Sungrow SH10RT - Verbindung?

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

floeg
Beiträge: 11
Registriert: Mo 27. Dez 2021, 23:15
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sungrow SH10RT - Verbindung?

Beitrag von floeg »

avireX hat geschrieben:
So 27. Feb 2022, 12:43
Klappt damit auch der normale sync in die iSolarcloud?
Leider nicht direkt. Ich habe mit dem SunGrow Support telefoniert und die haben das irgendwie umgestellt in der WB.
Seitdem funktioniert die ISolarCloud, allerdings tatsächlich nur mit den Cloud Daten und nicht mit den Live Daten

avireX
Beiträge: 9
Registriert: Sa 19. Feb 2022, 16:17
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Sungrow SH10RT - Verbindung?

Beitrag von avireX »

Ok also bei mir hat sich seit dem Umstellen nix verändert gefühlt, die Werte gehen minimal auseinander aber das denke ist der Zeitversatz

tirolerbua
Beiträge: 52
Registriert: Mo 17. Aug 2020, 08:44
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sungrow SH10RT - Verbindung?

Beitrag von tirolerbua »

Hallo,

kann mir jemand von euch sagen, welche IP Adresse der direkte LAN Anschluss am WR hat!

....dieser muss ja dann im Router weitergeleitet werden oder?

Mein Router erkennt den LAN-Anschluss direkt am WR nicht - bräuchte ihn aber für Modbus!

DANKE!

floeg
Beiträge: 11
Registriert: Mo 27. Dez 2021, 23:15
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sungrow SH10RT - Verbindung?

Beitrag von floeg »

Ich habe einfach nur das LAN Kabel angeschlossen und dann hat mit meine Fritzbox die IP Adresse angezeigt.
Sorry, eine andere Lösung kann ich dir nicht präsentieren

Ioniq5
Beiträge: 19
Registriert: Sa 14. Mai 2022, 22:28

Re: Sungrow SH10RT - Verbindung?

Beitrag von Ioniq5 »

@floeg
@avireX

Hallo!

Habt Ihr beide ( LAN und den WLAN Dongle) angeschlossen ?

Gruß Ralf
8,48 kWp SO an Kostal PICO 8,3
11,34 kWp NW an Sungrow SH10RT
Smartmeter Sungrow DTSU 666
go-eCharger

floeg
Beiträge: 11
Registriert: Mo 27. Dez 2021, 23:15
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sungrow SH10RT - Verbindung?

Beitrag von floeg »

Hallo,
Ja ich habe beide angeschlossen.
Zwischenzeitlich lief die Verbindung zur iSolarCloud über den LAN Anschluss (die Einstellung hat die SunGrow Hotline für mich gemacht), aber da gab es immer mal wieder Probleme mit der ISolarCloud.
Seitdem das wieder getrennt läuft, läuft beides problemlos

Ioniq5
Beiträge: 19
Registriert: Sa 14. Mai 2022, 22:28

Re: Sungrow SH10RT - Verbindung?

Beitrag von Ioniq5 »

@floeg

Danke für die Antwort. Dann werde ich das auch so machen.


Gruß Ralf
8,48 kWp SO an Kostal PICO 8,3
11,34 kWp NW an Sungrow SH10RT
Smartmeter Sungrow DTSU 666
go-eCharger

Ioniq5
Beiträge: 19
Registriert: Sa 14. Mai 2022, 22:28

Re: Sungrow SH10RT - Verbindung?

Beitrag von Ioniq5 »

@floeg

Mal eine blöde Frage:

Wie heißt der WR in der Fritzbox wenn er über LAN angeschlossen wird.

Ich habe das LAN Kabel an dem separaten LAN Anschluss eingesteckt jedoch wird in der Fritz Box nichts gefunden

Nur den WLAN Dongle der sich espressif nennt.

Danke für Deine Mühe

Gruß Ralf
8,48 kWp SO an Kostal PICO 8,3
11,34 kWp NW an Sungrow SH10RT
Smartmeter Sungrow DTSU 666
go-eCharger

Ioniq5
Beiträge: 19
Registriert: Sa 14. Mai 2022, 22:28

Re: Sungrow SH10RT - Verbindung?

Beitrag von Ioniq5 »

So es funktioniert.

Ich hatte die Fritzbox neu starten müssen, danach war die LAN IP da.

Dann noch den richtigen Port eingegeben.

VOILA es geht.

Jetzt geht es an den Multiregler und die Go e WB und den Kostal Pico einzubinden.

Grüße
8,48 kWp SO an Kostal PICO 8,3
11,34 kWp NW an Sungrow SH10RT
Smartmeter Sungrow DTSU 666
go-eCharger

Antworten