Envertech-560/ 300

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

Antworten
Mferber83
Beiträge: 5
Registriert: Do 15. Jul 2021, 09:17

Envertech-560/ 300

Beitrag von Mferber83 »

Hi,
weiß jemand ob hier eine Integration für Envertech Regler geplant ist?

Die Daten sind zugänglich also zumindest über io-broker auszulesen.

Grüße
Michel

andreas_n
Beiträge: 512
Registriert: Do 25. Jun 2020, 13:40
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Envertech-560/ 300

Beitrag von andreas_n »

moin Michel,

hmm,ist für das Monitoring nicht eine enverbridge notwendig?

Bei den Kosten hierfür würde ich nen sonoff Pow2 mit tasmota flash eindeutig vorziehen.

Gruß
Andreas
9kWp S/SO > SMA Tripower (IBN 18.6.20) + 4kWp S/SW > Growatt MIN 3000 TL-XE (IBN 31.3.21) + 2kWp Süd -19° ELWA DC Warmwasser ("IBN" 9.5.21)

Mferber83
Beiträge: 5
Registriert: Do 15. Jul 2021, 09:17

Re: Envertech-560/ 300

Beitrag von Mferber83 »

Hi,

Ja die brauch man natürlich. Habe ich auch im Einsatz wobei es mir hier aber eher um die Fehlermeldung an den beiden Mi's ging.

Mit dem sonoff pow habe ich Solarnzeige auch verwirklicht.

Diese Daten gibt es pro Mi:
Screenshot_20210904-214429_Firefox.jpg

wyky
Beiträge: 1
Registriert: Do 12. Aug 2021, 15:48

Re: Envertech-560/ 300

Beitrag von wyky »

Hallo Michel,

ich habe auch zwei Envertech Microwechsselrichter, EVT300 + EVT560, sowie eine Envertech EnverBridge EVB202 im Einsatz. Wie kommst Du an die genannten Daten? Per Script aus/über das Envertechportal oder gibt es da noch eine andere Möglichkeit?

Im Moment habe ich eine Sonoff POW R2 mit Tasmota im Einsatz. Natürlich wäre es schön, wenn man die Daten direkt von den Wechselrichtern be-
kommen würde. Mit der Envertech Bridge hab ich das Problem, das die täglich immer einen Wechelsrichter verliert und somit die Daten im Portal
dann auch nicht brauchbar sind. Erst nachdem ich manuell den Wechselrichter wieder hinzugefügt habe passt die Anzeige wieder :x

Im Moment überlege ich auch, die Wechselrichter und die Bridge wieder zu verkaufen und einen "gescheiten" Wechselrichter zu kaufen der von der
"solaranzeige" unterstützt wird. Kann mir da vielleicht jemand einen mit Netz/WLAN-Anbindung empfehlen?

Grüße Udo

Mferber83
Beiträge: 5
Registriert: Do 15. Jul 2021, 09:17

Re: Envertech-560/ 300

Beitrag von Mferber83 »

Hi,

Also die EVB202 habe ich auch im Einsatz bis jetzt ohne Probleme. Was ein wenig Katastrophe war wenn man das so sagen kann war das einspielen der Mi's in der EVB.

Bei mir ging es nur am wirklich gleichen Switch und auch nur mit der Software Set-Id alles andere funktionierte nicht.

Die Daten stammen aus Io-broker und dem Envertech Portal.

Das die EVB zu einem wechselrichter die Verbindung verliert hatte ich bis jetzt noch nicht.

Ich hatte jetzt schon die Idee die Daten von io-broker in der Solarnzeige zu nutzen, nur da muss ich glaub ich noch ein wenig basteln irgendwie habe ich es noch nicht geschafft Werte aus iobroker in der solaranzeige anzuzeigen.

Für die Homematic gibt es übrigens auch ein fertigen Script zur Datenabfrage aus dem Portal.


Grüsse

Mferber83
Beiträge: 5
Registriert: Do 15. Jul 2021, 09:17

Re: Envertech-560/ 300

Beitrag von Mferber83 »

Ich habe mal gebastelt :-)
solar.jpg

Im Moment Sende ich die Daten von Iobroker alle 2 min an meine CCU3 von da aus dann zur Solaranzeige.

Geht wahrscheinlich auch per mqtt direkt allerdings bekam ich das noch nicht hin, vielleicht noch eine Frage:

Wenn ich diese Variable : Letzter Datenpunkt

Code: Alles auswählen

16.09.2021 18:51:05
einfüge hängt sich irgendwie die ganze Datenbank der Solaranzeige auf also es werden keine werte mehr aktualisiert.

Vielleicht kann mir ja jemand einen Tipp geben.

Grüße

andreas_n
Beiträge: 512
Registriert: Do 25. Jun 2020, 13:40
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Envertech-560/ 300

Beitrag von andreas_n »

Hi,
hmmm, wenn ich mir bei diesem miesen Wetter heute so den (meinen) Ertrag ansehe, könnte die Uhrzeit ziemlich genau mit Ende Ertrag/Sonnenuntergang/keine Sonne zusammenfallen.
Sprich-für den WR ist es DUNKEL

gruss
Andreas
9kWp S/SO > SMA Tripower (IBN 18.6.20) + 4kWp S/SW > Growatt MIN 3000 TL-XE (IBN 31.3.21) + 2kWp Süd -19° ELWA DC Warmwasser ("IBN" 9.5.21)

Antworten