Mehrere Raspberry verwenden

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

Antworten
josef1543
Beiträge: 23
Registriert: Mo 1. Nov 2021, 19:09
Hat sich bedankt: 2 Mal

Mehrere Raspberry verwenden

Beitrag von josef1543 »

Kann ich auch 2 oder mehr Raspberry zur Anlagenüberwachung verwenden?

Ich möchte meine Wechselrichter (2) mit Akku mit einem Raspi auslesen, die Pelletsheizung mit dem 2. Raspi

Die WR lese ich per RS485 aus, die Heizung über das LAN. Der Pufferspeicher bekommt im Frühjahr noch einen 3-phasigen Heizstab der per Raspi (oder Hausbus) angesteuert werden soll.

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3986
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 525 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mehrere Raspberry verwenden

Beitrag von Ulrich »

Ja, das geht. Man muss nur den Hostnamen des 2. Raspberry ändern. Aber warum sollen es denn 2 Raspberry unbedingt sein? Man kann doch bis zu 6 Geräten mit einem Raspberry auslesen.
---------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projektinhaber]

josef1543
Beiträge: 23
Registriert: Mo 1. Nov 2021, 19:09
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Mehrere Raspberry verwenden

Beitrag von josef1543 »

Das war nur eine theoretische Frage, ob ich das wirklich mache, weiß ich nicht.

andreas_n
Beiträge: 792
Registriert: Do 25. Jun 2020, 13:40
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Mehrere Raspberry verwenden

Beitrag von andreas_n »

josef1543 hat geschrieben:
Do 12. Jan 2023, 09:27
Kann ich auch 2 oder mehr Raspberry zur Anlagenüberwachung verwenden?
ja, geht einwandrei, ich hab einen an den WR laufen und les einen Teil der Sonoffs ein und oben in der Butze ist dann der Master,, bei 11 Endgeräten gehts leider nicht so easy auf einen PI (gewachsene Struktur :lol: :lol: )
9kWp S/SO > SMA Tripower (IBN 18.6.20) + 4kWp S/SW > Growatt MIN 3000 TL-XE (IBN 31.3.21) + 2kWp Süd -19° ELWA DC Warmwasser ("IBN" 9.5.21)
3,8kWp S > Growatt SPH 4600 (IBN 22.10.21)

ElektroFuchs
Beiträge: 33
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 12:55
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Mehrere Raspberry verwenden

Beitrag von ElektroFuchs »

Hallo,

ich hatte früher mehrere Raspi in Betrieb zur Solaranzeige. Nach Umstieg auf einen Raspi 4 und Installation von Node Red brauche ich nur noch ein Gerät.
Allerdings wird bei mir alles über MQTT empfangen, Victron- Geräte, Pylontech- Akkus, Wetterprognosen, Temperaturen der Geräte.
In meinem Netz stehen dadurch mehr als 3000 Datenpunkte zur Auswertung zur Verfügung, wobei ich nur ca. 45 zur Anzeige bringe.
Anlage befindet sich erst im Aufbau und meine USB- Ports sind noch frei für Erweiterungen.

Gruß

andreas_n
Beiträge: 792
Registriert: Do 25. Jun 2020, 13:40
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Mehrere Raspberry verwenden

Beitrag von andreas_n »

ElektroFuchs hat geschrieben:
Fr 13. Jan 2023, 09:43
Installation von Node Red brauche ich nur noch ein Gerät.
ich bin schon froh, wenn mein Krempel hier läuft. Node Red sagt mir überhaupt nix, bin halt eher mit Lötkolben fit, Programmieren eher weniger, ist schon schwer genug, der Umstieg von windoof auf Linux Rechner
:-)
9kWp S/SO > SMA Tripower (IBN 18.6.20) + 4kWp S/SW > Growatt MIN 3000 TL-XE (IBN 31.3.21) + 2kWp Süd -19° ELWA DC Warmwasser ("IBN" 9.5.21)
3,8kWp S > Growatt SPH 4600 (IBN 22.10.21)

josef1543
Beiträge: 23
Registriert: Mo 1. Nov 2021, 19:09
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Mehrere Raspberry verwenden

Beitrag von josef1543 »

wo find ich den bei Linux den Hostnamen?

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3986
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 525 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mehrere Raspberry verwenden

Beitrag von Ulrich »

Einfach mal bei Google "Raspberry Hostnamen ändern" eingeben.
https://www.elektronik-kompendium.de/si ... 007021.htm
---------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projektinhaber]

Antworten