SDM630 MODBUS saldierend?

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

Gexle1004
Beiträge: 25
Registriert: So 7. Mai 2023, 08:37
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: SDM630 MODBUS saldierend?

Beitrag von Gexle1004 »

Hallo

Ich bin neu hier und habe auch das SDMV630 V3 wie soll ich sagen das Problem.

Meine Frage dazu ist kann dieser Zähler saldieren?

Das heist ich habe eine einphasige PV Anlage die auf L1 einspeißt...

L2 und L3 wären dann sozusagen Bezug.

Ich habe dazu diesen Zähler gefunden.

https://stromzähler.eu/stromzaehler/dre ... 2x-s0?c=97

Kann ich diesen verwenden kann dieser saldieren Logger benütze ich Solarview...

Ich habe einen verbaut also einen SDMV630 Jahr 2021 da ih bisher nur Bezug gemessen habe aber nur habe ich auch Lieferung also Ertrag der in Netz geht deshalb suche ich einen Zähler also SDMV630 V3 V1.7/2023 laut Link

Vielleicht kann mir jemand dazu was sagen oder helfen!

Danke euch

Habe das als Email Antwort erhalten ist das dann so OK?

das genannte Modell berechnet in der Totalanzeige "vorzeichenbezogen, saldierend" ind in den Zählwerken Import und Export "summierend".
Total wird berechnet aus Import - Export. Hierzu zwei Beispiele:

Bsp.1:
L1: 10kWh (Import) , L2: 15kWh (Export), L3: 10kWh (Import)
Total = 5 kWh
Import = 20 kWh
Export = 15 kWh

Bsp.2:
L1: 15kWh (Export) , L2: 10kWh (Export), L3: 10kWh (Import)
Total = - 15 kWh
Import = 20 kWh
Export = 10 kWh

Diese Berechnungsmethode arbeitet phasenbezogen und saldierend vorzeichenbezogen, jedoch ist u.U. NICHT mit der Berechnungsmethode der EVU Zähler zu vergleichen.

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“