Angezeigten Werte zu niedrig (Sungrow SH10.RT + BYD Akku)

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

Antworten
raser64
Beiträge: 2
Registriert: Do 19. Okt 2023, 15:48

Angezeigten Werte zu niedrig (Sungrow SH10.RT + BYD Akku)

Beitrag von raser64 »

Hallo zusammen,

ich habe die Software (für Sungrow SH10.RT + BYD Akku) jetzt seit einigen Tagen am Laufen, jedoch bekomme ich
meiner Meinung nach die falschen (zu niedrige) Werte zum Beispiel für die erzeugte PV Leistung (heute/gesamt)
sowie den Bezug. Auch stimmt die String Leistung nicht mit der PV-Leistung überein.

In der iSolarcloud sowie an dem angeschlossenen Loxone Server (fragt die Daten über den Lanport ab) ist der Wert höher.
Die Daten frage ich über das Dongle ab, da der Zugriff über den Lanport nicht funktioniert.

Hat vielleicht jemand ein Idee was ich falsch mache?

Gruß

andreas_n
Beiträge: 1359
Registriert: Do 25. Jun 2020, 13:40
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: Angezeigten Werte zu niedrig (Sungrow SH10.RT + BYD Akku)

Beitrag von andreas_n »

String oder PV/DC "Leistung" mit irgendwas zu vergleichen hat was von Erbsenzählerei.

Es geht physikalisch schlicht nicht,schon oft erklärt.(Arbeitspunkt Verschiebung im MPP etc).

Die AC Werte hingegen sollten identisch sein,onboard zu Solaranzeige.
SMA Tripower 8 / Growatt MIN 3000 TL-XE / ELWA DC WW 300L / Growatt SPH 4600 an 4 ARK LV , 20,5kWp / 10kWh

PVRookie
Beiträge: 27
Registriert: Mo 26. Dez 2022, 10:25

Re: Angezeigten Werte zu niedrig (Sungrow SH10.RT + BYD Akku)

Beitrag von PVRookie »

Hallo,

Bei mir ist das auch so, wenn man die Batterieladung dazu addiert, wird es ein bisschen besser. Anscheinend wird bei den Hybrid-WR nicht das korrekte Register ausgelesen. Ein parallel installierter SG5RT wird korrekt ausgelesen. Ist hier schon mehrfach angemerkt worden, eine Lösung gabs bisher noch nicht.

Grüße
Thomas

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 5587
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 889 Mal
Kontaktdaten:

Re: Angezeigten Werte zu niedrig (Sungrow SH10.RT + BYD Akku)

Beitrag von Ulrich »

PVRookie hat geschrieben:
Do 26. Okt 2023, 06:57
Hallo,

Bei mir ist das auch so, wenn man die Batterieladung dazu addiert, wird es ein bisschen besser. Anscheinend wird bei den Hybrid-WR nicht das korrekte Register ausgelesen. Ein parallel installierter SG5RT wird korrekt ausgelesen. Ist hier schon mehrfach angemerkt worden, eine Lösung gabs bisher noch nicht.

Grüße
Thomas
Wenn du mir sagst, was das korrekte Register ist, dann ändere ich das. Bis jetzt hat das noch keiner herausgefunden. Ich gehe auch davon aus, dass man mit einer Formel den Wert errechnen muss.
-----------------------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projekt Administrator]

PVRookie
Beiträge: 27
Registriert: Mo 26. Dez 2022, 10:25

Re: Angezeigten Werte zu niedrig (Sungrow SH10.RT + BYD Akku)

Beitrag von PVRookie »

Hallo Ulrich,

Welches Register liest du denn für die Tagesleistung aus? Lt der Registerliste aus dem PV-Forum wird die Daily Output Energy über die Adresse 5003 ausgelesen, s. Anhang.

Grüße Thomas
Dateianhänge
Sungrow Modus Energy.png

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 5587
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 889 Mal
Kontaktdaten:

Re: Angezeigten Werte zu niedrig (Sungrow SH10.RT + BYD Akku)

Beitrag von Ulrich »

Ja Register 5003 = Wh_Heute im Measurement Summen.
-----------------------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projekt Administrator]

PVRookie
Beiträge: 27
Registriert: Mo 26. Dez 2022, 10:25

Re: Angezeigten Werte zu niedrig (Sungrow SH10.RT + BYD Akku)

Beitrag von PVRookie »

Dann muss man wohl wirklich rechnen, obwohl in der Beschreibung steht, dass die Batterrieentladung mit berücksichtigt wird. Ich würde mich ja mal damit näher befassen, habe aber in den nächsten Wochen erstmal keine Zeit.

PVRookie
Beiträge: 27
Registriert: Mo 26. Dez 2022, 10:25

Re: Angezeigten Werte zu niedrig (Sungrow SH10.RT + BYD Akku)

Beitrag von PVRookie »

Ich habe mich nun noch ein wenig mit dem korrekten Wert für die erzeugte Arbeit des Hybrid-WR beschäftigt. Der korrekte Wert ist meines Erachtens wie folgt auszurechnen: Wh_GesamtHeute+LadeLeistung-EntladeLeistung.
Das kann man sich mit Transforms in Grafana zusammenbauen, bei mir stimmt der Wert mit dem in der Sungrow-App überein.
Was ein bisschen lästig ist, bei Kalkulationen scheint Grafana manchmal nicht die Werte auszulesen, es wird entweder 0 oder N/A angezeigt, beim nächsten Aktualisieren sind die Werte wieder da.

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“