Daten in eigene Datenbank speichern

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

Antworten
MolPower
Beiträge: 120
Registriert: Do 8. Sep 2022, 17:44
Danksagung erhalten: 2 Mal

Daten in eigene Datenbank speichern

Beitrag von MolPower »

Ich berechne verschiedene Daten und möchte diese in eine eigene Datenbank speichern um selbige dann mit Grafana visualisieren zu können.
Wie kann ich ich diese bei Influx speichern? Ich kenne mich leider nur mit MySQL aus.

MolPower
Beiträge: 120
Registriert: Do 8. Sep 2022, 17:44
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Daten in eigene Datenbank speichern

Beitrag von MolPower »

OK, ich habe es aufgegeben und mangels Antwort nun doch über ["ZusatzQuery"] in die letzte db gespeichert.

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 5607
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 891 Mal
Kontaktdaten:

Re: Daten in eigene Datenbank speichern

Beitrag von Ulrich »

In dieser _math Datei werden Daten in eine Datenbank DB1 gespeichert. Die Daten werden in das Measurement DB_Addition gespeichert. Die Datenbank muss jedoch vorher schon einmal angelegt worden sein. Reicht dir das als Vorlage?
Dateianhänge
kostal_meter_math.php
(2.31 KiB) 158-mal heruntergeladen
-----------------------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projekt Administrator]

MolPower
Beiträge: 120
Registriert: Do 8. Sep 2022, 17:44
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Daten in eigene Datenbank speichern

Beitrag von MolPower »

Ja, würde reichen. Danke!
Aber jetzt hatte ich es schon nur mit einem neuen Measurements gelöst.

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“