MY-PV ELWA2 anbinden

Welche Geräter können mit dieser Anzeige benutzt werden?
Laderegler, Wallboxen, Batterie-Management-Systeme, WLAN Schalter mit Tasmota Firmware und Wechselrichter

Moderator: Ulrich

Antworten
dengler5000
Beiträge: 2
Registriert: Mo 29. Jan 2024, 16:34

MY-PV ELWA2 anbinden

Beitrag von dengler5000 »

Hallo zusammen,
ich beiße mir die Zähne aus. Ich habe seit kurzem eine MY-PV ELWA2 und würde die gerne über Solaranzeige auf meinem Dashboard ausgeben. Bei der Installation gibt es nur die AC THOR und ELWA DC, die ELWA2 jedoch nicht. Da diese aber bereits über Modbus verfügt und der AC THOR recht ähnlich ist, hatte ich das mal versucht. Aber ich bekomme keine Werte. Auch mit der ELWA DC Installation kommt nichts raus. Angebunden habe ich sie per LAN-Kabel am Hausnetzwerk. Die Kommunikation mit meiner E3DC S10X funktioniert problemlos.
Hat jemand eine Lösung parat und/oder könnte man die ELWA2 in die Installation mit aufnehmen?

Beste Grüße
dengler5000

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 5587
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 890 Mal
Kontaktdaten:

Re: MY-PV ELWA2 anbinden

Beitrag von Ulrich »

Der ELWA DC muss zwingend mit einem RS485 Adapter angeschlossen werden. Ob der ELWA2 damit auch ausgelesen werden kann ist nicht sicher.
-----------------------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projekt Administrator]

dengler5000
Beiträge: 2
Registriert: Mo 29. Jan 2024, 16:34

Re: MY-PV ELWA2 anbinden

Beitrag von dengler5000 »

Habe heute die Info bekommen, dass die ELWA 2 mur einen ModBus-Socket hat. Da dieser bereits von der E3DC-Anlage verwendet wird, funktioniert das nicht.
Eine andere Alternative ist das JSON-File zu verwenden. Daran beiße ich mir aber aktuell die Zähne aus. Verbunden ist es bereits mit Grafana, aber wie lese ich da Werte aus? Vielleicht kann ja jemand helfen

hru
Beiträge: 66
Registriert: Fr 16. Feb 2024, 09:16

Re: MY-PV ELWA2 anbinden

Beitrag von hru »

Hallo zusammen,

ich habe von My-PV die angehängte Doku bekommen.
Hilft das weiter?

Ich selber verstehe das allerdings nicht;-(

Aber hier im Forum sind doch bestimmt Fachleute, die damit etwas anfangen können.

Gruß Hartmut
Dateianhänge
AC_ELWA_2_Documentation-Controls_EN231110.pdf
(170.48 KiB) 100-mal heruntergeladen
PV-Anlage mit Sungrow Wechselrichter SH10RT-V112 und Speicher SBR128
MyPV AC ELWA 2 Heizstab zur Brauchwassererwärmung
Zwei Stromzähler ZPA GH305

hru
Beiträge: 66
Registriert: Fr 16. Feb 2024, 09:16

Re: MY-PV ELWA2 anbinden

Beitrag von hru »

Hallo zusammen,

ich möchte nochmal nachfragen:

Die AC-ELWA 2 hängt bei mir im LAN (und hat eine IP-Adresse).
Der Wechselrichter (SH10RT) kommuniziert mit der AC ELWA2 (bei Strom-Überschuss wird das Wasser erwärmt).

Die Solaranzeige liest den SH10RT per LAN aus. Das klappt bereits.

Kann die Solaranzeige auch die AC ELWA2 (übers LAN) auslesen? So dass ich die Daten der AC ELWA2 auch in der Solaranzeige darstellen kann?

Danke vorab für Eure Antworten.

Gruß Hartmut
PV-Anlage mit Sungrow Wechselrichter SH10RT-V112 und Speicher SBR128
MyPV AC ELWA 2 Heizstab zur Brauchwassererwärmung
Zwei Stromzähler ZPA GH305

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 5587
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 890 Mal
Kontaktdaten:

Re: MY-PV ELWA2 anbinden

Beitrag von Ulrich »

Über LAN kann das Gerät nicht ausgelesen werden. Das müsste ich erst programmieren.
-----------------------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projekt Administrator]

hru
Beiträge: 66
Registriert: Fr 16. Feb 2024, 09:16

Re: MY-PV ELWA2 anbinden

Beitrag von hru »

Hallo Ulrich

wie kann ich Dich bei der Programmierung unterstützen?
In welcher Programmiersprache wird das gemacht?
Was muss als Infos dazu besorgt werden?

Gruß Hartmut
PV-Anlage mit Sungrow Wechselrichter SH10RT-V112 und Speicher SBR128
MyPV AC ELWA 2 Heizstab zur Brauchwassererwärmung
Zwei Stromzähler ZPA GH305

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 5587
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 890 Mal
Kontaktdaten:

Re: MY-PV ELWA2 anbinden

Beitrag von Ulrich »

Es wird in PHP programmiert. Unterstützen könntest du nur, wenn du PHP programmieren kannst.
-----------------------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projekt Administrator]

hru
Beiträge: 66
Registriert: Fr 16. Feb 2024, 09:16

Re: MY-PV ELWA2 anbinden

Beitrag von hru »

Hallo Ulrich,

ich habe zwar bisher noch kein PHP programmiert, könnte mich aber einarbeiten.
Programmierkenntnisse sind durchaus vorhanden und eine neue Programmiersprache traue ich mir auch zu.

Wenn Du damit keine Probleme hast, mein Angebot steht.
Etwas Betreuung Deinerseits wäre sicherlich nötig.
Denk mal drüber nach.

Gruß Hartmut
PV-Anlage mit Sungrow Wechselrichter SH10RT-V112 und Speicher SBR128
MyPV AC ELWA 2 Heizstab zur Brauchwassererwärmung
Zwei Stromzähler ZPA GH305

don-ajo
Beiträge: 1
Registriert: Sa 6. Apr 2024, 22:14

Re: MY-PV ELWA2 anbinden

Beitrag von don-ajo »

dengler5000 hat geschrieben:
Do 8. Feb 2024, 14:44
Hallo zusammen,
ich beiße mir die Zähne aus. Ich habe seit kurzem eine MY-PV ELWA2 und würde die gerne über Solaranzeige auf meinem Dashboard ausgeben. Bei der Installation gibt es nur die AC THOR und ELWA DC, die ELWA2 jedoch nicht. Da diese aber bereits über Modbus verfügt und der AC THOR recht ähnlich ist, hatte ich das mal versucht. Aber ich bekomme keine Werte. Auch mit der ELWA DC Installation kommt nichts raus. Angebunden habe ich sie per LAN-Kabel am Hausnetzwerk. Die Kommunikation mit meiner E3DC S10X funktioniert problemlos.
Hat jemand eine Lösung parat und/oder könnte man die ELWA2 in die Installation mit aufnehmen?

Beste Grüße
dengler5000
Hi, habe auch seit gestern eine AC ELWA 2 und Versuche es mit meinem E3/DC S10 zu verbinden. Im Display vom S10 steht die ELWA drin ist aber nicht verbunden?
Was muss man bei der ELWA eingeben das es klappt?
In der Kompatibilitätsliste ist keine E3/DC zum Auswahl.

Antworten

Zurück zu „Regler, Wallboxen und Wechselrichter“