aWattar und MPI 10K

Hier kann über die Strompreis-Steuerung für Tibber und aWATTar mit ihren dynamischen Stromtarifen diskutiert werden. [ z.B. Smart charging ]In einer 2. Ausbaustufe wird sie später mit den PV Daten verknüpft werden können.

Moderator: Ulrich

Antworten
mmaurer44
Beiträge: 10
Registriert: Mo 21. Nov 2022, 11:56

aWattar und MPI 10K

Beitrag von mmaurer44 »

Hi,
ich würde gerne die Batterie meines MPI 10k laden, wenn der Strompreis billig ist und am nächsten Tag keine Aussichten auf Sonne sind.
1) Hat das schon jemand gemacht?
2) Wer hat eine Beschreibung der MODBUS Befehle zum Umschalten der Ladesource, oder der der Ladezeiten?
3)@ulrich: wo würde man das am Besten einbauen?

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 5583
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 889 Mal
Kontaktdaten:

Re: aWattar und MPI 10K

Beitrag von Ulrich »

Der MPI 3 Phasen Wechselrichter kann mit Befehlen gesteuert werden. Da ich nicht so einen Wechselrichter habe, kann ich dir bei der Auswahl der Befehle leider nicht helfen. Gesteuert werden kann das Ganze mit der SGS Steuerung, die hier in der Solaranzeige enthalten ist. viewforum.php?f=57 Wenn du weißt mit welchen Befehlen du den Wechselrichter dazu bringst, die Ladung zu starten und zu stoppen, melde dich bitte einmal per eMail.
-----------------------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projekt Administrator]

torsten.mengel
Beiträge: 2
Registriert: Mi 16. Nov 2022, 14:09

Re: aWattar und MPI 10K

Beitrag von torsten.mengel »

Hi Zusammen,
ich habe einen MPI 5K, die nahezu gleich wie der MPI 10k reagiert.
Gerne würde ich über die SGS oder andere Wege Befehle zum dynamischen laden der Batterie senden.
Die aktuellen Befehle des Reglers "9" decken diesen Befehl laut Dokumentation noch nicht ab.
Könnte man das erweitern? Würde sicher auf viel Interesse stoßen :D

Den dynamischen Teil könnte man sich dann aus Tibber und co ziehen und

Aufbau des Befehls:
statischer Teil : ACCT
dynamischer Teil: 0300-0359

Befehl: ACCT0300-0359
Set charge time from 03:00 to 03:59 (entspricht 04:00 , da hier nur auf die volle Minute geachtet wird)

Beste Grüße

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 5583
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 889 Mal
Kontaktdaten:

Re: aWattar und MPI 10K

Beitrag von Ulrich »

Bitte melde dich einmal per eMail.
-----------------------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projekt Administrator]

torsten.mengel
Beiträge: 2
Registriert: Mi 16. Nov 2022, 14:09

Re: aWattar und MPI 10K

Beitrag von torsten.mengel »

gerne, an welche Adresse? PN sind für "Ulrich" gesperrt

Antworten

Zurück zu „Börsenstrompreis Steuerung (Energiewende)“