Leistungsmessung Unterschied >> Shelly + 1PM vs. OpenDTU

Welche Geräter können mit dieser Anzeige benutzt werden?
Laderegler, Wallboxen, Batterie-Management-Systeme, WLAN Schalter mit Tasmota Firmware und Wechselrichter

Moderator: Ulrich

Antworten
Friedhofsblond
Beiträge: 20
Registriert: Mo 17. Apr 2023, 11:30
Danksagung erhalten: 1 Mal

Leistungsmessung Unterschied >> Shelly + 1PM vs. OpenDTU

Beitrag von Friedhofsblond »

Moin,
ich habe einmal die Leistungsmessung (gesamt AC) via DTU (Esp32) und Shelly Plus 1pm.
Habe vom Februar bis 15.6. einen Unterschied von DTU 406kwh zu Shelly 389,5kwh = 16,5kwh
Der Shelly zeigt ca. 4% weniger an.
- Wie sind eure Erfahrungen so?

Seit dem 16.6. habe ich Probleme, daß der Shelly 1pm viel zu wenig ausgibt - also mal so 2kwh am Tag - also ca. 30% Differenz.
Da ist irgendwo der Wurm drin, habe ja mit Shelly 3EM zum Teil mehr Zurückgegeben/Eingespeisst als ich am Shelly+ 1pm erzeugt habe.
OK, habe heut mal einen Test mit der guten alten Glühlampe gemacht:
Folgendes Ergebnis:
Gutes Energiemessgerät = 61,74W
Shelly Plug S = 66W
Shelly + 1pm = 61,4W
Hier ist das EMG und Shelly+ 1pm fast gleich - gerade so 0,34W Unterschied.
OK, vielleich hat das aus/einbauen des Shelly 1pm schon geholfen und es hat sich erholt (?) - ich beobachte.

Welche Firmware nutzt ihr an der OpenDTU? - ich nutze meist die neuste.
Momentan:

Grüße
Dateianhänge
dtu.firm.PNG

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 5587
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 890 Mal
Kontaktdaten:

Re: Leistungsmessung Unterschied >> Shelly + 1PM vs. OpenDTU

Beitrag von Ulrich »

Die Shelly Produkte kosten in der Herstellung ein paar Cent. Erwartet man den wirklich, dass so ein Produkt die Genauigkeit eines geeichten Stromzählers hat?
-----------------------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projekt Administrator]

Friedhofsblond
Beiträge: 20
Registriert: Mo 17. Apr 2023, 11:30
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Leistungsmessung Unterschied >> Shelly + 1PM vs. OpenDTU

Beitrag von Friedhofsblond »

naja,
ein Wechselrichter für 149€ ist auch nicht gerade ein High-End Produnkt - ist ja mehr oder weniger alles Hobbytechnik im Bereich Balkonkraftwerke.
Darum ging es ja auch nicht, sondern um die Erfahrungen der anderen User ;)

Friedhofsblond
Beiträge: 20
Registriert: Mo 17. Apr 2023, 11:30
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Leistungsmessung Unterschied >> Shelly + 1PM vs. OpenDTU

Beitrag von Friedhofsblond »

Moin,
zur Info - laut Shelly-Forum.
Es häufen sich wohl die Probleme bei der Berechnung - angeblich soll es ein Problem der Cloud geben und es wird dran gearbeitet. ;)

Update:
der Fehler in der Cloud wurde behoben.
Habe auf der OpenDTU 5,731kwh auf dem Shelly 5,550kwh - Tagesleistung passt also wieder.

Antworten

Zurück zu „Regler, Wallboxen und Wechselrichter“