HUAWEI LUNA2000: Nach Austausch keine SOC- und (Ent-)Ladedaten

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

Antworten
mele1978
Beiträge: 1
Registriert: Sa 28. Mai 2022, 11:50

HUAWEI LUNA2000: Nach Austausch keine SOC- und (Ent-)Ladedaten

Beitrag von mele1978 »

Hallo zusammen,

ich bin seit ca. 6 Monaten stiller Mitleser und sehr dankbar, dass ich hier viele Informationen bekomme und finde das Projekt genial.

Nachdem ich vor einigen Tagen meine SUN2000-10-KTL-M1 / LUNA2000 5Kwh Kombination am Laufen erhalten habe, habe ich mich nun um die Umsetzung der Solaranzeige bemüht. Wichtig zu wissen ist, dass die zuerst installierte LUNA defekt war und der ganze Turm ausgetauscht wurde.

Wie in Anhang "Grafana" ersichtlich, läuft Solaranzeige grundsätzlich (Docker auf Proxmox). Leider werden weder SOC noch (Ent-)Ladeleistung gezeigt. Die aktuelle Ladeleistung wird im Eigenverbrauch ausgewiesen. Großverbraucher sind keine eingeschaltet und das Haus verbraucht unter 500W, angezeigt werden aber 2,67 Kw Eigenverbrauch.

Angehangen ist auch das Log mit Tracelevel 10.

Der Installateur meinte, dass es normal sei, dass ich die defekte Luna noch in der App sehe (Screenshots ESU1... und ESU2...). Zudem stelle ich mir die Frage, warum das mit zwei ESUs nicht klappt, da man ja zwei Türme verwenden könnte.

Weiß hier Jemand Rat?

Besten Dank für die Mühe und Allen eine tolle sonnige Woche mit viel Spaß am Ernten.

Manuel
Dateianhänge
solaranzeige.log
(52.12 KiB) 94-mal heruntergeladen
ESU1 defekt.JPG
ESU2 neu.JPG
Grafana.JPG
FusionSolar.JPG
FusionSolar.JPG (18.28 KiB) 490 mal betrachtet

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“