Einbindung SDM230 erfolglos

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

rhrh11
Beiträge: 33
Registriert: Do 1. Nov 2018, 21:30
Danksagung erhalten: 1 Mal

Einbindung SDM230 erfolglos

Beitrag von rhrh11 »

Hallo,

leider bin ich mit der Einbindung des SDM230 nicht weit gekommen.

Ich habe ein neues System 4.7.3b, vorerst als Single, mit dem USB-Adapter Seriell-RS485 (der mit der grünen Verschraubung) eingesetzt. Am SDM230 habe ich Modbus-ID auf 001 und die Baudrate auf 9600, Parität auf N. Auch A zu A und B zu B angeschlossen.

Kabellänge ist ca. 1m und keinen Abschlusswiderstand.

Mein Log sieht so aus:

18.08. 22:18:05 -USB Devices:
array (
1 =>
array (
'Device' => '0xec00',
'File' => 'eth0',
'Vendor' => 'usb 0x0424 "Standard Microsystems Corp."',
'Model' => 'Standard Microsystems SMSC9512/9514 Fast Ethernet Adapter',
'Driver Modules' => 'smsc95xx',
'Driver' => 'smsc95xx',
),
2 =>
array (
'Device' => '0x7523',
'File' => '/dev/ttyUSB0',
'Vendor' => 'usb 0x1a86 "QinHeng Electronics"',
'Model' => 'QinHeng Electronics HL-340 USB-Serial adapter',
'Driver Modules' => 'usbserial',
'Driver' => 'ch341',
),
3 =>
array (
'File' => '/dev/ttyUSB0',
'Vendor' => 'usb 0x1a86 "QinHeng Electronics"',
'Device' => '0x7523',
'Model' => 'QinHeng Electronics HL-340 USB-Serial adapter',
'Driver Modules' => 'usbserial',
'Driver' => 'ch341',
),
)
18.08. 22:18:05 -Regler: 50
18.08. 22:18:05 -Regler erkannt: /dev/ttyUSB0
18.08. 22:18:05 -Device: /dev/ttyUSB0 wird in die user.config.php eingetragen.
18.08. 22:18:05 -Zeile gefunden. USB Device kann ausgetauscht werden. Index: 579 $USBRegler = "/dev/ttyUSB0";

18.08. 22:18:05 -Zeile gefunden. USB Device kann ausgetauscht werden. Index: 580 $USBWechselrichter = "/dev/ttyUSB1";

18.08. 22:18:05 -Zeile gefunden. Raspberry Modell kann eingetragen werden. Index: 599 $Platine = "Raspberry Pi 2 Model B Rev 1.1";

18.08. 22:20:13 |------------------- Start wetterdaten.php --------------------
18.08. 22:20:13 o---Wetterdaten ausgeschaltet.
18.08. 22:20:13 |------------------- Stop wetterdaten.php ---------------------

Leider komme ich nicht weiter. Ist es überhaupt der richtige USB-Adapter, es ist kein FTDI?

Gruß Reinald

TeamO
Beiträge: 332
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Einbindung SDM230 erfolglos

Beitrag von TeamO »

Alle Angaben zur Verbindung stehen hier viewtopic.php?f=13&t=1069
Somit FTDI-Chip nötig und Geschwindigkeit auf 9600 Baud 8N1 einstellen und Adress ID überprüfen (WR_Adresse)!

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2685
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal
Kontaktdaten:

Re: Einbindung SDM230 erfolglos

Beitrag von Ulrich »

In der user.config.php muss $WR_Adresse = "1"; angegeben sein und überprüfen ob die A + B Adern der RS485 Verbindung nicht vertauscht sind. Nach jeder Änderung am RS485 Adapter immer wieder den Raspberry neu starten.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

andreas_n
Beiträge: 512
Registriert: Do 25. Jun 2020, 13:40
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Einbindung SDM230 erfolglos

Beitrag von andreas_n »

moin Reinald,

alles was ich eben aus Google hab,sagt,es ist kein ftdi chipset,dann kann es nicht gehen
9kWp S/SO > SMA Tripower (IBN 18.6.20) + 4kWp S/SW > Growatt MIN 3000 TL-XE (IBN 31.3.21) + 2kWp Süd -19° ELWA DC Warmwasser ("IBN" 9.5.21)

rhrh11
Beiträge: 33
Registriert: Do 1. Nov 2018, 21:30
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Einbindung SDM230 erfolglos

Beitrag von rhrh11 »

Hallo,
Danke für die Antworten.
Ist denn wirklich ein FTDi -Chip erforderlich?. Das Bild aus anderen Beiträgen zeigt den Adapter mit grünen Anschlüssen, den gibt es so nicht als FTDi.
Ich hatte bisher eine Lösung am laufen aus dem Raspberryforum, genau mit meinem Adapter, aber mit Abschlusswiderstand.

Gruß Reinald

rhrh11
Beiträge: 33
Registriert: Do 1. Nov 2018, 21:30
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Einbindung SDM230 erfolglos

Beitrag von rhrh11 »

Hallo Ulrich,
ich habe alles so eingestellt und immer Neustart.
Es sieht ja so aus, als wenn er garnicht anfängt das auslesen zu starten.
Gruß Reinald

solarfanenrico
Beiträge: 442
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 19:49
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Einbindung SDM230 erfolglos

Beitrag von solarfanenrico »

rhrh11 hat geschrieben:
Do 19. Aug 2021, 10:17
Hallo,
Danke für die Antworten.
Ist denn wirklich ein FTDi -Chip erforderlich?. Das Bild aus anderen Beiträgen zeigt den Adapter mit grünen Anschlüssen, den gibt es so nicht als FTDi.
Ich hatte bisher eine Lösung am laufen aus dem Raspberryforum, genau mit meinem Adapter, aber mit Abschlusswiderstand.

Gruß Reinald
Hallo Reinald,
soweit ich es bis jetzt beurteilen kann, benötigt der FTDI-Chip keine zusätzlichen Treiber und Bibliotheken. Das ist alles auf solaranzeige integriert.

Wenn Du etwas anderes bereits am laufen, mit "ohne FTDI" hattes, so waren dort die Treiber, ggf. dieser Vorwiderstand, erforderlich.

Die USB/RS485 FTDI gibt es in den verschiedensten Ausführungen, auch mit "grüner" Klemmleiste mal für 2 , drei oder auch 5 Schraubklemmen.

Angeschlossen werden die alle nach dem selben Schema.

Enrico

andreas_n
Beiträge: 512
Registriert: Do 25. Jun 2020, 13:40
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Einbindung SDM230 erfolglos

Beitrag von andreas_n »

moin reinald,

ja,muss ftdi chipsatz sein,was Du hast ist ein he340 chipset, das geht so nicht. da brauchst gar niht weiter fehler suchen. ebay rs 232 adapter ftdi eingeben,kostet um die 3,30€ und vier Wochen Lieferzeit.
geht aber nur einer pro pi da die adresse fest ist.

gruss
Andreas
(vom tablet.urlaub) :D
9kWp S/SO > SMA Tripower (IBN 18.6.20) + 4kWp S/SW > Growatt MIN 3000 TL-XE (IBN 31.3.21) + 2kWp Süd -19° ELWA DC Warmwasser ("IBN" 9.5.21)

rhrh11
Beiträge: 33
Registriert: Do 1. Nov 2018, 21:30
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Einbindung SDM230 erfolglos

Beitrag von rhrh11 »

Hallo Andreas,
Du meinst doch bestimmt USB Rs485 mit FTDI, nicht RS232?

andreas_n
Beiträge: 512
Registriert: Do 25. Jun 2020, 13:40
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Einbindung SDM230 erfolglos

Beitrag von andreas_n »

ups klar ,sorry

sowas da

https://www.ebay.de/itm/232510381704?ha ... SwiKlZ0wc-

zum Beispiel

gruss
Andreas
9kWp S/SO > SMA Tripower (IBN 18.6.20) + 4kWp S/SW > Growatt MIN 3000 TL-XE (IBN 31.3.21) + 2kWp Süd -19° ELWA DC Warmwasser ("IBN" 9.5.21)

Antworten