pylontech batteryview.exe

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

do3do
Beiträge: 10
Registriert: Do 24. Jun 2021, 13:10
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: pylontech batteryview.exe

Beitrag von do3do »

Ich würde gerne meinen US2000 ( ohne buchstaben ) in die solaranzeige bringen , was genau Brauch ich da und was muss ich dann einstellen oder gehst nur mit den neueren ??


Gruß Olli

hb_gen23
Beiträge: 8
Registriert: Fr 5. Mai 2023, 19:51

Re: pylontech batteryview.exe

Beitrag von hb_gen23 »

BatteryView (version 2.0 und 3.0.28) hat bei mir auch nicht funktioniert, Putty aber schon.
Bei mir handelt es sich um ein SC0500A-100S mit vier H48050.

Hier meine Konfiguration:
- LogiLink AU0034 - USB 2.0-Adapter, USB-A (Stecker) to DB9 (RS232 - Stecker), Active Adapter with Chipset: FT232+SP213
==> "https://www.amazon.de/dp/B00ECJEPKQ/ref ... 91_TE_item"
Es muss ein "FTDI" Treiber installiert werden. Driver download:
http://www.logilink.de/download/driver/AU0034.zip
Mein Virenscanner hat bei einer älteren Datei angeschlagen: die habe ich gelöscht. Es wird nur benötigt:
AU0034\Driver\Windows\CDM v2.12.28 WHQL

- RJ45 to RS232 Serial DB9 9-pin Adapter
==> "https://www.amazon.de/dp/B0B67K84VZ/ref ... 91_TE_item"
Hier habe ich zudem einen RJ45 zu RJ45 Adapter und ein Standard CAT5-Kabel verwendet,
da ich das "RJ45 to RS232" Adapterkabel nicht aufschneiden wollte.
Das einzige Kabel, das beim CAT5-Kabel anders verdrahtet werden muss ist:
(BMS-Seite) brown - white/blue (PC-Seite)

Da mir die Möglichkeiten mit Putty nicht ausgereicht haben, habe ich ein kleines Windows-Programm entwickelt:
http://www.mmbsystems.de/download/MMBBatViewer.zip

Halve85
Beiträge: 1
Registriert: Fr 5. Jul 2024, 08:34
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: pylontech batteryview.exe

Beitrag von Halve85 »

tedesco1968 hat geschrieben:
Fr 2. Okt 2020, 00:16
ich habe es hinbekommen, Batteryview geht. Über die Konsole habe ich auch über ein max3232 ein Wemos angeschlossen, somit ist die Pylontech auch Wlanfähig. An die Solaranzeige kommt sie auch noch.
Kannst du einmal hier genauer zeigen wie du den Max3232 Mini (halt so ein 2,50€ eBay/Ali Ding) an den Wemos und an das Kabel zum Pylontech angeschlossen hast?

+/- von Wemos an den Max3232 und das - auch einfach parallel an das Kabel zum Pylontech?

Grüße
Holger

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“