RPi CM4 Compute Module - gibt es schon Erfahrung

Die benötigte Hardware zum Nachbau. Bitte hier nur Hardware posten, die man auch selber ausprobiert hat. Nichts posten, nur weil es neu ist.

Moderator: Ulrich

Forumsregeln
Bitte nur Hardware posten, die man selber auch ausprobiert bzw. in Verwendung hat.
Antworten
franza
Beiträge: 12
Registriert: Di 12. Nov 2019, 23:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4 Mal

RPi CM4 Compute Module - gibt es schon Erfahrung

Beitrag von franza »

Hallo,
abgesehen von dem Umstand, dass die Raspberry Pi CM4 Compute Modul - Teile aktuell allesamt vergriffen bzw nicht lieferbar zu sein scheinen, hat jemand so ein Teil schon einmal verwendet?

Hintergrund: die Influx DB auf meinem RPI 3b hat heute früh "den Geist aufgegeben". Ursache dafür ist offenbar die Größe der DB, die beim Komprimieren in ein Memory Problem läuft ( error="cannot allocate memory" ).
Es bleibt wohl nur die Flucht nach vorne auf ein System mit deutlich mehr RAM.

Siehe auch:
https://dba.stackexchange.com/questions ... oad-issues

LG,
Franz

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 5748
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 820 Mal
Kontaktdaten:

Re: RPi CM4 Compute Module - gibt es schon Erfahrung

Beitrag von Ulrich »

Hallo Franz,

hast Du den Speicher der SD-Karte bzw. des USB Sticks denn ganz freigegen für die Solaranzeige? Der Speicherplatz bei einer 16GB SD Karte reicht mindestens für mehr als 5 Jahre Betrieb. (Siehe Installationsanleitung)
-----------------------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [ Admin ]

franza
Beiträge: 12
Registriert: Di 12. Nov 2019, 23:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: RPi CM4 Compute Module - gibt es schon Erfahrung

Beitrag von franza »

Hallo Ulrich,
danke für die schnelle Rückmeldung.

Auf der oben angegebenen Site geht es um RAM, denke ich.

Ich verwende eine 32G M2-SSD über USB Adapter (die ursprüngliche SD war relativ bald hinüber), da ist auch noch genug Platz, und die SMART-Werte zeigen keinen Fehler.

Code: Alles auswählen

pi@solarctrl:~ $ df
Dateisystem    1K-Blöcke Benutzt Verfügbar Verw% Eingehängt auf
/dev/root       30015296 7979048  20772996   28% /
devtmpfs          439400       0    439400    0% /dev
tmpfs             472680       0    472680    0% /dev/shm
tmpfs             472680   47972    424708   11% /run
tmpfs               5120       4      5116    1% /run/lock
tmpfs             472680       0    472680    0% /sys/fs/cgroup
/dev/sda1         258096   49210    208886   20% /boot
tmpfs              94536       4     94532    1% /run/user/1000
pi@solarctrl:~ $ sudo du -hd1 /var/lib/influxdb
47M	/var/lib/influxdb/wal
1,1G	/var/lib/influxdb/data
20K	/var/lib/influxdb/meta
1,1G	/var/lib/influxdb
pi@solarctrl:~ $ sudo smartctl -A /dev/sda
smartctl 6.6 2017-11-05 r4594 [armv7l-linux-5.10.60-v7+] (local build)
Copyright (C) 2002-17, Bruce Allen, Christian Franke, www.smartmontools.org

=== START OF READ SMART DATA SECTION ===
SMART Attributes Data Structure revision number: 16
Vendor Specific SMART Attributes with Thresholds:
ID# ATTRIBUTE_NAME          FLAG     VALUE WORST THRESH TYPE      UPDATED  WHEN_FAILED RAW_VALUE
  1 Raw_Read_Error_Rate     0x000b   100   100   050    Pre-fail  Always       -       0
  5 Reallocated_Sector_Ct   0x0013   100   100   050    Pre-fail  Always       -       0
  9 Power_On_Hours          0x0012   100   100   000    Old_age   Always       -       14794
 12 Power_Cycle_Count       0x0012   100   100   000    Old_age   Always       -       69
...
192 Power-Off_Retract_Count 0x0012   100   100   000    Old_age   Always       -       59
194 Temperature_Celsius     0x0023   064   064   000    Pre-fail  Always       -       36 (Min/Max 33/36)
196 Reallocated_Event_Count 0x0000   100   100   000    Old_age   Offline      -       0
198 Offline_Uncorrectable   0x0012   100   100   000    Old_age   Always       -       0
199 UDMA_CRC_Error_Count    0x000b   100   100   050    Pre-fail  Always       -       0
241 Total_LBAs_Written      0x0012   100   100   000    Old_age   Always       -       2349
242 Total_LBAs_Read         0x0012   100   100   000    Old_age   Always       -       7564

pi@solarctrl:~ $ 
LG, Franz

solachab
Beiträge: 47
Registriert: Di 8. Jun 2021, 18:01
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RPi CM4 Compute Module - gibt es schon Erfahrung

Beitrag von solachab »

Hallo,

ich habe das am Wochenende mal auf ein CM4 mit emmc installiert. Läuft auf Anhieb.
Habe das Modul auf einem Waveshare mini i/o Board. Clone von der ursprünglichen SD Karte. Einzig das kopieren auf die emmc war vom Mac aus etwas tricky oder vielmehr die Beschreibung von waveshare ist scheinbar interpretationsfähig.

Antworten

Zurück zu „Hardware für den Nachbau“