Abweichung Netzbezug - Fronius Smartmeter und EVU Zähler

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

Antworten
Benutzeravatar
mdkeil
Beiträge: 151
Registriert: So 12. Sep 2021, 20:40
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Abweichung Netzbezug - Fronius Smartmeter und EVU Zähler

Beitrag von mdkeil »

Ich bin gerade dabei meine aufgezeichneten Daten mit Solaranzeige und dem was im SolarWeb angezeigt wird mit den Werten des Zweirichtungszählers abzugleichen. (Zeitraum: Jan - Jun 2022)

Einspeisung passt soweit. Bei Bezug habe ich aber eine monatliche Abweichung von bis zu 17% (Januar), wobei die Abweichung bei abnehmenden Netzbezug kleiner wird. Das "krasse" Gegenteil ist nun der aktuelle Monat, wo ich nur eine Abweichung von 1kWh habe.. Die Gesamtabweichung über die 6 Monate beträgt 13%, was ich als deutlich zu hoch betrachte.. Die aufgezeichneten Daten via Solaranzeige decken sich mit dem SolarWeb... nun stellt sich für mich die Frage, wo der Fehler herkommt und ob noch jemand anderes dieses Verhalten beobachten konnte.

Vielleicht hat ja noch wer eine Idee, wodurch die Abweichung zu Stande kommen könnte.

MfG
IBN: 07/2021
Fronius Symo 20.0-3-M : 13.2kWp S 45° + 3.96 kWp S 15° (Verschattung) &
Fronius Primo 3.0-1 : 2.97 kWp N 15° (Verschattung)
######
Wallbox: 11kW echarge Hardy Barth Cpμ2 Pro

Antworten