Wie DTSU666 an Solaranzeige anschließen?

Welche Geräter können mit dieser Anzeige benutzt werden?
Laderegler, Wallboxen, Batterie-Management-Systeme, WLAN Schalter mit Tasmota Firmware und Wechselrichter

Moderator: Ulrich

TeamO
Beiträge: 1010
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58
Wohnort: Ulm / Neu-Ulm
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 204 Mal

Re: Wie DTSU666 an Solaranzeige anschließen?

Beitrag von TeamO »

Genau das war der Hinweis, den ich geben wollte.
Aber der Eintrag generell zum DTS666 muss eigentlich raus, da dieser nur über Modbus RTU ausgelesen werden kann.
Gruß
Timo

Auflistung Geräte/Dashboards/Anschlussart/Bemerkung
Datenbankfelder der einzelnen Geräte
GANZ WICHTIG: Überblick der vorhandenen Anleitungen

Für ein fertiges Komplett-System schreib mir eine Mail an anfragen[AT]bauer-timo[.]de

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 5202
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 130 Mal
Danksagung erhalten: 757 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wie DTSU666 an Solaranzeige anschließen?

Beitrag von Ulrich »

Habe ich jetzt ganz entfernt.
---------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projektinhaber]

RomanD
Beiträge: 10
Registriert: Fr 10. Mär 2023, 10:08

Re: Wie DTSU666 an Solaranzeige anschließen?

Beitrag von RomanD »

Wäre es möglich, einen extra Regler für den DTSU666 zu machen? Habe jetzt so viel Zeit und Geld in die Sache investiert und würde gerne die Sache mit einem Erfolg beenden wollen. Würde dafür auch z.B. eine Spende von 50€ tätigen und die technischen Unterlagen zum Regler raussuchen....

gzi
Beiträge: 112
Registriert: Mo 16. Jan 2023, 20:43
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Wie DTSU666 an Solaranzeige anschließen?

Beitrag von gzi »

Ulrich hat geschrieben:
Do 14. Sep 2023, 12:37
...
Der Huawei Zähler kann ausschließlich über LAN ausgelesen werden.
...
Da scheint es eine Verwechslung zu gebenm Ulrich . Der DTSU666-H wird unter der Marke HUAWEI oder CHINT vertrieben und hat keine LAN Schnittstelle sondern RS485 und kann deshalb nicht ohne Zusatzgerät über LAN / WLAn ausgelesen werden.

Wie man ihn als "user-defined device" in die Solaranzeige einbinden kann, habe ich hier beschrieben: viewtopic.php?t=3512 . Voraussetzung ist aber der Einsatz eines Modbus RTU zu Modbus TCP Protokollwandlers. Ich mache das mit einem Elfin EW11 (WLAN). Siehe verlinkter Post. Aber auch das Elfin EW10 (LAN) würde funktionieren. Beide gibts in der Bucht um wenig Geld. https://www.ebay.at/sch/i.html?_from=R4 ... 1&_sacat=0

Gerne kann ich der Allgemeinheit diese Lösung auch als eine neue Regler-Datei für die Einbindung der Kombi "DTSU6666-H plus Elfin EW1x" zur Verfügung stellen, die den DTSU666-H via LAN oder WLAN einbindet. Ulrich müsste dazu halt eine Nummer vergeben. Eine erste Version gibt es bereits. Sie ist hier: download/file.php?id=5579 ^(müsste aber noch aktualisiert werden)
Raspi 3B, Hybrid Must PV18-3024 VHM, Hoymiles HM-800 , Nachteinspeisung, Flex-BKW, AhoyDTU, Smart Meter DTSU666-H, DIY Akku 6,7 KWh, Daly-BMS-to-MQTT, Architektur, HomeMatic CCU. Autor: Solaranlage Do-It-Yourself

Antworten

Zurück zu „Regler, Wallboxen und Wechselrichter“