Anfängerfragen mit Deye SUN-M80G3-EU-Q0

Welche Geräter können mit dieser Anzeige benutzt werden?
Laderegler, Wallboxen, Batterie-Management-Systeme, WLAN Schalter mit Tasmota Firmware und Wechselrichter.
Allgemeine Fragen zu all diesen Geräten.

Moderator: Ulrich

olli395
Beiträge: 13
Registriert: So 4. Feb 2024, 10:56
Hat sich bedankt: 2 Mal

Anfängerfragen mit Deye SUN-M80G3-EU-Q0

Beitrag von olli395 »

Hallo Allerseits,
Wie im Titel erwähnt habe ich einen Deye SUN-M80G3-EU-Q0 Wechselrichter.
Ich habe im Setup der Solaranzeige die Einstellung "96" vorgenommen, das sollte ja nach meinem Verständnis passen.
Für die spezifischen Einstellungen habe ich mal ein "nmap" laufen lassen und zwei offene Ports am WR gefunden:
nmap.png
nmap.png (28.93 KiB) 435 mal betrachtet
Ich habe nun Port 8899 eingetragen (im Setup).
Leider habe ich keine Ahnung was mit der Geräte-ID gemeint ist... Die Seriennummer in Dezimal - Habe ich versucht, klappt aber nicht...
Setup.png
Hat jemand eine Idee?
Danke und Gruß, Olli

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 5604
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 891 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anfängerfragen mit Deye SUN-M80G3-EU-Q0

Beitrag von Ulrich »

Die Gerätenummer ist, das was sie sagt.
Normalerweise "1". Das deine Nummer falsch ist, steht ja schon dahinter.
Es gibt Wechselrichter, da kann man mehrere zusammenschalten. Dann muss ja jedes Gerät eine eigene Adresse haben. 2,3,4 usw.
In so einem Fall muss man die richtige Gerätenummer eintragen.
Hier steht normalerweise, was eingetragen werden muss: viewtopic.php?t=1069
-----------------------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projekt Administrator]

olli395
Beiträge: 13
Registriert: So 4. Feb 2024, 10:56
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Anfängerfragen mit Deye SUN-M80G3-EU-Q0

Beitrag von olli395 »

Hallo Ulrich, danke für die schnelle Antwort!
Im Link steht bei WR-Port 48899, nmap sagt mir allerdings "nur" 8899 - hat das was zu bedeuten?

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 5604
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 891 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anfängerfragen mit Deye SUN-M80G3-EU-Q0

Beitrag von Ulrich »

Probiere doch einfach beide Ports aus. Mir ist nur 48899 bekannt.

nmap -p 48899 <IP des Gerätes>
-----------------------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projekt Administrator]

olli395
Beiträge: 13
Registriert: So 4. Feb 2024, 10:56
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Anfängerfragen mit Deye SUN-M80G3-EU-Q0

Beitrag von olli395 »

kann ich leider nachts nicht ausprobieren, da der WR offline ist... :-)
Aber danke, werde es morgen mal versuchen!

olli395
Beiträge: 13
Registriert: So 4. Feb 2024, 10:56
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Anfängerfragen mit Deye SUN-M80G3-EU-Q0

Beitrag von olli395 »

Danke Ulrich,
Nmap mit Port hat folgendes ergeben:
unknown.png
unknown.png (27.41 KiB) 390 mal betrachtet
Trozudem läuft es jetzt mit diesem Port (?) - keine Ahnung wieso...
Hier ein Printscreen von Heute 8:27 Uhr:
Bildschirmfoto vom 2024-02-20 08-27-34.png
Danke vielmals und weitere Fragen werden sicher folgen so ich denn darf :-)

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 5604
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 891 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anfängerfragen mit Deye SUN-M80G3-EU-Q0

Beitrag von Ulrich »

Gut zu wissen, dass es auch Geräte mit Port 8899 gibt. Werde ich notieren. Danke!
-----------------------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projekt Administrator]

olli395
Beiträge: 13
Registriert: So 4. Feb 2024, 10:56
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Anfängerfragen mit Deye SUN-M80G3-EU-Q0

Beitrag von olli395 »

Sorry, falsch augedrückt: Ich habe tatsächlich auf Dein Amraten hin Port 48899 genommen und wundere mich nach nmap wieso das läuft :-)

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 5604
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 891 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anfängerfragen mit Deye SUN-M80G3-EU-Q0

Beitrag von Ulrich »

nmap sucht nur Ports bis 10000! Wenn man andere Ports suchen möchte, muss das expliziet angegeben werden.
nmap -p 48899 <IP> oder
nmap -p 48000-49000 <ip>
-----------------------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projekt Administrator]

Harzer
Beiträge: 7
Registriert: Fr 19. Jun 2020, 19:09
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Anfängerfragen mit Deye SUN-M80G3-EU-Q0

Beitrag von Harzer »

Ich kann das mit dem Port bestätigen. Meiner ist auch nur unter 8899 erreichbar.
Jedenfalls öffnet sich da der UDP-Port. Die Antwort auf das Auslesekommando gelingt mir noch nicht. Aber bei dem Wetter heute geht er eh ständig aus. :?
KEBA P30c / Victron blue solar / 2x vzlogger / fritzconnect / raspi-Stati

Antworten

Zurück zu „Fragen zu Reglern, Wallboxen und Wechselrichter“