Neuistallation und restore

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

willi9974
Beiträge: 98
Registriert: Mi 13. Nov 2019, 14:47
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Neuistallation und restore

Beitrag von willi9974 »

Hallo zusammen,

nun ist es auch mal mir passiert. Die SD Karte ist hops gegangen.

Ich habe ein Backup von allen Datenbanken und der ordner /etc /home /var angelegt.
Unter /var/lib/grafana/ ist auch eine datei grafana.db zu finden, ich hoffe da ist auch mein grafana Dashboard enthalten in der datenbank, sonst muss ich von vorne anfangen das Dashboard zu bauen.

Wie komme ich schnellstens wieder zurück zu einer funktionierenden Solaranzeige?


folgende Daten sind in meiner Sicherung enthalten

sudo influxd backup -portable -database solaranzeige /home/pi/backup/backup_${zeit}/Solaranzeige_db
sudo influxd backup -portable -database shelly3em /home/pi/backup/backup_${zeit}/shelly3em_db
sudo influxd backup -portable -database senec /home/pi/backup/backup_${zeit}/senec_db
sudo influxd backup -portable -database steuerung /home/pi/backup/backup_${zeit}/steuerung_db
sudo influxd backup -portable -database _internal /home/pi/backup/backup_${zeit}/_internal_db

sudo tar -vcf /home/pi/backup/backup_${zeit}/BackupSolAnz.tar /home/pi/backup/backup.sh /var/www/html /etc/dhcpcd.conf /var/lib/grafana /etc/influxdb /var/spool/cron/crontabs /etc/php/7.3/cli/php.ini

Funktioniert das wenn ich das neueste Image nehmen und alle defailt db lösche und sowohl DB und Verzeichnisse in der Liste wiederherstelle?

Viele Grüße
Willi

willi9974
Beiträge: 98
Registriert: Mi 13. Nov 2019, 14:47
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Neuistallation und restore

Beitrag von willi9974 »

puh geschafft, restore is done!
läuft wieder alles...

andreas_n
Beiträge: 1398
Registriert: Do 25. Jun 2020, 13:40
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal

Re: Neuistallation und restore

Beitrag von andreas_n »

hi,
kleiner Tip..ich mach 2mal die Woche per crontab Eintrag ein kpl Backup der Partition.
Sollte mal die Platte abrauchen, ist die Datenbank max 4 Tage alt, aber ziemlich aktuell dürften die Dashboards sein.Man ändert ja mit fortgeschrittener Nutzungsdauer immer weniger am Dash
Und dann kannste ratzfatz die influx db aktualisieren, die werden bei mir alle 2h weggesichert.
SD hab ich nicht mehr in Verwendung, einmal SSD und einmal HDD (Hab 2 pi 's laufen, die PV ist gewachsen :lol: ) und weggesichert auf die fritz NAS und eigene NAS, auch da wieder SSD und HDD gemischt.

Seitdem ist der Pi nur gestanden, wenn der Strom alle war;-)

SSD gibts mittlerweile auch handlich als USB Stick
SMA Tripower 8 / Growatt MIN 3000 TL-XE / ELWA DC WW 300L / Growatt SPH 4600 an 4 ARK LV , 20,5kWp / 10kWh

SolMan
Beiträge: 10
Registriert: Mi 31. Mär 2021, 19:55

Re: Neuistallation und restore

Beitrag von SolMan »

Hallo @willi9974,
ich habe gerade den nahezu identischen Fall. SD/USB während Urlaub abgestorben...

Alle relevanten File sind auf NAS gesichert.
Alle Datenbanken von Influx sind ebenfalls gesichert. Auch etliche eigene.

Setze gerade Solaranzeige in neuer Version auf und wollte Fragen ob Du einem Plan/Anleitung gefolgt bist?
Ich würde einfach mal die Konfigfiles zurückspielen und die Datenbanken mit
viewtopic.php?p=907#p907
zurückholen und Daumen drücken?

Lieben Dank für Hinweise.
PS: Mache auch wöchentliche Raspi-Backups (tool) auf NAS, aber das letzte gültige Backup hatte schon einen Fehler. Muss hier in Zukunft länger aufbewahren. 3,5 Wochen Urlaub war zu viel.
Michael

willi9974
Beiträge: 98
Registriert: Mi 13. Nov 2019, 14:47
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Neuistallation und restore

Beitrag von willi9974 »

Bei installieren, Backup Files zurückspielen und DB Backup restored, das war’s im groben.

Ich mach e8n Backup der relevanten files und der Datenbanken täglich und lösche sie manuell wieder von meinem NAS wenn es zu voll wird.
Damit hab ich meinen letzten Ausfall gut überstanden und hab keine großen Lücken wenn es mal wieder passiert.

Viele Grüße
Willi

SolMan
Beiträge: 10
Registriert: Mi 31. Mär 2021, 19:55

Re: Neuistallation und restore

Beitrag von SolMan »

willi9974 hat geschrieben:
So 3. Jul 2022, 20:15
Bei installieren, Backup Files zurückspielen und DB Backup restored, das war’s im groben.
Hallo willi9974,
Besten Dank. Hab ich mir gedacht. Bin jetzt auch durch und Solaranzeige läuft wieder. Backupplan wird definitiv verbessert.
SolMan

misterhb
Beiträge: 26
Registriert: Fr 7. Mai 2021, 13:24

Re: Neuistallation und restore

Beitrag von misterhb »

Hallo zusammen,

vermutlich eine sehr einfache Frage für die Runde hier, aber für nicht so nachvollziehbar:

ich habe eine Neuinstallation vorgenommen und möchte aus meiner "alten" Umgebung die Daten in mein neues System migrieren, natürlich auch mit historischen Daten.

Systemlandschaft alt:

Solaranzeige läuft in einem Docker Container und hat eine influxdb Version 1.8.10
Debian 11.6

Systemlandschaft neu:
Solaranzeige läuft auf dem "Solaranzeige Image" und hat eine influxdb Version 1.8.3

Code: Alles auswählen

"sudo influxd restore -portable -db solaranzeige  /tmp/solaranzeige_backup" + ENTER
und

Code: Alles auswählen

sudo influxd restore -portable -db solaranzeige -newdb Solar1  /tmp/solaranzeige_backup" + ENTER

ist ja nichts spannendes, bei mir fehlen bei dem Vorgang die historischen Daten im neuen System und genau das ist ja der Grund warum man es exportiert - oder sehe ich das falsch ?

Wie kann ich das sehen was beim Restore alles gemacht wird ? Oder liegt es an der unterschiedlichen influxdb Version - wenn ja, wie kann ich die für sich alleine aktualisieren ?

Grüße
hb

Bogeyof
Beiträge: 1138
Registriert: Mi 13. Mai 2020, 10:04
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 165 Mal

Re: Neuistallation und restore

Beitrag von Bogeyof »

/tmp ist ein temporäres Verzeichnis, wenn Du wirklich dahin gesichert hast und danach neu installiert hast, dann ist dort nichts mehr drin. Sind denn dort Sicherungsdateien vorhanden? Normalerweise musst Du diese Dateien extern wegsichern, entweder via NAS oder LAN auf andere Rechner oder externe Laufwerke wie USB-Sticks oder SSD.

misterhb
Beiträge: 26
Registriert: Fr 7. Mai 2021, 13:24

Re: Neuistallation und restore

Beitrag von misterhb »

der Auszug mit dem /tmp Verzeichnis war ein Beispiel aus
viewtopic.php?t=310&sid=6ececdb5e692a55 ... f116451286

Das gesicherte Verzeichnis habe ich natürlich auf die neue Maschine kopiert und dort dann erst importiert - also von daher habe ich kein Stick oder ähnliche mounten müssen - reines scp :-)

Daran scheitert es auch nicht, sondern der import in der neuen Umgebung

Bogeyof
Beiträge: 1138
Registriert: Mi 13. Mai 2020, 10:04
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 165 Mal

Re: Neuistallation und restore

Beitrag von Bogeyof »

Du musst die Datenbank solaranzeige (die ja bei der Neuinstallation schon vorhanden ist) vorher löschen, damit der Restore klappt. Hast Du das auch gemacht?

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“