Solaranzeige und PiHole auf Version 6.x

Alles was mit der Solaranzeige Image Installation und Betrieb zu tun hat. Einfache Konfiguration mit einem Gerät.

Moderator: Ulrich

Antworten
Lernibalkon
Beiträge: 11
Registriert: Sa 29. Jul 2023, 12:44
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Solaranzeige und PiHole auf Version 6.x

Beitrag von Lernibalkon »

Zunächst einmal, auf meinem PiHole 4b mit 8 GB Ram läuft derzeit die Solaranzeige mit der 5er 32bit-Version in Verbindung mit einem PiHole ohne Fehler. Der Desktop wird komplett (mit Taskleiste) dargestellt und die Auflösung erfolgt an einem 4k Monitor mit einer Auflösung von 1920x1080i. VNC-Server und VNC-Viewer sind ebenfalls installiert und laufen auch fehlerfrei.

Mir ist es bis jetzt nicht gelungen, die Version 6.x, sowohl als 32-, bzw. als 64bit Version so zu installieren, wie ich es in der 5er Version geschafft habe.

1. Ich möchte gerne einen Desktop in einer Auflösung mit 1920x1080i haben. Lösst sich zwar einstellen, wenn man sich mit "root" und dem bekannten Passwort anmeldet. Jedoch wird bei einem Neustart in 4k Auflösung angezeigt, obwohl das bei "raspi-config" deaktiviert wurde. Angeschlossen ist über HDMI ein LG-Monitor mit 4k-Auflösung.
Frage: Wie kann ich die 1920x1080i Auflösung dauerhaft einstellen?

2. Egal welchen Desktop ich über "Tasksel" installiere, die Anzeige bleibt immer beim LXElite, auch wenn ich diesen bei "Tasksel" deaktiviert habe.
Frage: Wie kann ich einen kompletten Desktop aktivieren?

3. Bei der 5.x Version war es problemlos möglich, zusätzlich einen PiHole zu installieren und zwar ganz einfach über:
"curl -sSL https://install.pi-hole.net | bash". Das geht zwar jetzt auch jedoch meckert der PiHole, dass Port 53 bereits belegt ist. "sudo lsof -i -P -n | grep LISTEN" meldet: (Siehe Screenshot "PiHole53.png").
Frage: Läuft hier ein DNS-Server und ist das zwingend notwendig? Kann man den stoppen, damit PiHole seinen eigenen DNS-Server nutzen kann?

Bin gespannt, ob jemand auf meine "DUMMIE-Fragen" Antworten hat, denn sattelfest bin ich bei Linux leider nicht.

Gruss -Lernibalkon-
Dateianhänge
PiHole-53.png
PiHole-53.png (11.34 KiB) 548 mal betrachtet

Recovery86
Beiträge: 40
Registriert: Mo 30. Okt 2023, 20:53
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Solaranzeige und PiHole auf Version 6.x

Beitrag von Recovery86 »

Vor den gleichen Problem stehe ich auch Pi hole geht nicht sowie bei TS3 Server über Container bricht immer die Verbindung ab. Liegt aber an der Solaranzeige Image. Wenn ich die normale bookworm nehme geht alles

Lernibalkon
Beiträge: 11
Registriert: Sa 29. Jul 2023, 12:44
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Solaranzeige und PiHole auf Version 6.x

Beitrag von Lernibalkon »

Recovery86 hat geschrieben:
Do 25. Jan 2024, 10:22
sowie bei TS3 Server über Container bricht immer die Verbindung ab.
Was ist ein TS3 Server?

Dass mit dem offiziellen Image alles läuft, kann ich bestätigen. Stellt sich jetzt die Frage, was getan werden muss, um die "Solaranzeige" auf einem offiziellen Image zu installieren.

Bin da einfach nicht fit genug in Linux um es selbst zu bewerkstelligen und bräuchte da ein "kochbuch".

Gruss -LERNIBALKON-

Recovery86
Beiträge: 40
Registriert: Mo 30. Okt 2023, 20:53
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Solaranzeige und PiHole auf Version 6.x

Beitrag von Recovery86 »

Da kann nur Ulrich helfen. Ich hoffe auf das nächste Update das es da gehen wird.
TS3 ist Teamspeak Server

Recovery86
Beiträge: 40
Registriert: Mo 30. Okt 2023, 20:53
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Solaranzeige und PiHole auf Version 6.x

Beitrag von Recovery86 »

Hi habe jetzt mal mit Ulrich geschreiben der weiß leider auch nicht weiter:(
Er meinte vileicht hier einer Im Forum aber leider Antwortet auch keiner.

Lernibalkon
Beiträge: 11
Registriert: Sa 29. Jul 2023, 12:44
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Solaranzeige und PiHole auf Version 6.x

Beitrag von Lernibalkon »

Hallo zusammen,

wollte hier mich mal wieder in Erinnerung bringen und Nachfragen, ob es schon jemand gelungen ist, PiHole und die Solaranzeige in der neuen Version 6.x zu installieren.

Bisher scheitert es immer noch an dem belgten Port 53, warum PiHole nicht zum laufen kommt. Genauere Beschreibung habe ich ja schon weiter oben abgegeben.

Gruss -Lernibalkon-

hipath
Beiträge: 24
Registriert: Di 19. Apr 2022, 09:25

Re: Solaranzeige und PiHole auf Version 6.x

Beitrag von hipath »

Hast du es schon geschafft einen vollwertigen Desktop zu installieren? Habe einen test raspi5 mit Version 6/64bit

Gruß hipath

Recovery86
Beiträge: 40
Registriert: Mo 30. Okt 2023, 20:53
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Solaranzeige und PiHole auf Version 6.x

Beitrag von Recovery86 »

HI habe es damit hin bekommen das der pot 53 frei wird aber dann geht solaranzeige nicht mehr richtig.



sudo systemctl edit --full connman.service

Finden Sie die Linie, die mit ExecStart und Anhang --nodnsproxy am Ende beginnt, so dass es ähnlich aussieht wie unten:

ExecStart=/usr/sbin/connmand -n --nodnsproxy

Speichern/Ausstieg und laufen unter zwei, um zu gelten:

sudo systemctl daemon-reload

sudo systemctl restart connman.service

Sascha_valieri
Beiträge: 9
Registriert: Di 7. Mai 2024, 12:41
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: Solaranzeige und PiHole auf Version 6.x

Beitrag von Sascha_valieri »

Gibt es hier schon was neues?
So soll nämlich mein P5 auch arbeiten...

Danke

Lernibalkon
Beiträge: 11
Registriert: Sa 29. Jul 2023, 12:44
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Solaranzeige und PiHole auf Version 6.x

Beitrag von Lernibalkon »

Leider nein, die zum Download angebotene Version wurde bisher nicht erneuert.

Gruß -Lernibalkon-

Antworten

Zurück zu „Image Installation [ Single-Regler Version ]“