Logdaten / Tracelevel

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung
Antworten
rk_dd
Beiträge: 5
Registriert: Mi 8. Jul 2020, 18:47
Wohnort: Dresden

Logdaten / Tracelevel

Beitrag von rk_dd »

Hallo,
habe eine Frage zur Datei /var/log/solaranzeige.log.
Dort werden ja standardmäßig zu jedem Auslesevorgang mehrere Zeilen geschrieben.
Somit wächst diese Datei ja sehr schnell und es entstehen viele Schreibzugriffe auf die SD-Card.
Wenn die Solaranzeige einmal läuft, kann man diese Einträge irgendwie "abschalten/auskommentieren"?
Und wozu dient
$Tracelevel = 7; // 1 bis 10 10 = Debug
aus den xxxxx_meter.php Dateien (bzw. die Werte 1 - 10)?

Danke Roy

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 1469
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Logdaten / Tracelevel

Beitrag von Ulrich »

Hallo Roy,

Code: Alles auswählen

$Tracelevel = 7; // 1 bis 10 10 = Debug
Damit wird ausgewählt wie viel geloggt werden soll.
1 = es wird nichts geloggt
10 = Es wird extrem viel geloggt.

Normal = 7
Wenn alles ohne Probleme läuft = 5
Wenn es Unklarheiten gibt 8 oder 9

Du kannst das ohne Probleme testen. Vergesse nur das Semikolon hinter der Zahl nicht. Wenn das fehlt läuft gar nichts mehr.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

rk_dd
Beiträge: 5
Registriert: Mi 8. Jul 2020, 18:47
Wohnort: Dresden

Re: Logdaten / Tracelevel

Beitrag von rk_dd »

Wie ich vermutet hatte - besten Dank für die schnelle Rückantwort...

Antworten