InfluxDB komfortabel auslesen

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

Antworten
ubuntuu
Beiträge: 26
Registriert: Mo 5. Sep 2022, 11:57
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

InfluxDB komfortabel auslesen

Beitrag von ubuntuu »

Wer nicht so gerne in der Shell unterwegs ist, für den habe ich InfluxDB Studio (für Linux Desktop, Windows etc.) gefunden.
Finde ich ganz praktisch um Felder zu sehen, Werte auszulesen oder zu schauen, ob das Wetter mal wieder nicht aktualisiert wird xD
Zu finden unter: https://github.com/CymaticLabs/InfluxDBStudio

TeamO
Beiträge: 1174
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58
Wohnort: Ulm / Neu-Ulm
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

Re: InfluxDB komfortabel auslesen

Beitrag von TeamO »

Würde hier schon paar mal genannt ;)
Nutze es auch und bin sehr zufrieden
Gruß Timo

Auflistung Geräte/Dashboards/Anschlussart
Datenbankfelder der einzelnen Geräte
GANZ WICHTIG: Überblick der vorhandenen Anleitungen

Fertige Komplett-Systeme gibt es hier anfragen[AT]bauer-timo[.]de

Tibber Invite (100% Öko-Strom + 50€ Bonus)

NoWi
Beiträge: 9
Registriert: Mi 27. Sep 2023, 15:14

Re: InfluxDB komfortabel auslesen

Beitrag von NoWi »

Hallo,
ich wollte mich auch gern der Vorteile von InfluxDB Studio bedienen.
Leider kann ich keine Verbindung aufbauen. Muss das Tool,auch auf dem Raspi Laufen ? Oder sollte ich auch mit meinem WIN PC drauf zugreifen können?
Im moment bekomme ich immer diese Meldung....

Das Passwort ist jedenfall richtig.
Dateianhänge
Screenshot 2024-01-01 .jpg
Screenshot 2024-01-01 .jpg (7.87 KiB) 1000 mal betrachtet

Benutzeravatar
mr.big
Beiträge: 587
Registriert: Mi 7. Sep 2022, 12:12
Wohnort: tief im Osten...
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: InfluxDB komfortabel auslesen

Beitrag von mr.big »

Du kannst gern die Windows Version auf deinen Win PC installieren und von dort aus dann die "influxDB" auf den Raspi "connecten"!
Eine Netzwerkverbindung ist dazu natürlich Voraussetzung!

Blaue Spardose
Beiträge: 35
Registriert: Mi 15. Mai 2024, 16:26
Wohnort: Schwalmstadt

Re: InfluxDB komfortabel auslesen

Beitrag von Blaue Spardose »

Wie connectet man das denn?
folgende Felder sind auszufüllen:

Name //Hilfe für den Endbenutzer
Adress //was muss hier stehen? Vorgabe ist localhost und :8086
Database //wie die von der Solaranzeige erzeugte Datei heißt. (Solaranzeige, Solaranzeige2 und solaranzeige3.
Username //admin
Password //solaranzeige
Security SSL //anhaken?

Ich möchte auch gern sehen, welche Daten wo erfasst werden, damit ich die Visualisierung besser vornehmen kann.
Ohne zu wissen, was erfasst ist, ist das nur rumprobiererei und dauert ewig.
Der Pi hat IP 192.168.178.121. Als System läuft die "Multi-Regler-Solaranzeige"
2*Kaco SGI12TL3
1*Plenticore 5.5 BL
BYD Akku mit 3 Akkupacks
1*KSEM
Vorhaben: Visualisierung KSEM, Plenticore, Erzeugung via Shelly Pro 3 EM.
Derzeitiger Stand: Visualisierung KSEM klappt. Rest steht aus.

TeamO
Beiträge: 1174
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58
Wohnort: Ulm / Neu-Ulm
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

Re: InfluxDB komfortabel auslesen

Beitrag von TeamO »

Ganz einfach:
folgende Felder sind auszufüllen:

Name //Name den Du dieser Verbindung geben willst
Adress //IP-Adresse vom Raspi und als Port 8086. Also bei Dir dann 192.168.178.121

Dann auf Test -> Der sollte OK sein und danach verbinden.
Dnn hast Du die Verbindung zur InfluxDB auf dem Raspi und kannst die entsprechenden Datenbanken auswählen/aufklappen
Gruß Timo

Auflistung Geräte/Dashboards/Anschlussart
Datenbankfelder der einzelnen Geräte
GANZ WICHTIG: Überblick der vorhandenen Anleitungen

Fertige Komplett-Systeme gibt es hier anfragen[AT]bauer-timo[.]de

Tibber Invite (100% Öko-Strom + 50€ Bonus)

Blaue Spardose
Beiträge: 35
Registriert: Mi 15. Mai 2024, 16:26
Wohnort: Schwalmstadt

Re: InfluxDB komfortabel auslesen

Beitrag von Blaue Spardose »

Super, danke! klappt!
Den localhost weglassen, schon läufts...
Gruß, Heiko
2*Kaco SGI12TL3
1*Plenticore 5.5 BL
BYD Akku mit 3 Akkupacks
1*KSEM
Vorhaben: Visualisierung KSEM, Plenticore, Erzeugung via Shelly Pro 3 EM.
Derzeitiger Stand: Visualisierung KSEM klappt. Rest steht aus.

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“