Kostenlos die Solaranzeige in der Cloud darstellen

Solarfernanzeige - Mit und ohne lokalem Monitor. Die Daten können wahlweise auch zusätzlich auf einen zentralen Server im Internet gesendet werden, (VServer) oder auch auf einen zentralen Server im lokalen Netzwerk. (Falls man mehrere Wechselrichter und Laderegler hat.)

Moderator: Ulrich

Antworten
ubuntuu
Beiträge: 25
Registriert: Mo 5. Sep 2022, 11:57
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Kostenlos die Solaranzeige in der Cloud darstellen

Beitrag von ubuntuu »

Moin zusammen,
nach einigen Recherchen auf den InfluxDB und den Grafana Seiten ist mir aufgefallen, dass beide einen ausreichenden, kostenlosen Cloud-Service bereitstellen.
D.h. man kann diese Software auch komplett kostenlos, ohne eigenen vServer/Webserver o.ä. in der Cloud nutzen.

InfluxDB Cloud: https://www.influxdata.com/influxdb-cloud-pricing/
Grafana: https://grafana.com/pricing/

Viel Spass!

Antworten