Einbinden einer 2. Wallbox in die Solaranzeige

PV Überschussladen mit Wallboxen. (intelligenten Ladestationen) Alles was mit der eingebauten Wallbox-Steuerung zu tun hat.

Moderator: Ulrich

Antworten
Benutzeravatar
blaubaer
Beiträge: 66
Registriert: Di 16. Nov 2021, 09:13
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Einbinden einer 2. Wallbox in die Solaranzeige

Beitrag von blaubaer »

Hallo,

bevor ich loslege und meine 2. Wallbox (ein weiterer go-e Charger mit 22kW) zur bestehenden Wallbox-Steuerung (go-e Charger mit 11 kW) hinzufüge, habe ich eine kurze Frage zur Vorgehensweise:

1. Ich füge die 2. Wallbox entsprechend Installationsbeschreibung "Multireglerversion" zur bestehenden und gut funktionierenden Multiregler-Installation hinzu - das ist soweit klar!
2. Ich ergänze "&config=x" zur Button-URL des jeweiligen Dashboards entsprechend Installationsbeschreibung "Wallboxsteuerung", wobei x die Gerätenummer der x.user.config.php der entsprechenden Wallbox ist - wo finde ich die Button-URL?

Habe ich etwas vergessen?

Danke und Grüße Michael
PV 7,4 kWp mit Solar Edge Wechselrichter, Sonnenbatterie und go-e Charger (11 kW und 22kW)

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 5587
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 889 Mal
Kontaktdaten:

Re: Einbinden einer 2. Wallbox in die Solaranzeige

Beitrag von Ulrich »

Die Wallbox Steuerung ist nur für eine Wallbox vorgesehen. Es geht zur Zeit nur eine Wallbox.
-----------------------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projekt Administrator]

Benutzeravatar
blaubaer
Beiträge: 66
Registriert: Di 16. Nov 2021, 09:13
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Einbinden einer 2. Wallbox in die Solaranzeige

Beitrag von blaubaer »

schade...(wein)
PV 7,4 kWp mit Solar Edge Wechselrichter, Sonnenbatterie und go-e Charger (11 kW und 22kW)

Ektus
Beiträge: 28
Registriert: Mi 22. Jul 2020, 14:02
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Einbinden einer 2. Wallbox in die Solaranzeige

Beitrag von Ektus »

Dann wird es Zeit, daß sich daran etwas ändert. Hier sind mittlerweile drei Batterie-elektrische Autos in Betrieb und keine Verbrenner mehr. Also muß eine zweite Wallbox her, damit man nicht ständig umparken oder die Wallbox umsetzen muß.

Die erste Box ist seit einigen Jahren in Betrieb, gerade baue ich die zweite auf. Beide sind mit EVSE-Wifi V1.1.1 gesteuert. Die Einbindung der zweiten Box in die Solaranzeige zur Visualisierung des Status und der geladenen Energiemenge war super einfach, jetzt geht es ans Eingemachte...

Die Berechnung der Solarleistung für die Überschußladung erfolgt in meinem Fall in der wall-math.php (kein Meßwert vom Wechselrichter verfügbar, daher als Basis der Wert vom Shelly 3EM am Hausanschluß und die aktuelle Ladeleistung). Dabei wird die Solarleistung als Summe aus aktueller Ladeleistung und verbleibendem Überschuß am Hausanschluß errechnet, der Hausverbrauch wird damit automatisch berücksichtigt. Funktioniert wunderbar und kommt mit insgesamt 2 Reglern (Wallbox und Zähler) aus.

Jetzt muß ich mir eine Logik überlegen, wie ich die verfügbare Leistung auf die Wallboxen verteile, und brauche 2x Status (aktuelle Ladeleistung) der beiden Wallboxen. Beide Boxen haben Zähler, so daß die aktuelle Leistung in den jeweiligen Datenbanken verfügbar ist. Komme ich an den Wert der zweiten Wallbox in der wall-math.php heran? Dito in der wallbox_steuerung.php?

Die Logik soll erst einmal so aussehen, daß bei einphasigem Betrieb beider Boxen erst die Box 1 von 6A bis 16A geregelt wird (wie bisher). Wenn dann noch was übrig ist (kann auch daran liegen, daß an Box 1 gerade nichts angeschlossen oder der Akku voll ist), wird entsprechend Box 2 aktiviert und geregelt. Alternativ kann ich auch bei mehr als 3kW Überschuß die Leistung gleichmäßig auf die Boxen verteilen, und wenn eine nix nimmt, kriegt eben die andere alles.

Etwas komplizierter wird es, wenn an Box 2 ein dreiphasiges Fahrzeug hängt (Nummer 1 ist nur einphasig aufgebaut). Dann muß ich mir die Anzahl der Phasen aus Stromvorgabe und Ladeleistung berechnen, anstelle den Wert aus der wallbox.steuerung.ini zu nehmen, der ja sowieso nur einmal existiert. Und die Mindestleistung dieser Box ist dann schon 4kW, was bei der Regelung auch zu berücksichtigen ist. Aber das hat Zeit.

Hat sowas schon einmal wer angegangen?

Antworten

Zurück zu „Wallbox Steuerung [intelligente Ladestationen ]“