Bereitstellung Software / Virtualisierung

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung
pusemuckel
Beiträge: 9
Registriert: Di 9. Apr 2019, 09:26

Re: Bereitstellung Software / Virtualisierung

Beitrag von pusemuckel »

Hallo zusammen,
nachdem sich bei mir ein Rasberry verabschiedet hat, habe ich mich daran gesetzt die "solaranzeige" zu virtualisieren.
Ich kann Erfolg vermelden, aktuell läuft die Solaranzeige in einer Debian VM unter Proxmox mit einer Remote InfluxDB und Grafana und einem SolarEdge Wechselrichter.

Folgende Schritte sind notwendig:
  • Proxmox aufsetzen
  • Debian als VM einrichten
  • InfluxDB aufsetzen (Dies kann lokal in der VM erfolgen, oder als separate Installation)
  • Grafana aufsetzen (Dies kann lokal in der VM erfolgen, oder als separate Installation)
  • Fehlende Pakete nachinstallieren. Ich habe mosquitto und die php Pakete (MQTT und php) installiert.

    Code: Alles auswählen

    mosquitto
    mosquitto-clients
    php-common
    php-pear
    php-ssh2
    php-xml
    php7.3
    php7.3-cgi
    php7.3-cli
    php7.3-common
    php7.3-curl
    php7.3-dev
    php7.3-gd
    php7.3-json
    php7.3-opcache
    php7.3-readline
    php7.3-sqlite3
    php7.3-xml
    
  • Daten der solaranzeige (siehe Beschreibung von Ulrich) laden, oder von Eurem Raspberry kopieren. Hier am besten mit tar das Verzeichnis /var/www/* sichern und in das Ziel entpacken. Das hat den Vorteil, dass alle Dateirechte, die Pipe, etc. mit gesichert werden.
  • Solaranzeige liegt dabei in den folgenden Verzeichnissen
    • /var/www/html (PHP Programme)
    • /var/www/html/phpinc (globale PHP Funktionen der solaranzeige)
    • /var/www/log (logfiles)
    • /var/www/pipe (pipe)
    • /usr/local/bin/update (Update Programm)
  • Crontab erstellen
    Der folgende Auszug ist von der "Original" Solaranzeige

    Code: Alles auswählen

    # m h  dom mon dow   command
    PATH=/bin:/sbin:/usr/bin:/usr/sbin:/usr/local/bin
    MAILTO=""
    #@reboot sleep 40 && /solaranzeige/support                      >/dev/null
    @reboot            /var/www/html/usb_init.php                  >/dev/null
    *     *  *  *  *    /var/www/html/regler_auslesen.php          >/dev/null
    *     *  *  *  *    /var/www/html/checkreboot.sh               >/dev/null
    20,50 *  *  *  *    /var/www/html/wetterdaten.php              >/dev/null
    *     *  *  *  *    /var/www/html/mqtt_prozess.php             >/dev/null
    55   23  *  *  *    /var/www/html/wartung.php                  >/dev/null
    #*     *  *  *  *    /var/www/html/wallbox_steuerung.php        >/dev/null
    
Wenn ihr alles richtig gemacht habt, solltet ihr unter /var/www/log/solaranzeige.log das erfolgreiche Auslesen und Schreiben der Daten nachvollziehen können.

Ich hoffe das hilft dem ein oder anderen bei seinen Versuchen der Virtualisierung. Viel Erfolg!

pusemuckel
Beiträge: 9
Registriert: Di 9. Apr 2019, 09:26

Re: Bereitstellung Software / Virtualisierung

Beitrag von pusemuckel »

Ich habe gerade festgestellt, dass MQTT nicht richtig funktioniert. Um das zu korrigieren sind noch die folgenden Anpassungen vorzunehmen:

Installation der folgenden Pakete:
  • apt-get install php-pear
  • apt-get install php5-dev
  • apt-get install libmosquitto-dev
  • pecl install Mosquitto-alpha
Nun kann die Mosquitto extension für PHP bereitgestellt werden. Dazu in das Verzeichnis /etc/php/7.3/mods-available wechseln, eine neue Datei erstellen und den Eintrag "extension=mosquitto.so" vornehmen.

Code: Alles auswählen

cd /etc/php/7.3/mods-available
touch mosquitto.ini
nano mosquitto.ini
In der File nun noch die Zeile "extension=mosquitto.so" einfügen. Anschließend muss das Module noch aktiviert werden, dies erfolgt mit folgendem Befehl:

Code: Alles auswählen

phpenmod mosquitto
Als letzten Schritt den Apache Server neu starten.

Code: Alles auswählen

service apache2 restart
Das sollte es gewesen sein und MQTT nun auch wie gewünscht funktionieren.

Antworten