Problem bei Automation mit Shelly2.5

Überwachung der Solaranlage per eMail oder Pushover und Steuerung von Geräten mit Smart Home Zentralen. PV-Überschuss Steuerung verbunden mit Geräten und Tasmota Firmware. Wallbox Steuerungen und API Schnittstelle, über die Daten in die Solaranzeigen Datenbanken geschrieben und gelesen werden können. Alles, was man für Steuerungsaufgaben benötigt.

Moderator: Ulrich

Antworten
NoWi
Beiträge: 9
Registriert: Mi 27. Sep 2023, 15:14

Problem bei Automation mit Shelly2.5

Beitrag von NoWi »

Hallo allereits,
ich muss mich leider nochmal melden, da ich nach mehreren Tagen Probieren nicht weiter komme.
Ich möchte einen Shelly 2.5 mit der Automation schalten.
Habe die multiregler Version nach Anleitung, 1.user.config.php, 2.user.config.php konfiguriert, crontab usw.
Auf der Automations Seite wird mir allerding das Relais "Offline" angezeigt.
Kann es aber mit der App und Web Site steuern.
Hatt jemand eine Idee, wass da noch fehlen könnte?
Wie verhält es sich mit den Eintragungen bei DiviceName und Topic usw.

Vielleicht kann mir da jemand einen Hinweis geben....
MQTT_Expl.png
log.png

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 5592
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 890 Mal
Kontaktdaten:

Re: Problem bei Automation mit Shelly2.5

Beitrag von Ulrich »

Die Multi-Regler-Version hat nichts mit der Automation zu tun. Es gibt keine Verbindung dazwischen. Wenn etwas mit der Automation nicht funktioniert, findet man die Lösung nicht in der Multi-Regler-Version.
-----------------------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projekt Administrator]

NoWi
Beiträge: 9
Registriert: Mi 27. Sep 2023, 15:14

Re: Problem bei Automation mit Shelly2.5

Beitrag von NoWi »

Hallo,

dann habe ich vermutlich das ganze Prinzip noch nicht verstanden...

Ich bin davon aus gegangen, dass jedes Weitere Gerät , hier nun das Shelly, als Regler "23" mit einer gesonderten config angelegt werden muss.
und dann ist es doch eine Multiregler Version ?
Wie bekommt denn die "Automation" mit, dass es die Relais usw. gibt?
Du verweist doch in der Anleitung "Automation" mehrfach auf die Multireglerversion? zB auf S.4

Ich habe nochmal ein paar Screnshots rann gehängt, vielleicht kannst Du dier ja nochmal etwas Zeit für mein Problem nehmen.

Gruß
Norman
Dateianhänge
Autom_3.png
Autom_2.png
Autom_1.png

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 5592
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 890 Mal
Kontaktdaten:

Re: Problem bei Automation mit Shelly2.5

Beitrag von Ulrich »

Die Automation benutzt die Werte in den einzelnen Datenbanken, um daraus eine Verknüpfung zu erstellen und ein oder 2 Relais anzusteuern.

Natürlich müssen die Datenbanken erst einmal gefüllt werden. Dazu ist die Solaranzeige in der Singel oder Multi-Regler-Version zuständig.

Und jetzt wird es kompliziert:

Die eingesetzten Relais kann man, müssen aber nicht von der Solaranzeige ausgelesen werden.

Die einfachste Variante ist eine Singel-Regler-Version die einen Wechselrichter ausließt in Verbindung mit der Automation, die 1 Relais steuert.
-----------------------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projekt Administrator]

TeamO
Beiträge: 1150
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58
Wohnort: Ulm / Neu-Ulm
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 231 Mal

Re: Problem bei Automation mit Shelly2.5

Beitrag von TeamO »

Mach mal das :1883 bei der Serveradresse raus
Gruß Timo

Auflistung Geräte/Dashboards/Anschlussart
Datenbankfelder der einzelnen Geräte
GANZ WICHTIG: Überblick der vorhandenen Anleitungen

Fertige Komplett-Systeme gibt es hier anfragen[AT]bauer-timo[.]de

Tibber Invite (100% Öko-Strom + 50€ Bonus)

NoWi
Beiträge: 9
Registriert: Mi 27. Sep 2023, 15:14

Re: Problem bei Automation mit Shelly2.5

Beitrag von NoWi »

Hallo,

ersmal Danke für die Hinweise.
@TeamO: das mit der Serveradresse hat nichts gebracht, hab es aber ersmal bei der IP belassen.

Ich denke, ich werde das alles nochmal neu aufsetzen, habe inzwischen bestimmt zuviel"verbogen".

Ich melde mich, dann wieder.

Danke soweit!

--->

Guten Abend,

also, nach dem ich einige Tage mit etlichen Versuchen verbracht habe, bin ich mit meinen Möglichkeiten am Ende
Leider hatte ich keinen Erfolg bei der Ansteuerung des Shellys über die Automation .
Ich habe das System völlig neu als Singelversion aufgestetzt, den Typ des Wechselrichter "62" , die IP mit MODBUS Port 502 eingetragen.
Die Daten werden mitgeschrieben und in Grafana angezeigt.
In Crontab habe ich die Zeile für " Automation ...." aktiviert.
Der Shelly 2.5 wird mir nach wie vor als "Offline" angezeigt
Offline in diesem Sinn ist er aber nicht, da ich ihn mit seiner IP erreichen und schalten kann!?

Da ja die Automation auch in der Singelvers. funktionieren soll, frage ich mich aber, woher die Automation weis, welcher Shelly angesprochen werden soll? Da ja in dieser Version nirgends die Verbindungsdaten IP ec. eingetragen werden können.

Da ja Viele hier im Forum die Automation problemlos aufsetzen konnten, habe ich noch die Hoffnung auf den entscheidenen Hinweis ;)
Sonst bleibt mir nichts weier, als das Projekt vorerst ruhen zu lassen und nach einer anderen Lösung zu suchen.

Antworten

Zurück zu „Überschuss Steuerung, Anlagenüberwachung, Anbindung an die Heizung, API Schnittstelle und vieles Andere mehr.“