.php
$USBDevice="/dev/ttyUSB0"; eintragen

sudo crontab -e

wieder auf multi umstellen und wieder

sudo reboot


Enrico

Frank_Berg
Beiträge: 11
Registriert: Mi 30. Jun 2021, 22:10
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: EPEVER xtra 4415n keine Datenerfassung

Beitrag von Frank_Berg »

soweit ok?

aber es sind doch bisher keinerlei daten in der datenbank gelandet

ok ich hab erstmal wieder auf multi umgestellt
1.user wieder hin kopier
2.user aus user erzeugt
usb device eingetragen und Reglernummer auf 2 eingestellt
cronetab bearbeitet...reboot...shelly läuft...tracer nicht


Was mich auch immer noch wundert: USBgeschwindigkeit 9600.....steht in irgend einer LOG datei drin. obwohl der tracer eigentlich 115200 nutzen soll.

ich bin echt gespannt ob wir das hin bekommen.

solarfanenrico
Beiträge: 442
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 19:49
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: EPEVER xtra 4415n keine Datenerfassung

Beitrag von solarfanenrico »

Frank_Berg hat geschrieben:
Do 12. Aug 2021, 23:17
soweit ok?

aber es sind doch bisher keinerlei daten in der datenbank gelandet

ok ich hab erstmal wieder auf multi umgestellt
1.user wieder hin kopier
2.user aus user erzeugt
usb device eingetragen und Reglernummer auf 2 eingestellt
cronetab bearbeitet...reboot...shelly läuft...tracer nicht


Was mich auch immer noch wundert: USBgeschwindigkeit 9600.....steht in irgend einer LOG datei drin. obwohl der tracer eigentlich 115200 nutzen soll.

ich bin echt gespannt ob wir das hin bekommen.
Hallo Frank,
was hat Dich gereizt trotzdem wieder auf Multi umzustellen. Du bekommst doch sowieso nur von einem Regler die Daten. Das macht eine Singleinstallation auch.

Und ich möchte behaupten, daß der Tracher, wenn er nicht mal in der single Daten geliefert hat, dies in der Multi erst recht nicht erledigen wird.

Stell Dir den Fall vor, Du hättest zwei Raspi, so habe ich in meiner ersten Solaranzeige-Zeit ausgelesen. Jede läuft mit Singleinstallation.

Dann brauchst Du Dich nur um den Tracer kümmern, bis er läuft. Es war hier wahrscheinlich mal der dritte Hersteller, der mit solaranzeige funktioniert hat, also muß es gehen, und Du solltest daran nicht verzweifeln, sondern ihn in der single zum auslesen bringen, mit allen Möglichen Einstellungen und Änderungen. Es gibt ja Anleitungen.
Enrico
Erst danach die Multi aktivieren.

Antworten