Korrekte Verbrauchsberechnung Fronius bei mehreren Wechselrichtern?

Wenn mehr als ein Gerät an den Raspberry angeschlossen werden sollen. Z.B. ein Regler und ein Wechselrichter oder mehrere Wechselrichter. Das Maximum sind 6 Geräte pro Raspberry Pi.

Moderator: Ulrich

Antworten
jkoopmann
Beiträge: 20
Registriert: Sa 4. Mär 2023, 11:07
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Korrekte Verbrauchsberechnung Fronius bei mehreren Wechselrichtern?

Beitrag von jkoopmann »

Hi,

ich habe einen Gen24 mit Smartmeter am Einspeisepunkt. Als ich "nur" den hatte, war alles mit solaranzeige soweit klar. Jetzt habe ich am Hausnetz noch einen Symo WR, der natürlich auch mit einspeist.

Hat jemand Erfahrung damit, welche Werte ich am Smartmeter nehmen muss? Beispiel:

WR 1 (Gen24) erzeugt 1kw.
WR 2 (Symo am Hausnetz) erzeugt 2kw.

solar.web zeigt mir einen Verbrauch von 1,66kw an. Diese 1,66kw liegen ja unter den 2kw, die am Hausnetz produziert werden. Ich vermute, dass das Smartmeter eigentlich einen Überschuss von 0,34kw misst und Solar.web das dann sauber zusammenrechnet. Genau das hätte ich gerne reproduziert.

Die Multi-Regler-Version habe ich am laufen und kriege die Werte von beiden WR. Jetzt müsste ich nur noch wissen, wie ich wahlweise in solaranzeige mit einer hübschen _math Datei oder später in Grafana mit lustigen Queries die Werte (wie z.B. die beiden in unterschiedlichen Influx-DBs gespeicherten PV Leistungen) addiert bekomme und dann die Smartmeter-Werte (welche?) aus DB1 mit den PV Leistungswerten aus DB2 passend kombiniere. Ich verzweifele da gerade etwas dran.

Hat jemand einen Tip?

Benutzeravatar
mdkeil
Beiträge: 436
Registriert: So 12. Sep 2021, 20:40
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Korrekte Verbrauchsberechnung Fronius bei mehreren Wechselrichtern?

Beitrag von mdkeil »

Ist der symo via Datamanger im solarweb? Und du liest beide WR separat in der Solaranzeige aus?.. welche Werte möchtest Du denn am Ende haben - dann könnte man direkt helfen. Ist eigentlich nicht schwer.. ich würde vermutlich die _math-Variante nehmen, obwohl es via Grafana auch keine Raketenwissenschaft ist.
IBN: 07/2021
Fronius Symo : 13.2kWp S 45° + 3.96 kWp S 15°
Fronius Primo : 2.97 kWp N 15°
Speicher: 14,3 kWh LiFePO4 (EEL) + Seplos BMS @ Victron MP-II 48/5000
Wallbox: 11kW echarge Hardy Barth Cpμ2 Pro
######
Tibber-Invite (100% Öko-Strom + 50€ Bonus)

ivfa7lrp1
Beiträge: 5
Registriert: Do 19. Okt 2023, 12:06
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Korrekte Verbrauchsberechnung Fronius bei mehreren Wechselrichtern?

Beitrag von ivfa7lrp1 »

Schönen Tag ,

ich hatte dieselbe Problematik durch die IBN des zweiten Wechselrichters. Bin mir aber nicht sicher ob wir vor derselben Herausforderung stehen; Die Werte des Smartmeters werden bei mir nur in der DB eines der beiden WR (jener welcher mit dem Smartmeter per Mobus verbunden ist) angezeigt/gespeichert; Hier gibt es nicht zu kumulieren, da Netz-Bezug und Netz-Einspeisung vom Smartmeter korerkt ausgegeben werden - kann per http://XX.XX.XX.XX/solar_api/v1/GetMete ... ope=System (XX.XX.XX.XX steht für die IP des WR) geprüft werden.

Bei mir war jedoch der Werte Leistung-Verbrauch nicht korrekt. Das liegt daran, dass WR1 nicht mit WR2 kommuniziert. Also ist der Verbrauch (Der Haus-Verbrauch) nicht mehr korrekt und du musst ein bisschen rechnen (Hab gelesen, das die kommunikation mit einem Sofware-Update in Q1 erledigt sein sollte.)

Jeweils für beide WR folgende Berechnung anstellen:

Erzeugung - Einspeisung = Eigenverbrauch
Bezug + Eigenverbrauch = Gesamtverbrauch
Und dann zusammenzählen (über eine _math-Datei oder in Grafana wie unten beschrieben)

Zur Info: In solarweb wird aber alles korrekt angezeigt, wenn beide WR registriert sind.

zu Deiner Frage: Kumulieren von unterschiedlichen Werten kannst du über eine _math-Datei lösen (zumindest rudimentäre php Kenntnisse nötig) oder in Grafana gleich selber:

hierzu bindest du den Zweiten WR als Datenquelle in Grafan ein und zählst diese zusammen (siehe Bild im Anhang)

hier noch Mein Dashboard ruduziert auf 2FroniusWR+Batterie+Solarprognose; vielleicht ist es hilfreich:
2FroniusWR+Batterie+Solarprognose-1707813811784.json
(100.6 KiB) 61-mal heruntergeladen
Dateianhänge
Screenshot 2024-02-13 093314_Leistung.png

Benutzeravatar
mdkeil
Beiträge: 436
Registriert: So 12. Sep 2021, 20:40
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Korrekte Verbrauchsberechnung Fronius bei mehreren Wechselrichtern?

Beitrag von mdkeil »

ich hatte dieselbe Problematik durch die IBN des zweiten Wechselrichters.
Ist es bei dir ebenfalls eine Combi aus Symo + Gen24? (oder Fremdwechselrichter)
IBN: 07/2021
Fronius Symo : 13.2kWp S 45° + 3.96 kWp S 15°
Fronius Primo : 2.97 kWp N 15°
Speicher: 14,3 kWh LiFePO4 (EEL) + Seplos BMS @ Victron MP-II 48/5000
Wallbox: 11kW echarge Hardy Barth Cpμ2 Pro
######
Tibber-Invite (100% Öko-Strom + 50€ Bonus)

ivfa7lrp1
Beiträge: 5
Registriert: Do 19. Okt 2023, 12:06
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Korrekte Verbrauchsberechnung Fronius bei mehreren Wechselrichtern?

Beitrag von ivfa7lrp1 »

mdkeil hat geschrieben:
Di 13. Feb 2024, 19:41
ich hatte dieselbe Problematik durch die IBN des zweiten Wechselrichters.
Ist es bei dir ebenfalls eine Combi aus Symo + Gen24? (oder Fremdwechselrichter)
Schönen guten Morgen; Es sind zwei Symo Gen24

Benutzeravatar
mdkeil
Beiträge: 436
Registriert: So 12. Sep 2021, 20:40
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Korrekte Verbrauchsberechnung Fronius bei mehreren Wechselrichtern?

Beitrag von mdkeil »

Alles klar, dann ist die Ausgangslage die selbe.. schade, das bei den neuen WR-Generationen keine interne Kommunikation via SolarNet mehr implementiert ist.. Läuft bei meinem Symo - Primo perfekt und benötigt keine weiteren Spielereien via _math oder sonstigem.
IBN: 07/2021
Fronius Symo : 13.2kWp S 45° + 3.96 kWp S 15°
Fronius Primo : 2.97 kWp N 15°
Speicher: 14,3 kWh LiFePO4 (EEL) + Seplos BMS @ Victron MP-II 48/5000
Wallbox: 11kW echarge Hardy Barth Cpμ2 Pro
######
Tibber-Invite (100% Öko-Strom + 50€ Bonus)

ivfa7lrp1
Beiträge: 5
Registriert: Do 19. Okt 2023, 12:06
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Korrekte Verbrauchsberechnung Fronius bei mehreren Wechselrichtern?

Beitrag von ivfa7lrp1 »

Soll aber Q1 per Softwareupdate nachgeliefert werden:

im Anhang noch als Ergänzung ein Berechnungsbeispiel mit 2 WR + SmartMeter + Akkuu
Dateianhänge
Screenshot 2024-02-14 083627.png

Benutzeravatar
mdkeil
Beiträge: 436
Registriert: So 12. Sep 2021, 20:40
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Korrekte Verbrauchsberechnung Fronius bei mehreren Wechselrichtern?

Beitrag von mdkeil »

Problematik in Grafana, wenn ein WR temporär keine Daten liefert (warum auch immer) dann funktioniert die Berechnung in Grafana leider nicht.. zumindest wie ich es in Erinnerung habe.
IBN: 07/2021
Fronius Symo : 13.2kWp S 45° + 3.96 kWp S 15°
Fronius Primo : 2.97 kWp N 15°
Speicher: 14,3 kWh LiFePO4 (EEL) + Seplos BMS @ Victron MP-II 48/5000
Wallbox: 11kW echarge Hardy Barth Cpμ2 Pro
######
Tibber-Invite (100% Öko-Strom + 50€ Bonus)

Antworten

Zurück zu „Multi-Regler-Version [ bis zu 6 Geräten an einem Raspberry Pi ]“