Deye SUN-12K Wechselrichter mit RS485 anbinden

Welche Geräter können mit dieser Anzeige benutzt werden?
Laderegler, Wallboxen, Batterie-Management-Systeme, WLAN Schalter mit Tasmota Firmware und Wechselrichter

Moderator: Ulrich

Benutzeravatar
Hyggesolaranzeige
Beiträge: 11
Registriert: Mi 28. Dez 2022, 08:30
Hat sich bedankt: 1 Mal

Deye SUN-12K Wechselrichter mit RS485 anbinden

Beitrag von Hyggesolaranzeige »

Hallo,
ich habe hier nach ein paar Versuchen noch ein paar Tips.
USB zu RS485 Adapter: DSD Tech SH-U11
Rj45 Kabel im Wechselrichter in die Buchse MOD-BUS !!!! :) :mrgreen:
Rj 45 Pin 1 ist RS485 B-
Rj 45 Pin 2 ist RS485 B+
In der User-Config den Regler 93 Auswählen keine weitere Angaben

Funktioniert super

Großes Danke für die Integration von dem Deye Wechselrichter !!

flo1541
Beiträge: 8
Registriert: Do 29. Jun 2023, 20:43
Wohnort: Bremervörde

Re: Deye SUN-12K Wechselrichter mit RS485 anbinden

Beitrag von flo1541 »

hallo, ich habe meinen 12k genau so angeschlossen,also rj45 pin 1 auf 485 pin 2 und umgekehrt. ich benutze auch den selben 485 adapter, ich bekomme jedoch keine werte angezeigt. nach der installation wurde mir kein dashboard angezeigt,wie es in der beschreibung angezeigt wird, habe dann das standart deye aus dem forum importiert, aber bis jetzt keine werte. ich wäre über jeden tip dankbar

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 5587
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 890 Mal
Kontaktdaten:

Re: Deye SUN-12K Wechselrichter mit RS485 anbinden

Beitrag von Ulrich »

flo1541 hat geschrieben:
Di 4. Jul 2023, 11:39
hallo, ich habe meinen 12k genau so angeschlossen,also rj45 pin 1 auf 485 pin 2 und umgekehrt. ich benutze auch den selben 485 adapter, ich bekomme jedoch keine werte angezeigt. nach der installation wurde mir kein dashboard angezeigt,wie es in der beschreibung angezeigt wird, habe dann das standart deye aus dem forum importiert, aber bis jetzt keine werte. ich wäre über jeden tip dankbar
Schaue doch bitte einmal in die LOG Datei:

/var/www/log/solaranzeige.log

Der RS485 Adapter benötigt die A + B Ader. so wie auf dem Adapter angegeben. A + B dürfen nicht vertauscht sein.
-----------------------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projekt Administrator]

flo1541
Beiträge: 8
Registriert: Do 29. Jun 2023, 20:43
Wohnort: Bremervörde

Re: Deye SUN-12K Wechselrichter mit RS485 anbinden

Beitrag von flo1541 »

04.07. 11:46:02 -Lesefehler > [ ]
04.07. 11:46:02 -Der Wechselrichter sendet keine Daten. Register 0
04.07. 11:46:02 |------------------------- Stop deye_wr.php ---------------------

den rj45 habe ich in den Modbus Port neben den bms gesteckt. pin 1 rj45 geht auf pin2 adapter..also auf B-/// pin2 rj45 geht auf pin1 adapter. also auf A+

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 5587
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 890 Mal
Kontaktdaten:

Re: Deye SUN-12K Wechselrichter mit RS485 anbinden

Beitrag von Ulrich »

Hast du einmal versucht, die Adern zu tauschen? Danach immer den Raspberry neu starten.
-----------------------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projekt Administrator]

flo1541
Beiträge: 8
Registriert: Do 29. Jun 2023, 20:43
Wohnort: Bremervörde

Re: Deye SUN-12K Wechselrichter mit RS485 anbinden

Beitrag von flo1541 »

hab jetzt auch das versucht..incl neustart. im log steht immer wechselrichter senden keine daten. kann es am kabel liegen. das ist ein klingelkabel mit rj45 stecker aufgekrimpt, durchgang habe ich gemessen um einen kabelbruch auszuschließen. netzwerkkabel hätte ich auch noch hier

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 5587
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 890 Mal
Kontaktdaten:

Re: Deye SUN-12K Wechselrichter mit RS485 anbinden

Beitrag von Ulrich »

Nein, am Kabel kann es nicht liegen. Die RS485 Verbindung benötigt nur eine verdrillte Leitung. Das kann Klingelkabel sein.
Ist sichergestellt, dass der Wechselrichter die ID 1 hat? Es kommt oft vor, dass die ID 3 eingestellt ist. Bitte im Wechselrichter nachsehen.
-----------------------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projekt Administrator]

flo1541
Beiträge: 8
Registriert: Do 29. Jun 2023, 20:43
Wohnort: Bremervörde

Re: Deye SUN-12K Wechselrichter mit RS485 anbinden

Beitrag von flo1541 »

hab nun auch ein netzwerkkabel versucht..brachte auch keinen erfolg, unter advandce settings im wechselrichter steht er auf master und modbus sn auf 01.
vielleicht sollte ich die installation einfachnochmal von vorne machen. um sicher zu gehen das da kein fehler passiert ist.

auch nach neuinstallation, wechselrichter sendet keine daten

ich hab mal versuchshalber in den 485 port gesteckt..dann steht das im log
04.07. 14:11:01 -Gerätetyp: 0500
04.07. 14:11:01 -Firmware: 0104
04.07. 14:11:02 -Lesefehler > [ ]
04.07. 14:11:02 -Der Wechselrichter sendet keine Daten. Register 3
04.07. 14:11:02 |------------------------- Stop deye_wr.php ---------------------
04.07. 14:12:01 |------------------------- Start deye_wr.php ---------------------

RBu72
Beiträge: 22
Registriert: Di 9. Mai 2023, 18:33
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Deye SUN-12K Wechselrichter mit RS485 anbinden

Beitrag von RBu72 »

Es muss Slave am Deye eingestellt werden.
Zudem gibt es wohl Geräte (wie auch mein Deye) die auf dem Modus Port nichts senden. Probier mal die rs485 Pins auf dem BMS Port.

flo1541
Beiträge: 8
Registriert: Do 29. Jun 2023, 20:43
Wohnort: Bremervörde

Re: Deye SUN-12K Wechselrichter mit RS485 anbinden

Beitrag von flo1541 »

am bms port hängen aber meine speicher

am bms kommen aber tatsächlich daten an jedenfalls habe ich einfach mal den adapter da ran gehängt und das dashboard zeigt nun was an, der wechselrichter hat natürlich sofor alarm gegeben

edit:
ich habe mir einen y adapter gecrimpt, bms geht und es kommen daten an.
vielen vielen lieben dank für die hilfe und den bms tip.
ich hätte noch tagelang gesucht

Antworten

Zurück zu „Regler, Wallboxen und Wechselrichter“