Variable "Solarleistung" von Solaranzeige nach Homematic

Alles was speziell mit der Anbindung der HomeMatic Zentrale und anderen Smart Home Zentralen zu tun hat. (FHEM, ioBroker usw.) Fragen Ideen und Erfolgsmeldungen.

Moderator: Ulrich

Antworten
pv-seb
Beiträge: 18
Registriert: Di 29. Dez 2020, 13:58
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Variable "Solarleistung" von Solaranzeige nach Homematic

Beitrag von pv-seb »

Guten Tag liebes Forum

ich versuche eigentlich nur die Variable "Solarleistung" aus der Solaranzeige an die Homematic zu senden.
Habe auch mehrmals das Dokument für die Homematic Anbindung durchgelesen und durchgearbeitet aber irgendwie funktioniert das nicht.

Ich habe in der Solaranzeige die Multi Regler Version am laufen mit dem Kostal Piko über USB Dongle und KSEM.

In der Homematic wird einfach immer 0 Watt angezeigt.
In der Homematic Firewall hab ich erstmal alles auf "erlaubt" und nichts eingeschränkt. Port 8181 habe ich auch freigegeben.

Ich weiß echt nicht mehr woran es liegen kann dass die Solarleistung nicht in der Homematic angezeigt wird.

Muss ich eventuell auf der Solaranzeige (da Mulitregler) eine neue user config anlegen und dort Homematic aktivieren . Nun habe ich das in der 1.user config gemacht.

Danke wie immer für die Hilfe.

homematic1.png
homematic2.png
homematic3.png

pv-seb
Beiträge: 18
Registriert: Di 29. Dez 2020, 13:58
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Variable "Solarleistung" von Solaranzeige nach Homematic

Beitrag von pv-seb »

hab nochmal ins log der solaranzeige geschaut.

Da steht dass eventuell die Firewall schuld ist oder es die Variable "Solarleistung" nicht gibt.

Firewall habe ich aber alles auf offen und erlauben gestellt und die variable gibt es definitiv auch.
Dateianhänge
solarlog.png

pv-seb
Beiträge: 18
Registriert: Di 29. Dez 2020, 13:58
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Variable "Solarleistung" von Solaranzeige nach Homematic

Beitrag von pv-seb »

Danke Ulrich für die Hilfe.

Nochmal für das Forum falls jemand das gleich Problem hat.

Man muss in der CCU3 unter "Einstellungen -> Systemsteuerung -> Sicherheit" , die Authentifizierung abschalten also darf der Haken dort nicht gesetzt sein.
homematic_auth.png
homematic_auth.png (2.96 KiB) 1176 mal betrachtet

solarberni
Beiträge: 66
Registriert: So 22. Nov 2020, 19:01
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Variable "Solarleistung" von Solaranzeige nach Homematic

Beitrag von solarberni »

Hi,

ich schließe mich mal hier an,

vorweg meine Solaranzeige ist nicht im selben Netzwerk wie meine CCU3 (RaspberryMatic)

Solaranzeige IP: 10.30.0.3
CCU3 IP: 10.30.3.10

deswegen bekomme ich auch noch eine Fehlermeldung:

---
09.10. 09:07:01 -Multi Regler Auslesen [Start].
09.10. 09:07:01 -Verarbeitung von: '1.user.config.php' Regler: 43
09.10. 09:07:01 |-------------------- Start senec.php ---------------------
09.10. 09:07:01 > -Rasperry Temperatur: 45 °C
09.10. 09:07:02 * -Daten zur entfernten InfluxDB [ solaranzeige ] gesendet.
09.10. 09:07:02 * -Daten zur lokalen InfluxDB [ solaranzeige ] gesendet.
09.10. 09:07:02 -Multi-Regler-Ausgang. 7
09.10. 09:07:09 -Es gibt Probleme mit den HomeMatic Variablen! Bitte prüfen ob diese Variable auch zu Ihrem Regler gehört: Solarleistung
09.10. 09:07:09 -Die Systemvariable 'Solarleistung' ist in der HomeMatic eventuell nicht vorhanden

09.10. 09:07:09 -Daten zur HomeMatic gesendet.
09.10. 09:07:09 -OK. Datenübertragung erfolgreich.
09.10. 09:07:09 -WattstundenGesamtHeute: 1395.51
09.10. 09:07:09 -BatterieGeladenHeute: 578.44
09.10. 09:07:09 -BatterieEntladenHeute: 161.41
-------

?????

----------------
Okay habs selbst lösen können. Die Werte aus homematic.php (bei mir ein Senec System)

/ Senec Stromspeicher No. 43
//--------------------------------------------------
// AC_Leistung Watt
// AC_Frequenz Hertz
// PV_Leistung Watt
// DC_Strom Ampere
// Batterie_SOC %
// Einspeisung Watt
// Bezug Watt
// Hausverbrauch Watt
// Batterie_Spannung Volt
// WattstundenGesamtHeute Wh
// Status Zahl

diese müssen in der user.config unter

// Beispiel: "BatterieLadestatus,BatteriestatusText,Batteriespannung,Solarleistung,SolarleistungTag,Solarspannung";
$HomeMaticVar = "Batterie_Spannung,PV_Leistung,Einspeisung,Hausverbrauch,Batterie_SOC,Bezug,WattstundenGesamtHeute";

eingetragen werden. ;-)

Gruss
PV-Anlage: 20 x 330 W = 6,6 KWp + 5.0 KWH SENEC Home V3 hybrid Speicher

Antworten

Zurück zu „HomeMatic, FHEM, ioBroker, Smart Home Zentralen und Solaranzeige“