Grafana Zugriffsfehler vom Browser

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

Antworten
yoshie66
Beiträge: 8
Registriert: Fr 3. Nov 2023, 18:15

Grafana Zugriffsfehler vom Browser

Beitrag von yoshie66 »

Hallo,

erst einmal Danke an alle die sich an diesem Forum beteiligen. Ich habe mit den Anleitungen und Beiträgen ein System aufsetzen können, mit dem ich sehr zufrieden bin und auch alle Funktionen beeinhaltet die man aus meiner Sicht für das Tracken der PV-Anlage incl. Automation mit WLAN-Steckdosen und Wallbox benötigt.

Dafür ein großes Lob von mir.

Ich habe seit dieser Woche ein Problem mit Grafana für das ich leider keine Lösung gefunden habe. Evtl. kann mir da jemand helfen und hatte das Problem auch schon mal.

Ich bekomme im Browser folgender Anzeige:

If you're seeing this Grafana has failed to load its application files


1. This could be caused by your reverse proxy settings.

2. If you host grafana under subpath make sure your grafana.ini root_url setting includes subpath. If not using a reverse proxy make sure to set serve_from_sub_path to true.

3. If you have a local dev build make sure you build frontend using: yarn start, or yarn build

4. Sometimes restarting grafana-server can help

5. Check if you are using a non-supported browser. For more information, refer to the list of supported browsers.


Ich habe an den Einstellungen/Konfigurationen auf dem Raspberry nichts verändert.
Ich rufe die Grafana-Oberfläche normalerweise vom Tablet oder Smartphone auf, über die IP-Adresse des Raspi.
Ich habe es mit verschiedenen Browsern probiert (Firefox, Chrome, Edge, Samsung Internet), jeweils aktuelle Versionen.
Es hat vorher immer funktioniert. Ich bekomme lediglich mit einem Browser weiterhin das Dashboard angezeigt (Opera).

Ich nutze keinen reverse proxy, habe aber trotzdem mal mit den vorgeschlagenen Einstellungen herumexperimentiert, aber leider ohne Ergebnis.

Was muss ich tun, um Grafana wieder auf allen Browsern zum laufen zu bekommen ?

Grüße

Yoshie

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 5607
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 891 Mal
Kontaktdaten:

Re: Grafana Zugriffsfehler vom Browser

Beitrag von Ulrich »

Hast du eventuell ein update auf das Betriebssystem gemacht?
-----------------------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projekt Administrator]

yoshie66
Beiträge: 8
Registriert: Fr 3. Nov 2023, 18:15

Re: Grafana Zugriffsfehler vom Browser

Beitrag von yoshie66 »

Hallo,

nein, zumindest nicht bewusst. Interessant finde ich, dass es nur noch mit dem einen Rechner und von diesem dann auch nur mit einem Browser weiterhin funktioniert.

Vom Tablet, Smartphone und anderem PC bei denen es vorher einwandfrei funktioniert hat geht es plötzlich nicht mehr.
Ich werde mal Opera auf einem anderen Rechner installieren und damit testen...

Grüße

Yoshie

yoshie66
Beiträge: 8
Registriert: Fr 3. Nov 2023, 18:15

Re: Grafana Zugriffsfehler vom Browser

Beitrag von yoshie66 »

Hallo,

nach einem Neustart des Raspi geht jetzt gar nichts mehr was Grafana oder die Automations-Webseite betrifft.
Der vorher funktionierende Opera-Browser bekommt jetzt auch keine Verbindung.
Opera von einem anderen Rechner aus hat übrigens vorher auch nicht funktioniert.
Hab testweise mal ein neues Image V5.1.1 aufgespielt, alle Browser funktionieren damit...

Werde jetzt auf die neue Version 6.0.1 umsteigen...

Grüße

Frank

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 5607
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 891 Mal
Kontaktdaten:

Re: Grafana Zugriffsfehler vom Browser

Beitrag von Ulrich »

Bitte nehme aber eine andere SD-Karte. (Markenprodukt)
-----------------------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projekt Administrator]

Headcrasch
Beiträge: 6
Registriert: Fr 4. Dez 2020, 01:34

Re: Grafana Zugriffsfehler vom Browser

Beitrag von Headcrasch »

Moin,

ich habe das Problem nur bei einem Rechner mit Firefox.

Vermutlich ist hier iregendetwas mit dem Firefox los.

Gruß

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“