Fronius Symo, Gen24 und ECO Wechselrichter

Welche Geräter können mit dieser Anzeige benutzt werden?
Laderegler, Wallboxen, Batterie-Management-Systeme, WLAN Schalter mit Tasmota Firmware und Wechselrichter.
Allgemeine Fragen zu all diesen Geräten.

Moderator: Ulrich

Antworten
Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 5752
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 151 Mal
Danksagung erhalten: 820 Mal
Kontaktdaten:

Fronius Symo, Gen24 und ECO Wechselrichter

Beitrag von Ulrich »

Die Fronius Symo Wechselrichter, Fronius Symo Gen24 und die ECO Wechselrichter werden per LAN mit einem Ethernet Kabel angeschlossen.
Schön zu sehen, wie die beiden Stränge in Ost-West Ausrichtung arbeiten. Default Port ist 80
Die Daten werden über eine HTTP URL ausgelesen. Sind mehrere SYMO über RS485 zusammen geschaltet, können über eine IP Adresse alle Geräte ausgelesen werden. Die Unterscheidung erfolgt dann über die Wechselrichter Nummer. ( 1 - 9 ) IP und Port bleiben gleich.

Achtung! Die Fronius Wechselrichter senden die Daten über die Fronius API leider sehr langsam. Mehr als 2 dieser Wechselrichter können mit einem Raspberry nicht ausgelesen werden. Vor allem wenn Geräte über die RS485 Schnittstelle gekoppelt sind.
Die Fronius Symo Gen24 haben das gleiche Dashboard wie der Fronius Symo. Es muss aber selber etwas angepasst werden, da die Summenwerte fast alle nicht von dem Gerät geliefert werden. Bitte in die Influx Datenbank schauen, welche Werte alles zur Verfügung stehen.



Daten von einem Fronius Symo Wechselrichter
Daten von einem Fronius Symo Wechselrichter
-----------------------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [ Admin ]

Antworten

Zurück zu „Fragen zu Reglern, Wallboxen und Wechselrichter“