Die Strompreis Steuerung im Einsatz

Hier kann über die Strompreis-Steuerung für Tibber und aWATTar mit ihren dynamischen Stromtarifen diskutiert werden. [ z.B. Smart charging ]In einer 2. Ausbaustufe wird sie später mit den PV Daten verknüpft werden können.

Moderator: Ulrich

Antworten
Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 5583
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 889 Mal
Kontaktdaten:

Die Strompreis Steuerung im Einsatz

Beitrag von Ulrich »

Wer hat schon die Steuerung im Einsatz oder probiert sie aus? Mich interessiert ob sie in Verbindung mit Tibber oder Awattar eingesetzt werden soll. Wer noch Fragen dazu hat, bitte hier stellen. Die WEB-Oberfläche kommt noch. Sie bietet den Vorteil der einfacheren Handhabung. Die Steuerungslogik ist jedoch genau die selbe.

Webaufnahme_24-11-2023_104325_192.168.2.150.jpg


Die Konfiguration ist in diesem Fall so eingegeben, dass das Relais jeden Tag an den 3 teuersten Stunden ausgeschaltet wird.
-----------------------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projekt Administrator]

mmaurer44
Beiträge: 10
Registriert: Mo 21. Nov 2022, 11:56

Re: Die Strompreis Steuerung im Einsatz

Beitrag von mmaurer44 »

Hallo Ulrich,
ich habe awattar und eine WallBox go-e. Hier würde mich z.B. die Kosten einer Landung / Kosten pro Tag interessieren

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 5583
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 889 Mal
Kontaktdaten:

Re: Die Strompreis Steuerung im Einsatz

Beitrag von Ulrich »

Das sollte technisch zu realisieren sein, ist aber nicht so einfach. Eine fertige Lösung gibt es dazu nicht.
-----------------------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projekt Administrator]

Antworten

Zurück zu „Börsenstrompreis Steuerung (Energiewende)“