Verbaucher Ein/aus schalten

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung
Antworten
Hoagie
Beiträge: 9
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 16:12

Verbaucher Ein/aus schalten

Beitrag von Hoagie »

Hallo Ulrich,

vielen Dank für die tolle Arbeit die bereits in diesem Projekt steckt !
Ich baue gerade eine Anlage für mein Wohnmobil mit einem Tracer-Regler.
Ware es möglich in die Anzeige einen Button zu integrieren um den Lastausgang zu schalten ?

Im Moment warte ich auf das alternative Kabel aus dem anderern Thread.
Wenn es da ist kann ich weiter testen.

Viele Grüße
Hoagie

sthanke
Beiträge: 6
Registriert: So 29. Jan 2017, 21:12

Re: Verbaucher Ein/aus schalten

Beitrag von sthanke »

Hallo,

bin mit dem Testen vom alternativen Kabel leider noch nicht weiter gekommen, habe das Gefühl das mit meiner Datenbank etwas nicht (mehr) stimmt. Momentan wird nicht mal das Datum in der Anzeige aktualisiert.

Wenn Du das Kabel zum Laufen bekommst, berichte doch im passenden Thread darüber.
Da du die Anzeige auch in einem Wohnmobil nutzen möchtest, hast du die schon SmartWoMo angesehen? Damit kannst du eine Truma Heizung mit dem Raspi steuern und auch WLANs weiterleiten.

Gruss und viel Spass beim Basteln
Stefan

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 984
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Verbaucher Ein/aus schalten

Beitrag von Ulrich »

Hallo Hoagie,
Ware es möglich in die Anzeige einen Button zu integrieren um den Lastausgang zu schalten ?
Da muss ich einmal die Unterlagen durchsehen ob das möglich ist. Es ist auch nicht mehr so viel Platz für einen zusätzlichen Butten auf der Anzeige.
Ich melde mich wieder.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Hoagie
Beiträge: 9
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 16:12

Re: Verbaucher Ein/aus schalten

Beitrag von Hoagie »

Hallo,

@ Stefan
Mein Womo ist von 1985 da gibt es nicht viel der original Ausstattung zu vernetzen :mrgreen: Aber ich habe einen Victron Multiplus und einen Phillippi BCM 1 eingebaut, ich glaube aber auch nicht, daß ich da was vernetzen kann.
Ich bin gespannt wie es mit dem Kabel läuft.


@ Ulrich
Wenn es am Platz scheitert könnte man die Funktionvielleicht durch anklicken des Verbraucher-Amperemeter realisieren.
Sowohl das externe Anzeigegerät wie auch die Windows-Software kann den Verbraucherausgang schalten.

Viele Grüße
Hoagie

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 984
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Verbaucher Ein/aus schalten

Beitrag von Ulrich »

Hallo Hoagie,

die Änderung sollte funktionieren. Im Moment habe ich leider keine Zeit dafür, habe es aber auf meine ToDo Liste geschrieben.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Hoagie
Beiträge: 9
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 16:12

Re: Verbaucher Ein/aus schalten

Beitrag von Hoagie »

Hallo Ulrich,

das klingt ja prima :-)

Viele Grüße
Hoagie

compi204
Beiträge: 3
Registriert: Mi 8. Jan 2020, 09:05

Re: Verbaucher Ein/aus schalten

Beitrag von compi204 »

Hallo zusammen,

gibt es hierzu schon eine Lösung?

Vielen Dank

Andi76
Beiträge: 14
Registriert: Mi 5. Feb 2020, 09:57

Re: Verbaucher Ein/aus schalten

Beitrag von Andi76 »

Das würde mich auch interessieren, somit könnte man bei einer langen Schlechtwetterphase, zugreifen und die Batterie schonen.
Es wäre ja der Loadausgang vom Laderegler der angesprochen werden müsste.

mr.ossi
Beiträge: 1
Registriert: Mo 6. Jan 2020, 15:39
Wohnort: Coppenbrügge

Re: Verbaucher Ein/aus schalten

Beitrag von mr.ossi »

Hallo zusammen,

ich habe das Problem auch, dass ich den Lastausgang gerne per Solaranzeige schalten würde. Einzeln per Button und zusätzlich automatisiert.

Wenn der Tracer nämlich in Erhaltungsladung geht (dieser Zustand wird schön in der Solaranzeige angezeigt "normale Ladung" / Erhaltungsladung) und er die Module dann immer mehr kurzschließt, weil die Batterien nichts mehr aufnehmen, dann soll automatisch der Lastausgang in den Zustand "on" wechseln, damit mein Wechselrichter eingeschaltet wird.

Wäre die mit der Solaranzeige realisierbar?

Grüße
Manuel
6 x 100Wp auf dem Gartenhaus mit ePever Tracer 3210AN und 2 x 120Ah Akku
3 x 100Wp auf dem Gartenhaus mit Mastervolt Soladin 600

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 984
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Verbaucher Ein/aus schalten

Beitrag von Ulrich »

Technisch kein Problem. Es muss halt nur programmiert werden.
Melde dich einmal per eMail: support@solaranzeige.de
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Antworten