Pylontech auslesen funktioniert nicht mehr

Wenn mehr als ein Gerät an den Raspberry angeschlossen werden sollen. Z.B. ein Regler und ein Wechselrichter oder mehrere Wechselrichter. Das Maximum sind 6 Geräte pro Raspberry Pi.

Moderator: Ulrich

Benutzeravatar
mr.big
Beiträge: 571
Registriert: Mi 7. Sep 2022, 12:12
Wohnort: tief im Osten...
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: Pylontech auslesen funktioniert nicht mehr

Beitrag von mr.big »

Die serielle Geschwindigkeit sollte normalerweise 115200 Baud sein. Warum gibst du 9600 Baud an?
Das geht auf meine Kappe! Ich hatte seinerzeit auch Probleme damit und seit der Umstellung auf 9600 läuft es bei mir stabil!

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 5669
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 897 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pylontech auslesen funktioniert nicht mehr

Beitrag von Ulrich »

Dann muss es aber auch im PylonTech auf 9600 Baud umgestellt werden. Dann sollte es auch mit 9600 Baud funktionieren.
-----------------------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projekt Administrator]

Kaluschke
Beiträge: 93
Registriert: Fr 1. Jan 2021, 10:11
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Pylontech auslesen funktioniert nicht mehr

Beitrag von Kaluschke »

Ich habe es mit beiden Einstellungen probiert, natürlich inkl Neustart der Batterien und der Solaranzeige.
Mit beiden Einstellungen hat es auch mit Windows direkt geklappt.. da kamen die Daten dann sekündlich.
Was mich ja wundert ist, das er das BMS_3000 er Skript startet und dann nach 10-12s wieder ohne Fehler beendet..
Ich hatte auch versucht an meinen Solis Hybrid WR zu gehen.. da kommt die Meldung: Falsches Skript.., ok habe auch eine Solis RAI-3K-48ES-5G, hätte ja klappen können :-)
Ich mache heute abend nochmal alles Aus.. dann nur die Batterien ohne WR starten, mal sehen was kommt...

Alle 3 USB Adapter haben den FTDI Chip eingebaut, ich habe ja sogar den gleichen wie MR. Big bestellt, leider ohne Erfolg..
Verdrahtungsfehler schließe ich aus, da unter Windows alles kommt..

Ich habe 2 US3000C , so wie MR. Big auch..

Update:
WR Ab und nur die Batterien dran --> inkl REboot --> das gleiche..

@Mr. Big kannst du evtl mir deine config schicken? falls nicht noch andere Daten da mit drin sind.

Muss man evtl beim RAspberry nochmal ein Update fahren? BIOS oder so?
Solaranzeige mit SMA, GoeCharger und Tibber

Tibber-Einladungslink, 100% nachhaltiger Strom + 50€ Prämie für dich https://invite.tibber.com/ycynl893

Kaluschke
Beiträge: 93
Registriert: Fr 1. Jan 2021, 10:11
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Pylontech auslesen funktioniert nicht mehr

Beitrag von Kaluschke »

heute nochmal beide Batterien gegeneinander getauscht --> Leider das gleiche Ergebnis.. :-(

versuche ich via Node RED auf den USB Adapter zuzugreifen:
"[serialconfig:60a80637.b7d0c8] serial port /dev/ttyUSB0 error: Error: Error: No such file or directory, cannot open /dev/ttyUSB0"

obwohl er ja da ist.. irgend eine Rechte-Problematik?
Der Adapter blinkt ja auch kurz bei Zugriff, also angesteuert wird er schon irgendwie..
Solaranzeige mit SMA, GoeCharger und Tibber

Tibber-Einladungslink, 100% nachhaltiger Strom + 50€ Prämie für dich https://invite.tibber.com/ycynl893

Kaluschke
Beiträge: 93
Registriert: Fr 1. Jan 2021, 10:11
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Pylontech auslesen funktioniert nicht mehr

Beitrag von Kaluschke »

Neuer Abend, neuer Ansatz..
habe auf eine SD mir das originale Raspberry PI OS gezogen, gleich Node Red installiert und habe mir den Flow:
https://github.com/meteosat007/solar-py ... aster.json

eingespielt... Schwupps es kommen direkt die Daten an..

Beim Solaranzeige image kann er nicht auf den USB richtig zugreifen, auch da hatte ich mir ja schon das "nackige" Image auf SD-Karte gezogen..
Sehr eigenartig...

@Mr. Big:
Danke für deine config Datei, hat leider auch nicht geholfen..
Solaranzeige mit SMA, GoeCharger und Tibber

Tibber-Einladungslink, 100% nachhaltiger Strom + 50€ Prämie für dich https://invite.tibber.com/ycynl893

Kaluschke
Beiträge: 93
Registriert: Fr 1. Jan 2021, 10:11
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Pylontech auslesen funktioniert nicht mehr

Beitrag von Kaluschke »

Es nimmt keine Ende :-)
noch eine alte SD mit der alten Solaranzeige gefunden.
5.4.79
ja schnell mal das Konfig Skript umgemodelt..
und schwupps es kommt was im Log, ok noch keine Daten in dem Sinne, aber schon mehr als vorher..
dann auf die alte Solaranzeige node REd installiert --> auch da kommen DAten, bzw der USB-Adapter ist ansprechbar..
Screenshot 2023-10-13 165213.png
Solaranzeige mit SMA, GoeCharger und Tibber

Tibber-Einladungslink, 100% nachhaltiger Strom + 50€ Prämie für dich https://invite.tibber.com/ycynl893

Kaluschke
Beiträge: 93
Registriert: Fr 1. Jan 2021, 10:11
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Pylontech auslesen funktioniert nicht mehr

Beitrag von Kaluschke »

tracelevel in der US3000_bms.php mal auf 10 gestellt..
da kommt dann das:
tracelevel10
tracelevel10
vielleicht hilft es ja weiter..

ansonsten die dmesg dateien von der Solaranzeige und dem Raspberry PI orignal Image.

sehen relativ gleich aus, allerdings ist bei der Solaranzeige der Adapter als usb 1-1.3: Detected FT232RL erkannt bei dem original usb 1-1.1: Detected FT232R

liegt da evtl der "Fehler"...
Dateianhänge
dmesg-usb-info_solaranzeige.txt
(2.96 KiB) 59-mal heruntergeladen
dmesg-usb-info_PI_original.txt
(3.16 KiB) 56-mal heruntergeladen
Solaranzeige mit SMA, GoeCharger und Tibber

Tibber-Einladungslink, 100% nachhaltiger Strom + 50€ Prämie für dich https://invite.tibber.com/ycynl893

Kaluschke
Beiträge: 93
Registriert: Fr 1. Jan 2021, 10:11
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Pylontech auslesen funktioniert nicht mehr

Beitrag von Kaluschke »

Jetzt habe ich mir erstmal eine Interims Lösung gebastelt.
Ich habe mir einen Raspberry Pi Zero für schmales Geld gekauft(gebraucht).
Darauf habe ich das aktuelle 32Bit Raspberry PI OS installiert. Dann Node Red raufgeworfen.
Und schwupps kommen alle Daten an.
Node Red schreibt direkt via Netzwerk in die Influx der Solaranzeige, somit habe ich alle Daten direkt zur weiteren Verarbeitung.
Es wäre natürlich schöner, wenn es mit der Solaranzeige auch direkt gehen würde.

Der RB Zero ist damit auch schon gut an der Leistungsgrenze... aber zum Ausprobieren...Ab und zu steigt er aus..
Solaranzeige mit SMA, GoeCharger und Tibber

Tibber-Einladungslink, 100% nachhaltiger Strom + 50€ Prämie für dich https://invite.tibber.com/ycynl893

Kaluschke
Beiträge: 93
Registriert: Fr 1. Jan 2021, 10:11
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Pylontech auslesen funktioniert nicht mehr

Beitrag von Kaluschke »

Letztes Update:
ich habe mich erstmal von dem Solaranzeige-Image getrennt und habe mir das aktuelle Raspberry-Pi Original Image installiert.
Nachinstalliert habe ich dann Influx, Grafana und NodeRed.
--> Lese derzeit alle meine Geräte via Node Red aus. (SMA WR, Tibber, Goe-Charger WB, Pylontech-Batterien, Solis Hybrid WR(noch im Teststadium), solarprognose.de, Netatmo, Berechnung des Hausverbrauchs)

Das neueste Image von Solaranzeige werde ich bei Zeiten nochmal ausprobieren, ob dann die Batterien funktionieren.
Solaranzeige mit SMA, GoeCharger und Tibber

Tibber-Einladungslink, 100% nachhaltiger Strom + 50€ Prämie für dich https://invite.tibber.com/ycynl893

ElektroFuchs
Beiträge: 66
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 12:55
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Pylontech auslesen funktioniert nicht mehr

Beitrag von ElektroFuchs »

Hallo Kaluschke,

ich arbeite zwar mit Victron- Technik und nutze schon seit einem Jahr nur noch NodeRed um die Daten in die Grafana zu bekommen.
Nun lese ich, dass Du auch die Solarprognose.de über NodeRed abfragst. Ich brauchte da mal einen Flow, wie Du das erledigst.
Bei mir läuft nur noch die 3x Solarprognose.de über das Programm der Solaranzeige, weil es bei mir mit dem Abholen nicht geklappt hat.
Ich verwende alle Daten in der Grafana und in Raspimatic zur Anzeige und Steuerungen im Haus.

Vieleicht kannst Du mir mal dabei helfen.

Mit freundlichen Grüßen an Alle

Antworten

Zurück zu „Multi-Regler-Version [ bis zu 6 Geräten an einem Raspberry Pi ]“