Raspberry: Keine Zugriffsrechte

Die benötigte Hardware zum Nachbau. Bitte hier nur Hardware posten, die man auch selber ausprobiert hat. Nichts posten, nur weil es neu ist.

Moderator: Ulrich

Forumsregeln
Bitte nur Hardware posten, die man selber auch ausprobiert bzw. in Verwendung hat.
Antworten
dbfan75
Beiträge: 120
Registriert: Sa 2. Jul 2022, 14:25
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Raspberry: Keine Zugriffsrechte

Beitrag von dbfan75 »

Hallo,

wenn das Thema hier nichts zu suchen hat dann bitte verschieben oder löschen.

Nun zur Sache, habe mir einen 2ten Raspbarry zugelegt auf dem ich den Werbeblocker "PI-Hole installiert habe.
Läuft alles super und gut. Nun wollte ich in der Datei "/etc/pihole/pihole-FTL.conf" den Eintrag " BLOCKMODE=IP" eintragen.
Das geht auch soweit aber ich kann es leider nicht abspeichern, da ich angeblich keine Zugriffsrechte habe.

Habe es mit 2 Methoden versucht und keiner von beiden wollte. Woran kann das liegen ?

Danke im voraus.
Dateianhänge
Screenshot 2024-02-10 151921.jpg
Screenshot 2024-02-10 150408.jpg

Benutzeravatar
mr.big
Beiträge: 524
Registriert: Mi 7. Sep 2022, 12:12
Wohnort: tief im Osten...
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Re: Raspberry: Keine Zugriffsrechte

Beitrag von mr.big »

war eine der beiden Methoden zufällig auf der Konsole eingegeben;

Code: Alles auswählen

sudo mcedit /etc/pihole/pihole-FTL.conf
Damit sollte das eigentlich gehen!?

fast alles was unter /etc liegt benötigt "root" Rechte zum ändern etc.

dbfan75
Beiträge: 120
Registriert: Sa 2. Jul 2022, 14:25
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Raspberry: Keine Zugriffsrechte

Beitrag von dbfan75 »

mr.big hat geschrieben:
Sa 10. Feb 2024, 16:21
war eine der beiden Methoden zufällig auf der Konsole eingegeben;
Hallo mr.big,
ja einer war über Konsole "Eingabeaufforderung"
mr.big hat geschrieben:
Sa 10. Feb 2024, 16:21

Code: Alles auswählen

sudo mcedit /etc/pihole/pihole-FTL.conf
geht leider nicht.

pi@raspberrypi:~ $ sudo mcedit /etc/pihole/pihole-FTL.conf
sudo: mcedit: command not found
pi@raspberrypi:~ $

mr.big hat geschrieben:
Sa 10. Feb 2024, 16:21
fast alles was unter /etc liegt benötigt "root" Rechte zum ändern etc.
Welches Passwort benutzt "root" das was ich vergeben habe geht nicht.

Benutzeravatar
mr.big
Beiträge: 524
Registriert: Mi 7. Sep 2022, 12:12
Wohnort: tief im Osten...
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Re: Raspberry: Keine Zugriffsrechte

Beitrag von mr.big »

installiere dir doch erst einmal den MC

Code: Alles auswählen

sudo apt install mc
und dann ist auch "mcedit" da! Ist denn "sudo" überhaupt eingerichtet?
Wenn nicht dann melde dich als Root an und dann nur

Code: Alles auswählen

apt install mc


und dann als root auch nur

Code: Alles auswählen

mcedit /etc/pihole/pihole-FTL.conf
wenn sudo dann passwort des users (pi oder. wie immer der heisst!)
wenn du dich als root direkt anmeldest dann passwort von "root"

dbfan75
Beiträge: 120
Registriert: Sa 2. Jul 2022, 14:25
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Raspberry: Keine Zugriffsrechte

Beitrag von dbfan75 »

Hallo mr.big,

Danke das wars jetzt kann ich die Dateien bearbeiten.

Schönen Sonntag noch. :thumbup:

Benutzeravatar
mr.big
Beiträge: 524
Registriert: Mi 7. Sep 2022, 12:12
Wohnort: tief im Osten...
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Re: Raspberry: Keine Zugriffsrechte

Beitrag von mr.big »

Gwöhn dir aber nicht an immer als "root" zu arbeiten, da kann man auch schnell was kaputt machen!

Antworten

Zurück zu „Hardware für den Nachbau“